MS - Ausgeklammert

Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4466
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Hallo zusammen,

sitze noch am Frühstückstisch.

Habe heute versucht etwas länger zu schlafen, da die Nacht wegen dem Kortison natürlich nicht sonderlich erholsam war.

Diesmal habe ich von dem Zeug das erste Mal Wassereinlagerungen in den Füßen bekommen.

Sonst hatte ich immer Hitzewallungen im Gesicht und rote Wangen.

Werde es heute ruhig angehen. Man merkt schon, daß der Körper nach so einem Medi Coctail Ruhe braucht.

Ansonsten bin ich froh, daß erst mal hinter mir zu haben bis Mai.

Im Mörz lasse ich mich dann boostern.

Helga
Danke für das farbenfrohe Frühstück heute morgen.
Gut, daß Du die frühen Termine abgearbeitet hast diese Woche :grin:

Am WE kannst Du dann wieder länger liegen bleiben morgens.

Jutta
Da müssen wir beide heute nicht raus und ich bin auch froh darüber. Es ist mal wieder usselig draußen :wink:

Christine
Der Tanz klingt kompliziert.
Das wäre nix mehr für mich. Aber ich hab da auch früher schon keinen Spaß dran gehabt,
In unserer Jugend ging man ja noch in die Tanzschule :smile:

Heute wieder Home Office bei Dir?

Ilona
Schön, daß Du wieder mit schreibst.
Die dauernden Arzttermine gehen mir auch manchmal gehörig auf die Nerven.
Jeden Monat mindestens 1 Termin.
Seit der Erkrankung hat sich das echt gehäuft.

Tiffi
Schmerzhafte KG Termine habe ich auch fast immer, wegen meiner hartnäckigen faszialen Verspannungen.

Wellness geht echt anders.

Aber meistens lohnt es sich trotzdem, das auszuhalten, weil es hinterher besser geht.

Birgit
Immer vorher eine Test zu machen fände ich auch lästig für manches.
Das würde ich dann auch eher verschieben.

Marlis
Ihr habt wieder Neuschnee? Bei uns war auch was angesagt für nachts und heute morgen. Ist aber nix gekommen.

Das mit den Masken hätte man sich sparen können, zu erlauben, daß die ab können.

War ja auch nur ca. 4 Wochen so….

Meine Kids hatten sie auch weiter auf.

Werde jetzt gleich mal Mittag vorbereiten.
Es gibt Jögerkohl mit Kartoffelpüree

Kommt gut durch den Tag
Steffi

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Hallo,

Tiffi, bei uns scheint heute die Sonne. Ich bin trotzdem froh, wenn ich nicht raus muss.
Vielen Dank für den Tipp mit den Übungen, werde ich mir später mal anschauen. Was wurde bei der KG gemacht, das es schmerzhaft war?

Ilona, ich konnte schon vor meiner Diagnose nicht tanzen.

Ich melde mich später noch mal.
Ich muss mich jetzt ums Mittagessen kümmern.

Ich sitze noch am Frühstückstisch und plötzlich ist es 12 Uhr.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Hallo,

der Kaffee für den Nachmittag kommt!

Jutta, inzwischen bist du sicher angezogen! :wink: Und wenn nicht, was macht es - es stört doch niemanden, wenn du nicht weg brauchst und niemand kommt, du hast ja schließlich Urlaub!

Christine, du genießt auch heute deinen Urlaubstag, richtig so! Der Tanzunterricht hört sich ja richtig anstrengend an, da braucht man doch schon Übung dazu! Früher habe ich gerne getanzt, aber da mein Mann nicht tanzen kann, habe ich es mir ganz abgewöhnt. Viel Spaß mit der Freundin heute Abend!

Ilona, wie schön, von dir zu lesen! Deine Arzttermine hast du hinter dir, die Ergebnisse waren hoffentlich zufriedenstellend. Jetzt kannst du es dann auch wieder ruhiger angehen lassen. Wie geht es dir denn ohne Mona, sie fehlt dir sicher überall. Das dauert ja immer, wenn man ein Tier gehen lassen mußte.

Tiffi, du hast ja oft frühe Termine, und wenn die KG schmerzhaft war, stellt sich hoffentlich schnell der Erfolg ein.

