MS - Ausgeklammert

Tagesecho, Dienstag 25.01.22

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am
Beiträge: 5682
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho, Dienstag 25.01.22

hallo Marlis

das ist Yazio - ist einiges an Aufwand, aber mir hat es was gebracht. Natürlich nimmt sie nicht für dich ab :wink: , aber hilft, das Essverhalten zu kontrollieren

Mit Almased könnte ich mich nicht anfreunden :-? . Trinken ist für mich auch kein Ersatz für Essen :oops:

VG tiffi

von Caro81
Am
Beiträge: 1555
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho, Dienstag 25.01.22

Hallihallo

* Tiffi, danke für den Fitmacher. Ich glaube ich gönne mir auch in Echt einen Espresso
Der hat ohne Zucker (kostet mich noch etwas Überwindung) 0 Punkte

WW läuft 6 Monate und kostet mich 65 €. Finde das geht irgendwie. Im Moment tut mir einfach die Kontrolle über die App gut. Habe keinen Hunger und die ersten 1,5kg in einer Woche sind schon geschafft.

Normalerweise nehme ich nach Corti immer zu.

* Marlis, dass Du noch abnehmen kannst, ist verdammt schwer. Das schafft glaube kaum jemand.

Die Mama der Drillinge hatte für einige Monate ne Haushaltshilfe über die KK oder den Bezirk. Diese Hilfen sind erschöpft. Jetzt ginge nur noch Au pair
GsD gibt's ja noch die Familie

Ich war ja nur die "medizinische Hilfe"

Ja irgendwie ist jeder Abschied traurig, aber auch bissle Stolz. Denn die Mamas brauchen mich dann nicht mehr

* Helga, bei - 2 Grad haben wir den Sport ausfallen lassen. Bzw ich habe dann so paar Übungen gemacht

Puh, wer alles noch geschrieben hat weiß ich jetzt nicht mehr.

Und meine Tochter braucht mich auch

LG Caro

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6380
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho, Dienstag 25.01.22

Hallo zusammen!

Zu solch frühlingshaftem Kaffee lasse ich mich gern einladen. <3 Danke Tiffi.

Nötig habe ich ihn auch. Der Wahnsinn gerade ist nicht alltäglich. :see_no_evil: Wegen der fehlenden positiven Wirkung des Ende letzter Woche abgesetzten Medis gegen die Tagesmüdigkeit bin ich sehr langsam in allen Dingen. Und gerade ist alles sehr viel. Es hilft auch nicht, daß ich die letzten Nächte deutlich besser geschlafen habe als in den letzten Monaten. Irgendwas ist immer. :cry:

Heute stand das Ausmisten und Verpacken eines seit dreißig Jahren durch unterschiedlichste Leute genutzten Büros auf dem Plan. Das Büro wird renoviert und muß vollständig geräumt werden. Da ich dort freitags arbeite, war ich mit von der Partie. Wahnsinn, wie groß der Müllberg war. Irgendwie hoffe ich auf ein glückliches Schicksal für den Termin des Rückzuges in ungefähr zwei Monaten. ;) Ende März will ich Urlaub machen.

Gestern hatte ich nur mein Handy zur Verfügung. Die Admins basteln hoffentlich irgendwann erfolgreich. Die Seite hat mich namentlich begrüßt. Trotzdem konnte ich nicht antworten. :(

** Jutta, lieb von Dir, daß Du uns mit Frühstück versorgst.
Die Erleichterung wegen der guten Mammographie kann ich nach dem Fiasko vom letzten Mal voll nachvollziehen. Bei mir kam ein Brief mit der Info über gefundene Auffälligkeiten an einem Freitagabend. Das waren heftige Tage bis zur Entwarnung.

** Caro, die nächsten Zwerge sind schon auf dem Weg? Toll, daß es Hilfe wie Dich gibt.
WW und alle anderen Diäten sind nichts für mich. Da denke ich dann nur noch ans Essen und das streßt. Ich wünsche Dir viel Erfolg. Ich versuche es mit Veggidays. Leider schmeckt Gemüse nicht so gut wie andere Dinge. ;)

** Helga, da hat Dein Schwiegersohn aber Glück mit Dir. ;) Ihr seid sicher schon unterwegs oder sogar zurück.
Ich war bei den meisten Urlauben, die meine Mutter in den Tagebüchern dokumentiert hat, dabei. Irgendwann habe ich sicher auch Lust und Zeit, sie mir noch mal anzuschauen. Es steckt viel Arbeit drin. Und beim Auflösen der Wohnung meines Vaters kamen sie in meinen Haushalt.

