MS - Ausgeklammert

Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Glückskind66
Am
Beiträge: 5128
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019


Guten Morgen!

Das Frühstück ist fertig. :)

Bild

Für einen Arbeitstag zwar fast zu vornehm, aber die kuschelige Ofenwärme würde ich gerne nutzen. ;)

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

von Tiffi
Am
Beiträge: 4860
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Guten Morgen Marga und allen, die noch reinschauen :-)

danke fürs Frühstiück, du warst einen Augenblick schneller als ich. Heute würde ich genug Abstand vom Kachelofen vorziehen.
Meine Leckereien habe ich wieder abgetragen ^^

wenn ich die Ruhe dazu finde, versuche ich mir einen Überblick über die letzten Tage zu verschaffen. Mal sehen ob es klappt

heute steht bei mir die letzte Dosis Kortison an. Bisher geht es mir ganz gut damit, sogar Schlafen klappt. *Auf Holz klopf*

Ich wünsche euch einen angenehmen, hoffentlich nicht zu stressigen Tag

VG tiffi

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4080
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Guten Morgen zusammen,

an diesem netten Kachelofen haben wir schon länger nicht gesessen.
Passt super zu der Jahreszeit, danke Marga.

Ich hoffe dein Tag ist heute nicht allzu stressig.

@Tiffi
Schön, das du das Kortison ganz gut verträgst und damit sogar schlafen kannst.

Das du den Ofen nicht brauchst ist klar.
Kortison wirkt ja von innen „wärmend“

Ich hab davon immer ganz rote Wangen. :eek:

Ich habe soeben beim Rausschauen gemerkt, das das Wetter wieder umgeschlagen ist in Nieselregen und wohl dann auch wolkenverhangen.

Zum Glück waren wir gestern mal draußen spazieren und haben frische Luft genossen. Da war das Wetter mal ganz nett.

Ich werde mich gleich nochmal eine Runde hinlegen.
Mein Mann schläft auch noch.

Die Putzfee kommt erst um 10.

Später wollen wir dann das Pflegetagebuch besprechen, dann muss ich noch bügeln und abends besucht uns die Schwester meines Mannes mal.

Allen einen angenehmen Tag.
Ihr habt hoffentlich besseres Wetter.

LG Steffi

von Glückskind66
Am
Beiträge: 5128
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019


Guten Morgen zum Zweiten!

Das mit dem Ofen paßt bei mir auch nur in den Zeiten, wo meine Wechseljahre sich nicht durch Schwitzen bemerkbar machen. ;)

Ich hoffe, meine erkälteten Kollegen haben es nicht doch geschafft, mich mit einer fiesen Bronchitis anzustecken. Irgendwie kratzt es im Hals…

Das Wetter ist noch schwer einzuschätzen. Im Dunkeln sieht man ja nicht alles. ;) Es scheint aber aktuell auch die Luft etwas trockener zu sein. Und mit 8°C ist es doch ziemlich warm.

** Tiffi, schön, wenn das mit dem Kortison ohne doofe Nebenwirkungen abgeht. Hoffentlich bringt es auch den gewünschten Effekt. Für die heutige Runde noch mal alles Gute und dann einen schönen Tag.

** Helga, jetzt schon Spekulatius? ;)
Das Abendbild gestern war wieder wunderschön. Solche Farben kann man an der Ostsee dann doch nur mit Fotoshop hinbekommen.

** Steffi, der Nachschlag beim Schlaf tut hoffentlich gut. Der restliche Tagesplan klingt entspannt.

** Birgit, Caro, geht Ihr heute wieder zum Yoga? Ich komme mit. Ich hatte gestern mal nicht meine Barfußschuhe an. Ein kleiner Absatz kann auch zu Muskelkater führen.

** Ilona, gute Auswertung heute. Die Nacht war hoffentlich halbwegs. Ansonsten schlaf Dich dann jetzt aus.

Ich habe gestern noch meine Blutwerte erfahren. Alles im grünen Bereich. :) Schön, wenn auch mal was funktioniert.

Heute ist ein ruhiger Tag willkommen. Allerdings scheint das Wetter die Leute auf komische Gedanken zu bringen. Mal schauen, wie ich damit umgehe.