Birgit, du hast recht, wenn du den Kosmetiktermin auf das nächste Jahr verschoben hast. Gerade weil die Kosmetikerin so nah an einen ran muß. Und wenn du heute wenig Elan hast, machst du dir einfach daheim einen ruhigen Tag, morgen fühlst du dich sicher wieder unternehmungslustiger.

Marlis, das ist bei euch ja zur Zeit fast so wie früher, als eure Kinder noch klein waren! Aber so fängt dein Tag auch geregelt an. Meine Enkel haben auch die Maske im Unterricht anbehalten, sie sind da sehr vorsichtig, ist auch gut so!

Steffi, ich hatte das gestern Abend gar nicht mitbekommen. Das war wirklich ein gruseliges Erlebnis für deinen Mann, mit sowas rechnet man ja nicht. Es muß ja dann passiert sein zwischen seinem Hin- und Rückweg. Hoffentlich wirst du die Wassereinlagerungen schnell wieder los. Hauptsache, die Behandlung ist vorbei und es steht der Boosterimpfung dann nichts im Wege. Was ist denn Jögerkohl? 🤔

Beim Hausarzt hatten wir gestern schon festgestellt, daß 2 Leberwerte ziemlich hoch sind. Normalerweise schwankt der Wert immer etwas, aber diesmal ist es doch um einiges mehr. Ich merke nichts, geändert hat sich auch nichts bei mir. Der Neuro weiß natürlich auch nicht, woran es liegt. In 4 Wochen wird jetzt nochmal kontrolliert und dann sehen wir weiter. Getestet bin ich auch. Beim Zapfenstreich schaue ich mal den Anfang und dann gehe ich zum Singen.

Ich glaube, jetzt mache ich mal ein Nickerchen. Wenn man früh auf ist, ist man auch früh wieder müde. :grin:

Bild

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 546
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

...der Kaffeeduft ist bis zu mir gezogen ☕😊

Danke Helga, aber du machst ja grad ein Nickerchen :schlafen:
was sein muss, muss sein 👍

Hier scheint auch so schön die Sonne, der Wind ist noch da, aber nicht mehr so heftig wie gestern Abend und Nacht.
Deshalb war ich vorhin ein Stündchen draußen, ein paar Schritte an der frischen Luft gehen, das tat gut.

Ein bisschen Haushalt ist auch schon erledigt, ansonsten hab ich nur rumgebummelt - ohoh.

Steffi, Wassereinlagerungen in den Füßen ist ja auch ne blöde NW, die verschwinden hoffentlich ganz schnell wieder. Aber irgendwas ist ja immer :unamused:

Ilona, ich freu mich auch, dass du dich wieder gemeldet hast :smile:

Viele Arztbesuche sind immer lästig - und komischerweise werden es immer mehr - woran liegt das nur ????!!!!! :P

Hätte ich mir vor ca. 10 Jahren auch noch nicht träumen lassen, dass es mal so viele werden :(

Ach das Tanzen ist schon was schönes, auch wenn mir anschließend oft die Beine weh tun. Solange es noch geht, mach ich das auf jeden Fall.
Meinem Partner macht das ja auch Spaß, nur dann funktioniert das auch :kopfüber:

Wir machen das ja schon über 10 Jahre, einige der anderen Paare in unserer Gruppe sind inzwischen zu Freunden geworden.

Seit Jahren feiern wir z. B. alle zusammen Silvester (außer letztes Jahr) und gehen irgendwo hin, wo man auch tanzen kann, Berlin bietet da viele Möglichkeiten :smile:
Somit tanzen wir jedes Jahr mit einem Walzer in das Neue Jahr hinein, eine wunderschöne Tradition <3

Nun werde ich noch ein bisschen in meinem Krimi lesen und dann etwas zum Abend vorbereiten, wenn nachher meine Freundin vorbei kommt.

Es sind immer sehr wohltuende Abende, ganz entspannt, mit viel Lachen und dusseliges Zeug quatschen :grin:

Allen einen schönen Nachmittag und einen gemütlichen Abend mit oder ohne Zapfenstreich :wink:

LG, Christine

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Hallo,
heute ist hier viel los.
Mal sehen was ich zusammen bekomme.

Birgit, ich finde das mit dem vorher testen angebracht, aber für mich wäre das stressig.
Ich bin ehrlich. Ich habe bisher keine Tests gemacht. Ich weiß auch nicht wo eine Stelle ist.

