MS - Ausgeklammert

Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am
Beiträge: 5634
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Guten Morgen

Der Frühstückstisch ist gedeckt, bedient euch :smile:

Bild

Von gestern muss ich erst nachlesen, Frühstück hatte erst mal Vorrang ;-)

Kommt gut durch den Tag,

VG tiffi

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Guten Morgen, Tiffi!

Du bist früh auf, sicher hast du deinem Mann schon Gesellschaft geleistet. Und hast auch schon dafür gesorgt, daß für uns der Tag nahrhaft beginnt, danke schön. In Gedanken können wir uns ja schon mal wieder ans Frühstücken im Freien gewöhnen, auch wenn es noch eine Zeitlang dauert.

Bei mir liegt nichts Besonderes an, nach dem Frühstück geht es wieder eine Zeitlang in den Keller. Aber erstmal bleibe ich noch im Bett und lese.

Donnerstags ist ja normalerweise Chortag. Ich bin mal gespannt, wie lange es diesmal dauert, bis wir mal wieder singen können. Am Wochenende haben wir Patronatsfest, St. Antonius. Da singen wir sonst immer im Gottesdienst. Diesmal singt eine kleine Gruppe von Freiwilligen, die genügend Platz auf der Empore hat, aber ich habe mich nicht dafür gemeldet.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag. LG Helga

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 546
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Guten Morgen,

na dann gehe ich mal in den Garten zum Frühstücken :wink:

Danke Tiffi, aber wenn ich so raus schaue, dann wird das wohl erst mal nur ein schöner Gedanke bleiben, endlich wieder draußen zu frühstücken :kopfüber:

Ich habe mir jetzt echt einen Kaffee verdient, die ersten beiden Stunden haben mich schon wieder Nerven gekostet. :mad:

Es ist nicht mal die Arbeit, sondern die "Entscheidungsfreudigkeit" und vor allem die "einheitliche Linie" derjenigen, die über mir das Sagen haben :zornig:

Und somit wird Arbeitszeit verplempert, indem ich Dinge, die ich grad erledigt habe, wieder rückgängig machen muss.

Aber was soll's, solange sie mich dafür bezahlen ... :P :grin:

Ansonsten wird heute mal ein etwas ruhiger Tag - muss auch mal sein.

Heute Nachmittag kommt eine Bekannte vom Tanzen vorbei.
Sie ist schon über 70, wir verstehen uns super.

Da sie etwas mehr Zeit hat und eigentlich auch immer Beschäftigung sucht, hat sie beschlossen einen Bienenstich zu backen (ich hatte neulich davon geschwärmt) und damit zu mir zu kommen.
Dann können wir mal ohne die Männer in Ruhe quatschen und den leckeren Kuchen schlemmen.

Helga, das ist so schade, dass die Chorproben zur Zeit ausfallen.

Unser Tanzen findet ja zum Glück noch statt. Es sind glaube ich inzwischen auch schon alle beboostert in unserer Gruppe 👍

Gibt es denn schon Impfangebote für die 4. Impfung ???

Also ich möchte nun erst mal verschont bleiben von weiteren Impfungen, aber dass die 3. nicht die Letzte war, das ist schon irgendwie klar.

Im Herbst wäre ich dann aber auch wieder bereit, mich wieder piksen zu lassen - aber wer weiß, auch hier kann man ja überhaupt nicht planen bzw. vorhersehen, wie sich das alles entwickelt.

Kaffeepause beendet, weiter geht's mit dem ganz normalen Wahnsinn :grin:

Allen einen stressfreien und vor allem beschwerdefreien Tag, LG Christine

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Guten Morgen,

Tiffi, Frühstück draußen, wie schön. Das hätte ich auch ganz gerne. aber da müssen wir uns noch gedulden.

Christine, das ist schön, wenn ihr euch auch außerhalb des Tanzens gut versteht. Und ein Kaffeebesuch geht immer.

Helga, das wollte ich auch schon fragen, wegen der 4. Impfung. Nach welchem Zeitpunkt und dann nochmal mit demselben Impfstoff, oder gibt es inzwischen schon modifizierte?
Danke für das Abendbild.#Da kommen Erinnerungen auf.

