MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6049
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Guten Morgen!

Das Frühstück steht bereit.

Bild

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6049
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Guten Morgen noch einmal!

Ich will mich mal wieder hier melden. Danke, daß Ihr an mich gedacht habt.

Mein Leben ist momentan nicht wirklich leicht. Gestern hat sich die Hoffnung wegen meines Vaters zerschlagen. Trotz liebevoller und umfassender Pflege bekommen sie ihn nicht wieder auf die Beine. Damit bleibt nun nur noch, ihm gemäß seiner Patientenverfügung einen guten Übergang zu verschaffen. Obwohl der Kopf weiß, daß es keine andere Lösung gibt, tut es sehr weh. Und das Warten ist zusätzlicher Horror.

Ich wünsche Euch eine besinnliche Adventszeit. Bleibt gesund!

Marga

von Tiffi
Am
Beiträge: 5502
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Guten Morgen Marga
... und allen anderen

Vielen Dank für das bunte Frühstück, meine Wahl war ähnlich

Es tut mir leid für dich, dass es für deinen Vater keine Besserung gibt.
Ich fühle mit dir und kann nachvollziehen, wie es dir gerade geht.

Loslassen zu müssen, ist schwer

Ich wünsche dir Kraft für die kommende Zeit und dass du Momente der Ruhe und Entspannung findest

Ich gönne mir jetzt noch einen Kaffee und dann sollte ich unter die Dusche.
Heute kommt der Heizungsableser (das Blöde ist,
er muss in jeden Raum und man kann nirgends etwas verstecken :oops:) gegen Mittag steht ein Arzttermin auf dem Plan

Kommt gut durch den Tag

Bis später

VG tiffi

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9046
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Guten Morgen!

Marga, danke schön für das Frühstück. Ich drücke dich mal fest, das ist schlimm mit deinem Vater und es tut mir sehr leid für euch alle. Aber er wird gut versorgt und du und die Familie seid für ihn da, das merkt er und macht es für ihn leichter. Ja, und nun auch noch das Warten, das ist nervenaufreibend. Ich wünsche dir und den anderen Verwandten viel Kraft in dieser schwere Zeit.

Tiffi, der Heizungsableser schaut bestimmt nicht so genau in jeden Raum und so schlimm wird es mit der Unordnung nicht sein! Alles Gute für den Arzttermin.

Wir hatten gestern keine Chorprobe, sondern haben nur besprochen, wie es momentan weitergeht. Wir wollten am Samstag traditionsgemäß in einem Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen des Chores singen, normalerweise ist dann hinterher unsere Nikolausfeier, das fällt alles aus. Unser Konzert wurde ja schon abgesagt, und wie wir es uns gedacht hatten, dann einfach vor der Kirche für die Leute ein paar Lieder zu singen, das geht auch nicht. Auch dafür müßte ein Hygienekonzept erstellt werden und das ist zu viel Aufwand. Also ist erst mal wieder Pause und abwarten, wann und wie weitergemacht wird.

Nachher will ich zur Apotheke und kurz einkaufen, mehr weiß ich noch nicht für heute.

LG und einen guten Freitag für alle, Helga

von telemaus
Am
Beiträge: 2808
Registriert: 25. Januar 2013, 12:14

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Guten Morgen,

Marga, danke für dein Frühstück.

Das tut mir so leid mit deinem Vater. Gut, dass deine Familie zusammen steht. Ich drücke dich und wünsche Dir und deiner Familie ganz viel Kraft für diese Zeit.

Tiffi, obwohl die Handwerker bestimmt nicht hinsehen aber man räumt und putzt immer wieder wenn sie kommen :wink: -
Alles Gute für deinen Arzttermin.

Helga, oh, ist es schade, dass ihr nicht mal vor der Kirche singen dürft.
Man kan es nicht verstehen die Fussballstadien waren voll. :zornig:

Gleich kommt meine Putzfee hoffe heute geht nicht wieder etwas zu bruch :oops:

Ich wünsche euch einen schönen Tag und bleibt gesund.

LG Ilona

von paju7
Am
Beiträge: 3967
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Guten Morgen,

Marga, vielen Dank für das farbenfrohe gesunde Frühstück.
Es tut mir sehr leid, dass es Deinem Vater nicht besser geht und ihm nicht mehr geholfen werden kann, wie Ihr es gehofft habt. Ich drücke Dich ganz fest und wünsche Dir viel Kraft.

Tiffi, bei uns werden die Heizungen schon lange über ein System von außen abgelesen.
Mach Dir keinen Kopf, die Ableser sind einiges gewöhnt.

Helga, das ist sehr schade, dass Ihr nicht singen dürft.
Wie Ilona schon schrieb, die Fußballstadien sind voll. Geld regiert die Welt.
Und dann das Böllerverbot. Es muss doch beim Abfackeln keine Menschenansammlungen geben. Es ist alles nicht mehr zu verstehen.

Ilona, viel Glück heute mit Deiner Putzfee. Das ist nicht normal, wenn sie jedesmal was zerstört.