Ich habe z.B. am 20.12.21 noch einen Friseurtermin.
Ich wäre gar nicht in der Lage vorher einen Test zu machen.

Marlis, Dein Enkel ist vorbildlich mit der Maske.
Von den Kindern können sich sowieso viele eine Scheibe abschneiden.

Fortsetzung folgt bevor der Text weg ist.

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Fortsetzung
Steffi, ich wollte auch gerade fragen was Jögerkohl ist.
Gegen Wassereinlagerungen hilft Brennesseltee.
Habt Ihr herausbekommen was gestern in dem Park los war?

Helga, wegen der erhöhten Leberwerte:
Nimmst Du irgendwelche pflanzliche Präparate ein, oder isst Du irgentent etwas anderes in größeren Mengen?

Erhöhte Leberwerte können viele Ursachen haben.
Ich hatte neulich mal Patienten mit erhöhten Leberwerten, bei ihnen wurden Untersuchungen gemacht, aber da ist nichts bei heraus gekommen.

Und die Krankenhausserien bilden auch. Da war neulich eine Patientin, die hat irgendein pflanzliches Schlafmittel genommen.

Vielen Dank für den Kaffee. Ich überlege gerade ob ich noch einen koche.

Ich gehe jetzt auf die Couch.

LG Jutta

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Christine, ich habe Dich nicht übersehen, aber mein Gehirn ist so leer. Ich kann mir nichts merken.
Ich wünsche Dir einen schönen Abend mit Deiner Freundin.
Ich habe auch so eine Freundin mit der ich über alles Quatschen kann und sehr viel lachen.
Was liest Du gerade?

Ich muss Schluss machen.
Meine Mutter benötigt Hilfe bei der Waschmaschine.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4466
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Ihr hattet gefragt:

also in das Jögerkohlgericht kommen Spitzkohl, Zwiebel und Hackbällchen (wahlweise die Veggie Variante)

Spitzkohl und Zwiebeln werden gedünstet in Öl, danach kommt eine Jögersoße dazu, die ich noch mit etwas Brühe verdünne.

Zum Schluss dann die Hackbällchen dabei.

Dazu essen wir immer Kartoffelpüree.

Ich liebe ja Gerichte mit Kohl :grin:

Keine Ahnung was da bei der Tatort Geschichte meines Mannes gestern passiert ist.

Ich hab im Internet mal gesucht, aber nichts gefunden bisher.
Vielleicht war es auch ein Obdachloser, der erfroren ist !?

Auf jeden Fall eine gruselige Story.

Allen einen gemütlichen Abend
VG Steffi

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Steffi, schau mal auf deine Beitragszahl, darauf trinken wir einen!

Danke für die Erklärung des Rezeptes, das hört sich lecker an. Kommen die Hackbällchen angebraten dazu oder werden sie roh mitgekocht? Das Rezept kann man sicher auch mit Weißkohl machen.

LG Helga

Bild

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho / Donnerstag / 2.12 .21

Guten Abend!

Christine, ich denke auch manchmal an die Zeiten, in denen man kaum mal zum Arzt brauchte und in den Urlaub fuhr ohne viele Medikamente. Heute nicht mehr vorstellbar, jetzt habe ich immer eine ganze Batterie dabei. Aber was soll's, Hauptsache, man fühlt sich gut. Viel Spaß nachher mit deiner Freundin, das tut der Seele gut.

Jutta, ich hatte bis zur vorletzten Woche auch noch nie einen Test gemacht. Aber für die Chorprobe wurde es uns nahegelegt und da halten wir uns natürlich auch dran, man geht dann auch mit einem besseren Gefühl hin. Danke für den Tip mit den pflanzlichen Präparaten. Ich nehme seit einigen Wochen eins ein für Haut und Haare. Ich hatte daran gar nicht mehr gedacht, aber ich werde es mir mal merken. Außer noch der Boosterimpfung ist nichts anders als sonst.

Heute gehen wir mit dem Abendbild mal nach Sri Lanka. Dieser riesige Felsen hat den Namen Sigiriya und ist auf dem ehemaligen Ceylon eine Touristenattraktion. Es ist ein Monolith, auf dem sich die Ruinen einer historischen Felsenfestung befinden.

Ich wünsche euch einen entspannten Abend und schlaft gut. LG, Helga

Bild