MS - Ausgeklammert

Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von BirgitS
Am
Beiträge: 5772
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Guten Morgen,

ja wie, noch keiner da?
Seid ihr alle am Strand frühstücken?

Ich wünsche euch einen angenehmen Tag

Birgit

von BirgitS
Am
Beiträge: 5772
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Hallo,

Helga, das Abendbild strahlte eine himmliche Ruhe aus. vielen Dank.

Tiffi, deine Melonenkern spuckenden Mäuse waren ja niedlich.

Die Fahrt zu meinem Bruder war eine schweißtreibende Sache. Bei 33 C kommt die Klimaanlage des Autos nicht klar.
Aber es war trotzdem schön, und interessant, Neues von meinen Nichten zu hören.
Man muss ja nicht alles verstehen, aber dann fehlen mir einfach die Worte, über manche Lebenseinstellungen.

Heute wird es ein ruhiger Tag mit Lesen, puzzeln und sonstigem......

Birgit

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6730
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Guten Morgen Birgit,

dein Frühstücksbild gefällt mir unheimlich gut. Daumen hoch !!!

Ist das USA ? Da kämen bestimmt mehrere Orte auf der Welt in Frage.


Mit 33° kommt deine Klimaanlage nicht klar ?

Eine mangelhaft funktionierende Klimaanlage im Auto,

ist für mich ein KO Kriterium-

Ohne Werbung machen zu wollen. Selbst bei 35° mache ich innerhalb von Minuten aus meinem Auto einen TK-Raum.

Auto ohne Klima würde ich nicht einmal geschenkt nehmen.
Kann ich ja im Sommer kaum benutzen.


An diesem WE wird Berlin mit rund 80 Demos belastet.

Ja ja. Hier ist immer etwas los. Die arme Polizei.

Wie viele Demos haben wirklich etwas bewirkt ???


Meine Krankenkassen-Abrechnung habe ich wirklich fertig bekommen und auch gleich weggebracht.
Direkt bei der zuständigen Stelle eingesteckt.

Wenn ich gut bin, mache ich heute auch noch meine Steuer fertig.
Den Bärenanteil der Steuer habe ich schon erledigt.

Mache ich, während die Irren in der Stadt demonstriere.

Jetzt aber schlürfe ich noch meinen Kaffee und dann gehe ich showern.

Die Arbeitswut packt mich frühestens am Nachmittag.


Berlin: 23°, schwül, 27° sollen es werden.

Schönen Sonntrag und LG, Jörg

von Glückskind66
Am
Beiträge: 5125
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020


Guten Morgen!

Heute mache ich einen faulen Start in den Tag und komme zu dem herrlichen Strandfrühstück. <3 Danke Birgit. In meiner aktuellen Gegend nehme ich mit Wald vorlieb. Bei den Temperaturen seit vorgestern durchaus eine gute Variante.

Ich komme irgendwie noch nicht so richtig ins Auftanken. Die Nächte sind immer noch nicht erholsam. Die Theorie zum Schlaf („Schlaftraining“) hat noch keine zündende Idee gebracht. Die Empfehlung, nach der Reha in ein Schlaflabor zu gehen, steht zur Diskussion.

Die Leute hier sind überwiegend nett. Es hat sich ein relativ festes Grüppchen aus acht Personen zusammengefunden für die Mahlzeiten und Freizeitaktivitäten. Das tut schon gut und läßt keinerlei Langeweile aufkommen. Viel zum Lesen bin ich noch nicht gekommen.

Auch das Klinikpersonal ist überwiegend freundlich und hilfsbereit. Leider stehe ich mit der für mich zuständigen Ärztin immer noch auf Kriegsfuß. Das Betmiga verdirbt mir wohl Blutdruck und EKG. Ihr fehlt das Verständnis, daß ich da nicht weitere Medikamente als Lösung sehe. Mal schauen, ob es hilft, wenn Oberärztin und FA für Inneres ab morgen dem Urlaub kommen.