Abends haben wir dann fröhliche Kultur auf dem Plan: Rüdiger Hoffmann live. :) Davor gemeinsames Abendessen. Ich habe mir Brathähnchen „wie früher“ gewünscht. Schon eigenartig, daß es kaum noch Stellen für richtige „Broiler“ gibt. Ich bin mal gespannt.

Macht Euch einen schönen Tag

Marga

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6736
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Guten Morgen Marga, Tiffi und Steffi,

hat hier jemand etwas von Frühstück gesagt ???

Ich kann den Kaffee schon riechen.

Zu vornehm, Marga ? Finde ich nicht. Sieht ordentlich aus.

Das ist schon in Ordnung.

In meinem Bett war es wärmer als hier vor dem Computer.

Ein wenig Kachelofenwärme käme mir jetzt gerade recht.


Tiffi: Du und Kortison ? Habe ich da irgendetwas überlesen ???

Wie auch immer. Wünsche gute Besserung !!!


Dann werde ich mir erst einmal einen Kaffee eingießen und dann

ein prima Brötchen schmieren.

Bis später.

LG, Jörg

von BirgitS
Am
Beiträge: 5772
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Guten Morgen,

Marga, war es so recht mit Yoga? Heute mal mit viel Entspannung, das tat gut.

Helga, da muß ich immer an das denken: https://www.youtube.com/watch?v=CxFvBfSZNyg
Ein sehr schönes Abendbild.

Tiffi, auf zum Endspurt! Hoffentlich passt es dann für dich.

Jörg, ich könnte heute auch einen Kachelofen brauchen.

Heute morgen bin ich mit Entspannung gestartet und so mache ich gerade weiter. Es stehen keine wichtigen Aufgaben an.

Ich wünsche allen einen entspannten Tag

Birg
it

von telemaus
Am
Beiträge: 2444
Registriert: 25. Januar 2013, 12:14

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Guten Morgen,

Marga, danke, dass ist ein so schöner Platz zum Frühstücken, die Wärme im Rücken tut bestimmt gut.
Für heute Abend wünsche ich Dir viel Spaß und das dein Brathähnchen lecker schmeckt.

Tiffi, dass habe ich auch nicht mitbekommen, das Du Kortison bekommst, alles Gute dafür. Ruhe dich danach gut aus und gute Besserung.

Steffi, bei uns ist es heute mal trocken und die Sonne kommt durch, die Tage vorher waren bäääh.

Jörg, Du bist sicher schon mit den Frühstück fertig und deine Wohnung ist jetzt warm.

Birgit, schön, dass Du heute richtig entspannen konntes beim Yoga, dann einen schönen ruhigen Tag.

Ich werde mir jetzt erstmal einen starken Kaffee machen, habe heute Nacht fast gar nicht geschlafen. Das Gerät hat heute Nacht sofort aufgepumpt, zum Schluß tat mir schon der ganze Arm weh.

Die Auswertung der Daten war laut Arzt in Ordnung.
Es waren zwar hohe Blutdruckwerte zusehen, wenn ich gearbeitet habe,
er meinte aber das Gerät hätte wegen Bewegung falsch angezeigt, die nächste Messung war wieder ok . Kann ich ja nur glauben.

Danach war ich noch kurz Einkaufen, war überall noch ziemlich leer.
Jetzt mache ich mir erstmal Frühstück und lege mich vielleicht noch mal hin.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und viel Sapß bei euren Plänen.

LG
Ilona

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6736
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Danke Ilona. Dann bin ich ja nicht der einzige der es versäumt hat, warum Tiffi Korti bekommt.

Meine Wohnung warm ? Ja, wärmer als draußen ist es schon.

Ich heize nur das Wohnzimmer (21/22°).

Normal bin ich ja nicht so eine Frostbeule.

Habe gerade schön warm gebadet, jetzt habe ich natürlich Hitze.


Bei mir stehen heute auch keine weiteren Termine an. Am Montag geht mein Auto in die Werkstatt. Dauert so 3 - 4 Tage.
Kostenpunkt ca. eine Milliarde.

Nein, ich möchte diese Werkstatt nicht kaufen. :(

Aber günstiger als ein neues Auto. Hoffe, so kann ich das Auto noch

einige Jahre fahren.

Alter vom Auto ist mir egal. Nur zuverlässig muss es sein - und die
Heizung und Klima sind gut.


Ich habe übrigens mal bei Ärzte Bewertungen geguckt.
Mein Zahnarzt hat durchweg ein sehr gut bekommen.
Da spiegelt sich nur meine Meinung wieder.

