MS - Ausgeklammert

Tagescho am Sonntag, den 28.06.2020

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von paju7
Am
Beiträge: 2898
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagescho am Sonntag, den 28.06.2020

Hallo,

Helga, ich lese im Moment den 5. Band von Camilla Läckberg. Engel aus Eis. Der ist auch wieder sehr spannend.
Paralell dazu höre ich im Moment von Charlotte Link Die Suche. Dabei hatte ich zwischendurch ein Gefühl von Dejavue.
Ich habe festgesstellt, dass es dazu von Charlotte Link Die Betrogene gibt. Das Buch habe ich vor Jahren gelesen und das sind die selben Ermittler am Werk, was für C. Link ungewöhnlich ist.
Wegen Golden cage muss ich mal nachsehen.

Ilona, bei uns hat es sich auch schön abgekühlt. Gestern war hier Aprilwetter und danach total schwül. Deine Putzfee kommt bestimmt. :wink: Ansonsten kann sich doch Mona mit den wollmäusen vergnügen..

Marga, Du hast sicherlich schon das ein oder andere Unangenehme von Deiner Liste erledigt.
Vielen Dank für den Kaffee, nach Kuchen ist mir gerade nicht. Ich könnte jetzt Tonnenweise Chips essen, habe zum Glück keine zu Hause. :-?
Ich entspanne teilweise. Heute morgen habe ich eine ganze Weile gelesen. In der Mediathek kann ich mich gerade für nichts richtiges Entscheiden.

Gabriele, im Moment bin ich einigermaßen entspannt. Wie machst Du das mit den kleinen niedlichen Smileys? ich habe sie auch schon mal woanders gesehen.

Ja, mit C nervt nur noch, auch die Zahlen sind doch irgendwie nicht aktuell. Am Beispiel Gütersloh: dadurch, dass mehr Personen getestet werden(auch ohne Symptome) , finden sie natürlich auch mehr positve. Die ganze Statistik ist doch was für die Tonne.
Was macht das alles auch für einen Sinn? z.B. Montag Test negativ, kann sich doch die getestete Person Dienstag bei jemanden anstecken...

LG Jutta
P.S. ich habe mir diese Woche einen neuen Rollator für die Wohnung geleistet, schön in türkis. Beim alten ist ja zum dritten mal ein Bremszug gerissen, da war ich es einfach leid...
Der MA vom Sanitätshaus konnte sich das auch nicht erkären.

von Rose66
Am
Beiträge: 4271
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagescho am Sonntag, den 28.06.2020

Hallo zusammen

Bei uns ist immer noch Sturm und 20* nur wenn die Sonne

durchkommt ist es heiß. Regen war zwischen drin auch mal.Bin

aber draußen. Mir gefällt es so.

Kaffee und Kuchen nehm ich aber gerne.

Habt noch einen guten Tag, ich bin zu müde um mehr zu

schreiben.

LG Marlis

von Glückskind66
Am
Beiträge: 5083
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagescho am Sonntag, den 28.06.2020


Guten Abend!

So schnell ist schon wieder Sonntagabend und die Zeit für den Spruch der Woche.

Bild

Eine schöne Vorstellung, wenn die Sorgen mal wieder die Oberhand gewinnen wollen.

** Gabriele, kein Druck! Wir nehmen auch gern zur Mittagszeit Kaffee oder andere Leckerlis. ;)
Du solltest aber doch irgendwann mal das Abschalten lernen. Gedankenkreisen ist absolut nicht hilfreich.

** Steffi, frieren tue ich auch nicht gern. Aber dagegen kann man bald mehr machen als gegen die Hitze. Da hast Du recht.
Schönen Abend in kompletter Familie.

** Ilona, ja, am 20. Juli geht es los. Nach aufregenden Momenten diese Woche, weil man mich wegen meiner Lebensmittelunverträglichkeiten ausladen wollte. Schon interessant, wenn die gestreßte Patientin Klinikpersonal beruhigen muß. Bin gespannt, wie die sich vor Ort anstellen. Ich hätte gedacht, vier Jahre nach meiner letzten Reha wären die Kliniken auf solche relativ unkomplizierten Menschen eingerichtet.
Ab morgen ist bestimmt wieder Balkonwetter. Die Natur braucht halt Wasser.

** Helga, ein Ausweichplatz zum Lesen ist immer mal angebracht.

** Jutta, ich drücke die Daumen, daß die neue Woche besser wird.
Und vor allem, daß der neue Rollator nun lange seinen Dienst ohne Reparaturen macht. Damit Du nicht doch den Chips zum Opfer fällst.
Ich schaue mir die C-Zahlen zwar an. Aber immer im Vergleich mit mehreren Tagen. Da ist dann wenigstens der Trend ersichtlich. Mehr kann man ohnehin als Laie nicht machen. Höchstens noch hoffen, daß es einen nicht doch noch erwischt.

** Marlis, wenn es Dein Wetter ist, halten wir es mal einen Tag so aus. ;) Hier war regelrecht April mit Regen, Sonne, Abkühlung und dann wieder Hitze. Anstrengend!

Ich habe ein bißchen was geschafft außer den unbedingt notwendigen Dingen. Und weiß wieder, daß ich Fragebögen hasse. :zornig: Wen interessieren Medikamente der Vergangenheit? Die habe ich (außer Tec) aus meinem Gedächtnis gelöscht. Und meine Ärztin wird sie schon aufgeschrieben haben.

Auch die Fragebögen für die Wartelisten der ausgewählten Pflegeheime, die mein Vater selbst ausfüllen müßte (so sind sie jedenfalls angelegt), sind nervig. Die Diagnose ist eindeutig, da hilft keine vierzeilige Biographie für einen über Achtzigjährigen. :mad: Ich hoffe, ich schaffe morgen da ein paar Telefonate.

Ich wünsche Euch nun einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht

Marga

von Rose66
Am
Beiträge: 4271
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagescho am Sonntag, den 28.06.2020

Marga, den Spruch muss ich mir unbedingt merken.
Wünsche euch auch einen angenehmen Abend und gutes nächtle.

Lg Marlis

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4025
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagescho am Sonntag, den 28.06.2020

Danke für den schönen Spruch zum Abend, Marga.

Eine schöne Vorstellung mit den Wolken und den Sorgen.
Wenn es immer so einfach umzusetzen wäre...

Mit dem lästigen Papierkram bin ich ganz bei Dir.
Nervig sind dieses ellenlangen Fragebögen und damit immer viel zu kompliziert :-?

Das die Klinik mit Deinen Unverträglichkeiten so Probleme hatte versteht man nicht.
Da bist Du doch sicher nicht die einzige.

Tochter ist wieder daheim.

Die Männer auch, Sohnemann hat auf dem Firmengelände vom Schwager mit dem Auto von Oma noch mal anfahren und einparken geübt.

Wir haben ja Automatik, daher Omas Wagen zum Üben :P

Dienstag hat er dann seine erste Fahrstunde und Mittwoch dann gleich die nächste. :wink:

Da ich nicht wußte, wann die Männer wiederkommen, hatte ich nichts gekocht.

Wir haben daher eben noch was beim Chinesen unten im Dorf bestellt. Da freue ich mich schon drauf, lecker 😋

Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und später eine gute Nacht.

VG Steffi