** Birgit, Du bist aber fix mit den komplizierten Puzzles. Die Frauenkirche hätte ich glatt nicht mal erkannt. Aber es sind immer sehr schöne Motive, die Du Dir aussuchst.
Wichtig ist die eigene Lebenseinstellung! Die der anderen muß man zum Glück nur zur Kenntnis nehmen. Dir geht es heute hoffentlich wieder besser und Du kannst den faulen Sonntag genießen.
Danke Dir auch für die wunderschönen Urlaubsfotos. Wenn es hier dunkel wird, bin ich bisher zu faul, noch mal loszugehen. Das wird hoffentlich noch besser. ;)

** Jörg, ab einer bestimmten Temperatur ist auch bei mir die Klimaanlage im Auto keine Hilfe mehr. Dann müßte ich auf Eisfach umschalten und hätte hinterher einen steifen rauhen Hals. An richtig heißen Tagen lasse ich mein Auto gern stehen.
Papierkram statt Demos mit Irren ist auf alle Fälle besser. ;)

** Tiffi, Deine Mäuse mit der Melone hätten mich gestern beinahe verführt, mir auch eine Melone zu besorgen. Es war aber viel zu warm. Da fiel selbst der Spaziergang zum leckeren Softeis nach dem Mittagessen aus. Stattdessen Abkühlung im hauseigenen kleinen Schwimmbadbei 29°C. Hinterher war ich gut abgekühlt. Nimmst Du bald Dein Badevergnügen wieder in Angriff?
Vielleicht überdenkst Du das mit einer Putzfee für Dich doch noch mal? Du bist ja dabei, wenn sie arbeitet.

** Marlis, laß Dich verwöhnen und genieße den Schatten.

** Helga, viel Spaß heute schon mal beim Grillen mit der Familie von nebenan.
Das Abendbild gestern war wieder eine Superwahl. Trotzdem werde ich die Gegend nicht in meine Reisepläne aufnehmen.

** Ilona, mittlerweile ist der Sommer sicher auch bei Euch angekommen. Arthrose bei Mona ist nicht schön. Hoffentlich helfen die Schmerzmittel, damit sie sich doch wieder mehr bewegt. Bewegung ist ja auch bei Menschen am besten.

** Moni, Euer Dialekt ist schon eine Herausforderung. ;) Die Ernte ist hoffentlich gelungen und Ihr könnt nun auch ein bißchen das Wochenende genießen? Hier staubt es gerade auch fürchterlich von den umliegenden Feldern. Für den Abend sind heftige Regenmengen angekündigt, da soll wohl noch vieles in Sicherheit gebracht werden.

** Steffi, der Urlaub dieses Jahr schient Euch gut zu gelingen. Zu Hause bleiben ist dieses Jahr ohnehin eigentlich die beste Variante. Für nächste Woche auch noch schöne Erlebnisse.

** Jutta, die vergangene Arbeitswoche war erträglich? Bald hast Du den Urlaub ja erreicht.

Ich bin heute irgendwie nicht auf Aktivitäten aus. Nach dem Frühstück hat mich eine heftige Müdigkeit überfallen, die nicht weichen will. Es ist aber auch schon wieder drückend warm. Die vorhergesagten 26°C waren nach einer nicht kühlen Nacht recht zeitig da.

Aber einen Spaziergang vor dem Essen werde ich wohl machen. Ich brauche frisches Zeugs für die Vase. Da gibt es doch hübsche Sachen am Wegesrand. :)

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und gleich mal eine gute neue Woche

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 7998
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Guten Morgen!

Birgit, so idyllisch werde ich mich auch gerne noch ein wenig zum Frühstücken hinsetzen. Solange der Wind nicht den Sand auf dem Tisch weht...! :wink: Bei den Lebenseinstellungen deiner Nichten bist du dann sicher froh, daß das nicht die deiner Söhne sind! Viel Spaß beim Weiterpuzzeln!

Jörg, 50 Demos, das ist ja fast an jeder 2. Straßenecke eine bei euch! Ich sage auch, die armen Polizisten! Gestern erst diese große gegen die Coronabeschränkungen, da kann man nur den Kopf schütteln! Viel Erfolg für das weitere Erledigen der Steuer.

Marga, schön, ein Lebenszeichen von dir zu bekommen. Jetzt ist schon die erste Hälfte vorbei, aber daheim würde dir die Hitze genauso zusetzen wie in der Reha und das ist einfach nicht erholsam. Insgesamt hört sich dein Bericht ja relativ positiv an und schön, daß ihr euch mit mehreren Gleichgesinnten zusammengefunden habt. Dann drücke ich dir die Daumen, daß die beiden Arzte ab morgen mehr Verständnis für dein Problem haben und eine gute weitere Zeit dort.