Das dürfte evtl. die Gasse sein.
Das war allerdings auch ein regnerischer Tag.
Stavanger ist eine reiche Stadt wegen des Öls. Es gibt dort ein Ölmuseum. Das fand ich sehr interessant.

Ich bin schon mit der KG fertig. Dieses mal brauchte ich was wegen des verspannten Rücken-Schulter Bereichs.

Ich wünsche allen einen schönen Tag

Birgit

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Guten Morgen!

Nachdem das Grau vor dem Fenster wohl das heutige "Hell" sein soll, komme ich lieber zum Traumfrühstück. Danke Tiffi. :) Da würde ich den Tag sehr gern verbringen.

** Tiffi, Du wirst sicher keine Langeweile aufkommen lassen. Frühstück in echt ist auf alle Fälle wichtig! :)

** Helga, bei dem aktuellen Wetter ist ein Aufenthalt im Keller durchaus angebracht. ;) Du hast ja mittlerweile einen guten Rhythmus gefunden. Hoffentlich geht Dir die Arbeit dort nicht aus. ;)
Das Abendbild war sehr interessant. Holzhäuser finde ich immer etwas eigenartig in so kalten Regionen. Aber es scheint ja zu funktionieren. Eng sieht es außerdem aus.
Schade, daß Euer Chor immer noch nicht wieder zusammentreten kann. Das waren hier aber auch heftige Virenschleudern. Also eher die bessere Entscheidung, nicht mitzumachen.
Paulina geht es heute schon besser?

** Christine, die Fälle schön dokumentieren und dann Augen zu und durch. Verantwortung haben die anderen!
Viel Freude heute mit dem Besuch und genieße den leckeren Bienenstich. Bei uns gibt es in der Gruppe der Aqua-Gym schon einen "harten Kern". Deshalb macht es ja zusätzlich dort auch Spaß.

** Birgit, Du warst dann ja schon in Norwegen. Trotzdem noch einmal? Es gibt dort sicher auch viel zu sehen.
Nach Deinem Foto stimmt meine Vermutung und dort kann kein Auto fahren. Selbst mit einem Lastenrad könnte es eng sein? ;)
Der SchlaDo wird hoffentlich entspannt.

Mein Feierabend wird heute heftig. Ich werde wohl auch früher den Stift fallen lassen, um das Programm abspulen zu können. Mein Einkauf gestern ist wegen eines netten Telefonats ausgefallen. Ich wollte nicht wieder in Streß geraten und Unfug machen.

Damit ist heute die Logistik nicht so einfach, da ich zusätzlich beim Hausarzt noch eine Überweisung holen muß und mit negativem Testergebnis meinen Vater besuchen möchte. Theoretisch habe ich jetzt einen Plan und bin gespannt, wie es klappt.

Ich wünsche Euch einen schönen und vielleicht entspannteren "kleinen Freitag".

Marga

von Caro81
Am
Beiträge: 1528
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Heute sorge ich mal wieder für den Kaffee
Hoffe er wirkt auch virtuell gegen meinen Durchhänger

von Caro81
Am
Beiträge: 1528
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Hallo Ihr Lieben

Corti Nr 2 ist Intus. Diesmal haben wir eine gute Vene erwischt und mit etwas Glück hält der Zugang bis morgen durch.

* Tiffi, dein tolles Frühstück habe ich während der Infusion genossen. Danke dafür.
Deinen Sport hast du sicher gut beendet.

* Helga, schon sehr sehr schade, dass zur Zeit kein Chor ist. Ich hoffe dass die Welle bald rum ist und bald wieder Normalität.

Was ich von einer 4ten Impfung halten soll, weiß ich nicht wirklich. Aber bei mir ginge das sowieso erst im Sommer und da sind die Ärzte vielleicht schon schlauer.....

* Christine, schade dass Du soweit weg wohnst, ich liebe Bienenstich. Lasse ihn Dir schmecken und genieße die Zeit mit der Bekannten. Solche Freundschaften sind echt Gold wert.

* Birgit, echt viele schöne Erinnerungen die Du da hast von den Urlauben.
Einen gute SchlaDo wünsche ich Dir.

So, bei mir stehen jetzt Hausaufgaben und dann Mama-Taxi auf dem Plan.