** Marlis, nix Hungerstreik! Eine zickige Oma ist ein Alptraum. :rofl: Almased ist auch ziemlich spaßfrei. Mir hat es zudem noch den Stoffwechsel durcheinander gebracht. :(
Oh menno, hoffentlich kriegen die das wenigstens für die Kids mit den Tests auf die Reihe. Ansonsten macht sowieso wieder jeder, was er will. Offiziell müssen Geboosterte nicht in Quarantäne. Nicht wirklich verständlich. In echt schicken die Arbeitgeber die Leute dann aber doch ins Homeoffice. Mit Sicherheit besser.

** Ilona, der Lärm ist vorbei? ;)
Ich warte immer noch auf den Tag, an dem ich mich dann auch an meinen Einkaufszettel halte. :see_no_evil: Ich glaube, Vorräte habe ich aktuell ziemlich viel. Nur frisches Grünzeug ist Mangelware.
Dein Kaffeegedeck gestern wäre in echt mein Traum. Heidelbeertörtchen und Pfingstrosen. Viel besser geht es nicht. :)

** Moni, hier war es deutlich wärmer heute. Wir hatten gute 3°C. Allerdings ekelhaft feuchtes Grau. Da würde ich Sonnenstrahlen auch nicht wegschicken.
Zusätzliche Reparaturen sind nicht schön. Bremsen sind aber unerläßlich. Das wäre am falschen Ende gespart.

** Christine, hübsch im Homeoffice, so muß es sein. Die Techniker haben Dein Problem hoffentlich doch schnell gelöst. Schließlich kommen die arbeitsfreien Tage näher.
Viel Spaß beim Tanzen heute Abend.

** Birgit, Du bist heute auch sportlich unterwegs. Gerätetraining ist mein Graus.
Bei der Giraffe gestern früh weiß ich auch nicht, wie ich so was in echt fände. ;) Es besteht aber eher keine Gefahr, daß mir so was mal passiert. Noch gibt es an der Ostsee oder in Bayern keine freilaufenden Giraffen. :rofl:

** Tiffi, ich habe heute auch Waschtag. Nebenbei.
Das Abendbild gestern war ein echter Traum. <3 Vielleicht war es auch ein Foto von Moni? ;)

Meine Feierabendpause ist vorbei. Jetzt heißt es Essen für morgen zubereiten, warten auf die Waschmaschine und dann ab zur Aqua-Gym. Waren die Tage schon immer so voll? :eek:

Ich wünsche Euch einen wunderbaren restlichen Tag

Marga

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho, Dienstag 25.01.22

Guten Abend,

der Nachmittag ist irgendwie schnell vergangen.

Tiffi, deinen Muntermacher hatte ich nötig.
Marga, bei mir klappt es mit dem Handy zu schreiben. :unamused:

Heute habe ich für das Abendbild mein Handy durchforstet.
Kürzlich war eine Bekannte in Berlin und hatte schöne Bilder gemacht.
Ob das wohl jemand einschätzen kann, von wo das Bild gemacht wurde, weil man das Brandenburger Tor so schön sieht.


Ich wünsche allen einen angenehmen Abend ( mit IaF) und dann eine gute Nacht.

Birgit

von paju7
Am
Beiträge: 4215
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho, Dienstag 25.01.22

Guten Abend,

ich wollte vorhin noch etwas schreiben, als ich beim Friseur saß, aber dann ging es nicht mehr.

Birgit und Marga, die Sorgen nach den Mammografiebefunden kann ich nachvollziehen.

Vor vielen Jahren hatte ich auch einen merkwürdigen Befund. Ich hatte viele Zysten und dann war da was, was nicht eindeutig beurteilt werden konnte.

Ich habe den Befund mit in mein Krankenhaus genommen. Da habe ich dann schnell Entwarnung bekommen.

Birgit, die Bilder sind sehr schön.

Heute gibt es wieder IaF.
Ich habe es ja schon gesehen, aber ich verrate nichts.

Ich wünsche allen eine gute Nacht.
Ich lese zwischendurch, was hier so los ist, aber ich schaffe es nicht, etwas zu schreiben.

LG Jutta

von Tiffi
Am
Beiträge: 5682
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho, Dienstag 25.01.22

Da ich nicht einschlafen kann, ein kurzes

Hallo 👋

Birgit, danke für die Abendbilder.

Habe mal verschiedene Bilder und ein Video auf YouTube verglichen,
... die Fotos müssen vom Dach des Reichtagsgebäudes gemacht worden sein.

Bei meinen Besuchen in Berlin, wurde ich jedesmal von der Menschenschlange am Eingang des Gebäudes abgeschreckt, hineinzugehen

Der Blick, auf den Bildern, ist echt gelungen

Jetzt geht's wieder Richtung 🛌, mal sehen, wann ich in den Schlaf finde

Gute Nacht, bis Morgen

VG tiffi