Bei uns ist es irgendwie bedeckt, aber nach Regen sieht es nicht aus. Tagsüber ist Ruhe angesagt und gegen Abend wollen wir ja grillen. Ich gehe jetzt nochmal kurz zu meiner alten Nachbarin und bringe ihr ein Glas Brombeermarmelade, die ich für sie mitgemacht habe.

LG, Helga

von Tiffi
Am
Beiträge: 4857
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Grrrr, Text weg ...

Hallo zusammen und guten Morgen

Heute bin ich spät dran, irgendwie komme ich nicht in die Gänge

Birgit - danke für das schöne Strandfrühstück, gefällt mir.
Genieße den ruhigen Tag

Jörg - ihr Bewohner von Berlin seid wirklich nicht zu beneiden. Irgendeine Veranstaltung, Event oder ein hochrangiger Besuch findet, gefühlt, immer statt
Und dann erst noch die Polizei. Ein Wunder, dass sich das noch jemand freiwillig antut

Marga - prima, dass sich eine nette Gruppe zusammen gefunden hat. Nur schade, dass die Ärztin und du nicht auf einer Wellenlänge liegen. Meine virtuellen Daumen sind für eine Besserung durch die anderen Ärzte gedrückt

So, das war's in Kürze auf dem Handy.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch

VG tiffi

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6730
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Marga: Ja, mit der AC sollte man mit Bedacht umgehen.

Man darf sie nicht zu kalt einstellen. 22 - 24° reichen.

Dank der Klimaanlage im Auto, fange ich mir auch regelmäßig

im Sommer ein Schnüpperkin ein.


Tiffi: Ja, es stimmt. Irgendein Dreck findet hier in der Stadt immer statt.

Oder irgendeine Pappnase besucht die Stadt.

Wir leben im 21. Jahrhundert. Warum können die nicht alle eine

Audio/Video Konferenz am Computer abhalten ???

Würde uns allen viel Geld einsparen.


Marga: Deine Klima ist bestimmt auch gut. Ich vermute mal, da ist

auch VW Technik verbaut.

Das dürfte für gute Qualität sorgen.

In einem großen Auto (Innenraum)kann es auch einige Minuten länger dauern)


Du hast bei dir größtenteils nette Leute ?

Etwas Ausschuss ist immer dabei.

Lasse dich nicht ärgern und halte die Ohren steif.

LG, Jörg

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6730
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Hier regnet es. Hat sich auf 21° abgekühlt.

Mir ist es sehr recht.
LG, Jörg

von telemaus
Am
Beiträge: 2443
Registriert: 25. Januar 2013, 12:14

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Hallo,

bei euch scheint es ja heute auch wieder so heiss zu sein, da gibt es mal ein kühles Getränk.
Birgit, dein Fühstück am Strand habe ich verpasst.

Helga, einen schönen Grillabend mit deinen Kindern.
Die GOZ gibt es, den der Arzt abgerechnet hat, bin gespannt ob die Kasse es zahlt. Andere Ärzte haben es bei mir auch nicht berechnet.

Marga, drücke die Daumen, dass die Ärzte morgen mehr Verständnis und Ahnung haben. Weiterhin eine schöne Zeit.

Tiffi, Mona scheint es etwas besser zu gehen, sie putzt sich aber immer noch nicht.
Das Medikament ist eine Qual, aber unter Tatar gerührt geht es. Nur immer Tatar für die Katze :mad: ,bin ich Rockefeller :P .
Kommt ihr mit eurem Garten weiter?

Jörg, da warst Du heute ja fleissig.
Bei den ganzen Demo´s kommt man da überhauft noch richtig durch Berlin?
Bei diesen Menschen fällt einem nichts mehr ein, bis auf, wenn sie erkranken alles selber zahlen....

LG
Ilona

von paju7
Am
Beiträge: 3008
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho/Sonntag, 02.08.2020

Hallo,

nur ein kurzes Lebenszeichen von mir und noch einen schönen Sonntag, weil vom Handy.
Ich sitze auf dem Balkon, was nur selten geht

LG Jutta