Ich muss mich jetzt ums Frühstück kümmern.
Meine Mutter schläft noch und ich genieße die Ruhe.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 413
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Hallo zusammen,

Marga, ein schöner Frühstückstisch ist das, da hab ich mich gern dazu gesetzt, danke dir :smile:

Ich hab mir schon fast sowas gedacht ...
Dass sie deinem Vater nicht wieder auf die Beine kriegen, tut mir so leid :cry:
Es ist eine schwere Zeit, für alle Seiten. Doch hier sieht man mal wieder wie wichtig und gut es ist, eine Patientenverfügung zu haben.

Ich wünsche dir, dass du trotz allem etwas Ruhe findest.
Du hast ein tolles Hobby, bei dem du dich auch gut ablenken kannst.
Das und der Familienzusmmenhalt geben dir sicher die nötige Kraft, die du in der nächsten Zeit brauchst.

Lass dich aus der Ferne drücken.

Tiffi, ich denke auch, die Heizungsableser schauen nicht in die Ecken und sind außerdem alles mögliche gewöhnt.
Das ist eher der Anspruch an dich selbst, dass du eine ordentliche, saubere Wohnung haben willst, wenn fremde Leute rein kommen :wink:

Für den Arztermin nachher alles gute.

Helga, das ist irgendwie aber auch traurig, dass wieder alles abgesagt wird.
Einerseits versteht man es ja, aber trotzdem - das alles kostet wirklich viel Geduld und Nerven. :mad:

Ilona, was hast du denn für eine Putzfee, wenn du jedes mal befürchten musst, dass was zu bruch geht :oops:
Allerdings, wahrscheinlich trotzdem noch besser, als alles selber machen zu müssen :wink:
Die gute Porzellan und die wertvollen Vasen und anderen Dinge musst du dann einfach vorher in Sicherheit bringen :kopfüber: :grin:

Jutta, du hast auch Urlaub, da ist spätes Frühstück angesagt ... mach ich auch so :wink:

Habt ihr den Zapfenstreich gestern verfolgt?
Ich ja nicht, hatte dafür einen schönen Abend mit meiner Freundin und einem Gläschen Rosè 🥂
Hab mir aber dann später Ausschnitte in den Nachrichten angeschaut.
Ich fand's wirklich klasse, dass die Soldaten den "Farbfilm" spielen mussten 👍

Ich bummel heute auch so vor mich hin. Nachher wird der Wochenendeinkauf erledigt, ein kleiner Spaziergang wird folgen (die Sonne lacht, aber es ist kalt, jedoch kein Schnee hier im Flachland :P ).

Allen einen entspannten Freitag, LG Christine

von paju7
Am
Beiträge: 3967
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Hallo,

Christine,

ja, ich habe mir den Großen Zapfenstreich angesehen.
Es war schon feierlich.

Die Umsetzung des Liedes von Nina H. war für die Musiker schwer umsetzbar.
Du hast, bis auf den Einkauf für heute ein entspanntes Programm.

LG Jutta

von Tiffi
Am
Beiträge: 5502
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Hallo zusammen

Lege gerade nur eine kurze Kaffepause ein

Jutta - deine Mutter ist eine Langschläferin. Immer, oder nur ausnahmsweise? Genieße die Ruhe
Ich habe doch ein wenig Zapfenstreich geschaut, den "Farbfilm" hat das Musiker ganz gut hinbekommen

Christine - der Abend mit der Freundin ist dem Fernsehen eigentlich immer vorzuziehen
Viel Spaß und Erfolg für deine Vorhaben

Helga - schade, dass schon wieder alles abgesagt wurde
Es ist wie es ist 🤷‍♀️

Bei manchen Regelungen kann man nur den Kopf schütteln
... und Söder muss bei uns noch eins obendrauf setzen 🤨

Jetzt muss ich los

VG tiffi

von BirgitS
Am
Beiträge: 6738
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Freitag (03.12.2021)

Hallo,

ich geselle mich jetzt noch dazu.

Dafür habe ich alles abgearbeitet, was für heute an stand.

Marga, danke für das kräftigende Frühstück. Viel Kraft wirst du in den nächsten Tagen brauchen. Ich bin in Gedanken bei dir.

Tiffi, die Heizungsableser sind sicherlich einiges gewohnt und ich kann mir nicht vorstellen, dass es so schlimm bei dir aussieht. Das ist meist der eigene Anspruch.
Ich denke in Ba-Wü sind die Regeln analog wie in Bayern.
Gerade musste ich in der Drogerie ( keine Kette, dann wie Einzelhändler?)auch meinen Impfausweis vorlegen.

Helga, bei uns war heute auch nur verkürztes Yoga, weil auch einiges zu besprechen war. Sie wird am Wochenende entscheiden, wie sie die Kurse evtl. zusammenlegt und ein online Angebot erstellen.
Schon schade das alles.

Ilona, hat die Fee dann den Schaden ersetzt? Oftmals sind dann evtl. Porzellandinge auch gar nicht mehr zu ersetzen.

Jutta, genieße auch du den letzten Urlaubstag.

Christine, ich habe nur den Anfang bis zum Farbfilm Lied. weil mich das interessiert hat, wie die Kapelle das umsetzt.
Aber: Hut ab.....gut gemacht. Und vor allem innerhalb einer Woche das zu arrangieren und einzuproben. Das sind dann echte Profis.

Ich wünsche allen einen beschwerdefreien Tag

Birgit