Aber ganz entspannt

Schönen Nachmittag noch, LG Caro

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4466
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Hallo zusammen,

ich hab das Anmelden hier jetzt zig mal probiert und dann endlich nach Umwegen geschafft.

Haben die Admins das also immer noch nicht geändert :-?
Macht keine Spaß….

Caro
Hatte gelesen, daß Du einen Schub hast, und das unter Ocrevus.
Gute Besserung für Dich.

Ich hatte unter dem Medi bisher noch keinen Schub, Holzklopf

Habe eben ausgiebig Homesprot gemacht in Form von diversen Dehnübungen für den Rücken mit Gabi Fastner.

Diese Art Übungen tun mir einfach gut und bringen sofort Erfolge.
Man sollte nur mindestens jeden 2. Tag dranbleiben.

Ich habe da diverse Stellen für verspannte Faszien :oops:

Meine Putzfee wurde mir für morgen abgesagt wegen Krankheit.
Nicht schlimm, bin eh beschäftigt wegen Kuchenbacken (gleich mehrere) für Samstag.

Das Geldgeschenk für meine Tochter ist fertig.
Sie bekommt noch eine Geschenkbox von Rituals, falls ihr das kennt. Das hatte sie sich gewünscht.

Welche Box sie kriegt, weiß sie aber nicht.

Dazu dann aber eben noch Geld und das verpacke ich immer gern kreativ. Nur im Umschlag geben finde ich langweilig.
Hab gestern 2 Std daran herumgebastelt.

Ich finde es ist gelungen :wink:

Morgen Abend würde sie gern um Mitternacht kurz reinfeiern und dann gehen wir schlafen.

Samstag gibt es ja noch einiges zu tun, ehe nachmittags die Verwandtschaft kommt im kleinen Kreis.

Bei uns scheint doch tatsächlich seit 2 Std die Sonne, herrlich wie hell es dann in der Wohnung ist :cool:

Allen einen schönen Nachmittag
VG Steffi

von Caro81
Am
Beiträge: 1528
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Steffi, bin grad unterwegs... Nur ganz kurz

Schub ist nur ganz leicht und auch noch nicht durch MRT bestätigt....

Vielleicht war in den letzten Monaten einfach alles zuviel. Für meine etwas "kritischeingestellte" Physio liegt es ganz klar an der C-Impfung..... Das wird nie jemand beweisen können

LG Caro

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 13.01.2022

Hallo zusammen,

ich komme zu einem Kaffee vorbei. Danke, Caro. Prima, daß es mit dem Zugang heute gut geklappt hat und er liegen bleiben kann. Morgen ist dann die letzte Infusion?

Christine, bei so einem schönen Vorhaben wie dem Besuch von deiner Bekannten ist die Arbeitszeit bestimmt schnell vergangen. Und wie nett, daß sie einen leckeren Bienenstich gebacken hat. Laßt ihn euch schmecken!

Birgit, irgendwie habe ich mir gedacht, daß du Stavanger kennst! :wink: Das Bild könnte allerdings auch fast in unserer Altstadt sein, da gibt es auch solche engen Gäßchen.

Marga, du hast eine Menge vor am Feierabend. Alles Gute für die ganzen Vorhaben, auf daß sie sich alle durchführen lassen.

Steffi, deine Tochter wird sich über so ein liebevolles Geldgeschenk freuen! Habe gerade mal "Rituals" gegoogelt, noch nie gehört. Das sind Kosmetikprodukte und die gibt es sogar auch bei uns bei Karstadt.

Von Paulina habe ich heute noch nichts gehört. Ich nehme an, es geht ihr wieder gut.

Mein Gyn sagte, man sollte 3 Monate nach der Boosterimpfung das nächste Mal impfen. Ob das allgemein so gesehen wird, weiß ich nicht. Ich bin auf jeden Fall froh darüber und fühle mich damit sicherer, ich vertrage die Impfungen ja auch gut. Ich hatte bisher immer Biontec, aber beim nächsten Mal wird es Moderna. Er meinte, es wären jetzt Studien ausgewertet worden, daß Moderna noch besser wirken würde als Biontec gerade bezüglich Omikron.

LG Helga