MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6290
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Guten Morgen!

Überraschung! Heute serviere ich Euch das Frühstück.

Bild

Viele in dieser Runde haben ja heute Feiertag. Da darf es auch etwas mehr und gemütlicher sein.

Ich selbst habe mich gestern auf einem Gehweg mal wieder ungeschickt angestellt und nun tut mir heute noch der rechte Arm bis hinauf zur Schulter weh. Ich weiß auch noch nicht, ob das Haare Kämmen funktioniert. :see_no_evil: Mal schauen, ob meine Erfahrung mit solchen Verletzungen und die vorhandenen Hilfsmittel helfen. Die bezahlte Arbeit habe ich heute erst einmal abgesagt.

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9292
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Guten Morgen!

Marga, vielen Dank für's Frühstück, heute sogar mit Pfannkuchen! Es tut mir leid, daß du so gefallen bist, daß du sogar nicht zur Arbeit gehst. Dann kannst du dir daheim Ruhe gönnen und das tut dem schmerzenden Körper gut. Mit Malen klappt es dann aber wohl auch nicht. Gute Besserung!

Ich werde mich heute der Weihnachtsdeko widmen, gestern hat das nicht geklappt. Bei uns ist kein Feiertag, aber die, die einen haben, genießt ihn!

Es ist kälter geworden, wir haben nur 2°, aber das macht mir nichts, ich brauche heute nicht raus.

Ich wünsche allen, ob mit oder ohne Feiertag, einen schönen Donnerstag. LG Helga

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 7233
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Guten Morgen Marga und Helga,

wünsche euch ein gesundes und gutes 2022 ! :grin:

Das wird schon, das schaffen wir. Genau so, wie die vorherigen Jahre.

LG, Jörg

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Guten Morgen,

Marga,

ich stehe gerade von meinem Frühstück in echt auf. Jetzt kann ich hier nochmal ein Ei essen. :grin:
Hoffentlich schränkt dich heute der Schmerz nicht allzu sehr ein.

Helga, ich werde vermutlich heute auch die Weihnachtsdeko mal etwas reduzieren. Den Baum werde ich vermutlich am Sonntag dann abschmücken und wie bei der Werbung von IKEA über den Balkon nach unten befördern.

Jörg, willkommen zurück. Auch dir ein gutes neues Jahr.
Na klar, gehen wir voller Zuversicht und mit Plänen ins neue Jahr.

Gestern abend war sehr schön. Die Lichtinstallationen waren wieder sehr gelungen ( obwohl es zu 2019 wenig Veränderung gab).
Da werdet ihr sicherlich mal das eine oder andere Bild zum Abend präsentiert bekommen.
Für heute gibt es nichts Besonderes. Ich genieße es, dass der Feiertag auf einen Arbeitstag von mir fällt. :grin:

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von Bergfex
Am
Beiträge: 863
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Hallo zusammen,

Dieser Türsteher :-? Mehrere Anläufe waren heute nötig...

Bild

Ein virtueller Gruss, in echt dürfen die drei Könige ja nicht überall kommen.

Marga, oh je :cry: schnell gute Besserung. Schonen und Arnika ist sicher eine gute Hilfe.

Konntest du die Haare einigermaßen bändigen?

Das Frühstück habe ich heimlich neben dem echten genossen, danke für deine Mühe.

Helga, bist du zum geplanten Abbau gekommen?
Bei uns ist das Thermometer inzwischen auf null Grad geklettert. Schneefall ....vermutlich ist mein Mann ab drei oder vier Nachmittag wieder unterwegs.

Die Skifahrer freuen sich über die weiße Pracht :kopfüber:

Jörg, Dankeschön. Wir versuchen es.

Bei uns heißt es bis Dreikönig soll man Neujahrsgrüsse übermitteln. Gilt das überall?

Ich freue mich schon auf stimmungsvolle Abendbilder , Birgit.

Da werden am Wochenende mehrere Bäume fliegen :grin:

Ich sollte meinen Bruder heute noch anrufen. Lust dazu fehlt, aber ....

Hoffentlich kann ich ihm freundlich vermitteln das ich mir seine Situation anhöre, aber keine Ärger, Wut und Gejammere- Ablagestation bin.

Beschwerdefreien Feiertag den einen
Einen ruhigen kleinen Freitag den anderen
Das Wochenende naht :wink:

Moni

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6290
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Hallo zusammen!

Wow, da waren die Techniker ja mal wieder interessant zugange. :see_no evil: Eigentlich sollte man die neuen Datenschutzrichtlinien bestätigen müssen nach einer E-Mail aus der Nacht. Der Teil war bisher noch nicht…

Immerhin habe ich unsere Runde jetzt gefunden und bringe mal Kaffee vorbei.

Bild

** Helga, bist Du heute mit der Weihnachtsdeko vorwärtsgekommen? Bis auf die krümelnden Teile habe ich noch nichts weggeräumt. Bis heute Abend ist ja noch Weihnachtszeit. ;)

** Jörg, Dir und Birte auch noch die besten Wünsche zum neuen Jahr. Ihr habt Euch dieses Mal ordentlich Zeit genommen?

** Birgit, stimmt, für Dich liegt der Feiertag dieses Jahr wieder günstig.
Sicher war es trotz einiger gewohnter Ansichten trotzdem ein schöner Tag.

** Moni, danke für die niedliche Geschichte zum heutigen Tag. Ausnahmsweise hätte ich die heute aber auch zusammenbekommen. ;)
Du hast Deine richtige Einstellung hoffentlich im Gespräch mit Deinem Bruder umsetzen können. Er ist erwachsen und für sein Leben selbst verantwortlich!

Der ruhige Tag hat meinem rechten Arm schon deutlich geholfen. Ein paar Bewegungen gehen schon besser. Ich hoffe, gleich funktioniert es auch besser mit den Haaren als heute Morgen. Ich habe noch Termin für eine Videokonferenz, an der ich gern teilnehmen will. Notfalls muß die Kamera ausbleiben. ;)

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Tag

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9292
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Donnerstag (06.01.2021)

Guten Abend!

Marga, danke für den Nachmittagskaffee, ich habe mir die rechte Tasse genommen. Gut, daß es deinem rechten Arm schon besser geht, die Ruhe heute war gut. Gehst du morgen wieder zur Arbeit oder bleibst du noch zu Hause? Viel Glück mit dem Kämmen und dann alles Gute für die Videokonferenz.

Jörg, schön, daß du wieder gut in der Hauptstadt angekommen bist und jetzt warten sicher schon wieder Termine auf dich.

Birgit, du hattest einen entspannten Tag? Ja, ein Glück für dich mit dem richtig liegenden Feiertag und auch ein Glück, daß ihr überhaupt einen Feiertag habt! :wink:

Moni, danke für den schönen Dreikönigsgruß. Meine Kinder waren von Kindheit an Sternsinger und meine Enkel auch schon, aber im letzten Jahr war schon nichts und in diesem Jahr auch nicht. Bei uns singen sie an den Häusern immer das Lied "Wir heil'gen drei König mit unserem Stern...". Geht es bei deinem Bruder um die Impfung? Du hast recht, laß dich nicht runterziehen.

Ich habe heute einen ganzen Teil der Deko schon abgeräumt bekommen, morgen geht es weiter. Wenn man mal dran ist, geht es gut, aber bis man mal anfängt.... :oops:

Das heutige Abendbild führt uns in Ungarns Hauptstadt Budapest. Wir sehen die bekannte Fischerbastion und man kann raten, ob es da gerade regnet oder schneit.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht. LG, Helga

Bild