Er ist einfach der Beste. Das erzähle ich jedem der es hören will
oder auch nicht. Ist einfach so !!!

Eigentlich wollte ich ja Birte heute zu ihrer Zahn-OP begleiten,
aber das hat mir GsD ihre Mama abgenommen.
Mit meinem Auto währe das eh nicht gegangen.

Ich werde mir mal auch noch einen kleinen Kaffee machen.
Birte hat ihre Zahn-OP gut überstanden. Haben gerade miteinander telefoniert. :smile:

Bis später. LG, Jörg

von Smoothie
Am
Beiträge: 136
Registriert: 24. Januar 2013, 15:42

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Hallo an alle!

Vorgestern war noch September, heute Oktober, dabei haben wir November..... :smile: Macht aber gar nichts.

Ich wollte auch mal wieder hallo sagen. Lese immer nur still mit, aber es gibt mich noch :cool:

Wünsche euch allen einen schönen, hoffentlich beschwerdefreien Tag und ein schönes WE!

Mir könnte es besser gehen. Irgendwie klappt das mit dem Arbeiten und der Pendelei alles nicht mehr so toll. Es bleibt kaum Zeit bzw. Kraft/Energie für andere Sachen. Das muss sich unbedingt ändern. Ist nur irgendwie nicht so einfach....

Vielleicht schau ich jetzt wieder öfter vorbei bzw. schau ich nicht nur, sondern schreib auch was... :grin:

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 8001
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho / Freitag, 22. Okt. 2019

Guten Tag, Ihr Lieben!

Marga, danke fürs Frühstück, die Kachelofenwärme kann ich auch gebrauchen. Und die Servietten sind so kunstvoll gefaltet, fast zu schade zum Benutzen. - Erfreulich, daß die Blutwerte gut sind. Laß dir heute Abend das Brathähnchen schmecken und danach viel Vergnügen mit Rüdiger Hoffmann, den sehe ich auch gerne.

Tiffi, sehr gut, daß du die Kortisongaben bisher ohne nennenswerte Nebenwirkungen hinter dich gebracht hast. Die letzte heute wird auch noch klappen, dann hast du vorerst mal wieder Ruhe und hoffentlich bringt es den gewünschten Erfolg.

Steffi, viel Erfolg beim Besprechen des Pflegetagebuchs und dann einen schönen Abend mit deiner Schwägerin.

Jörg, für Birte gute Besserung nach der Zahn-OP. Gut, wenn die OP schon mal vorbei ist, jetzt muß sie sich schonen und wird erstmal nur flüssige Nahrung zu sich nehmen. Wenn dein Auto nächste Woche aus der Werkstatt zurück ist, wirst du dann sicher bald nach HH düsen.

Birgit, ich bringe auch Bora Bora sofort mit diesem Lied zusammen. Eben habe ich mir mal den Text angesehen, da singt er "Bora Bora in Tahiti hey". Entweder kannte sich niemand mit den Inseln aus oder es war ihnen egal, jedenfalls ist Tahiti ja eine ganz andere Insel und die ist über 200 km von Bora Bora entfernt.

Ilona du hast es geschafft und wirst in der kommenden Nacht bestimmt den fehlenden Schlaf nachholen. Die Hauptsache ist, daß der Arzt mit den Werten zufrieden war. Es ist normal, daß der Blutdruck bei körperlicher Betätigung hochgeht und dann sich wieder normalisiert, das war bei mir auch so. Bei der 24-Stunden-Messung kann man sich auf jeden Fall ein genaueres Bild machen, als wenn man nur ab und zu mal mißt.

Kerstin, schön, mal wieder von dir zu lesen. Ich kann mir gut vorstellen ,daß Arbeit und Pendeln dazu sehr kraftraubend ist. Und es wäre schön, wenn du öfters mal etwas Zeit finden und hier schreiben würdest.

Ich war am Vormittag kaufen, deshalb kam ich gar nicht an den PC. Das war ein Geschäft, in das ich seltener fahre, aber die zwei Sachen, wegen denen ich hin bin, hatten alles Mögliche, nur gerade heute nicht diese beiden Teile. Da muß ich demnächst nochmal hin.

Jetzt gibt es einen Kaffee und dann ruft mich die Couch. LG, Helga

Bild