MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6450
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen!

Das Frühstück ist fertig. :)

Bild

Bis die Sonne heute vielleicht raus kommt, dauert es noch. Da sind ein paar Farbtupfer doch hilfreich.

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6450
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen noch einmal!

Im Vergleich zu gestern ist es heute mit +7°C geradezu kuschelig warm. Es war aber schon ein schönes Erlebnis, gestern früh bei Sonnenschein im Wassernebel des warmen Außenbeckens durch die Gegend zu schweben. Ich starte morgens immer im Strömungskanal. Den habe ich dann meist fast für mich allein.

Gestern war ein guter Thermentag. Es war nicht so voll, fast keine Kinder und an zwei Sonderaufgüssen habe ich teilnehmen können. Als Krönung ist mir sogar ein PowerNap gelungen. Ich bleibe immer bis in die Abendstunden. Dann ist die Fahrt heimwärts nicht mehr durch den Verkehr beeinträchtigt. Außerdem ist es in der Therme schön warm. Es ist ja egal, ob ich dort oder zu Hause auf einem baugleichen Ruhemöbel liege und lese.

** Tiffi, ich esse Innereien. Sogar saure Nierchen würde ich gern mal wieder essen. Bei saurer Leber passe ich dann aber doch eher. Geschmeckt hat es und die Gesellschaft war auch schön. Und dann noch Käffchen mit Freundin. Ein gelungener Tag.
Das Abendbild war wirklich schön. Aber selbst am PC habe ich keine Idee, was das sein könnte.

** Helga, viel Hoffnung auf die Verträglichkeit von Biontec mache ich mir nicht, ich vertrage ja keine Impfung problemlos. Hauptsache es wirkt! Nicht, daß es mir wie schon einmal mit der Grippe geht...
Das Singen war sicher ein schöner Abschluß des Tages.

** Christine, heute ist schon Freitag. :) Für Dich ein Grund zur Freude.
Ich habe auch mit Karneval nichts am Hut. Aber den Grund für Pfannkuchen ;) nutze ich gern. Wir hatten hier einen Bäcker, der hatte auch Champagnerfüllung. Die war echt lecker.
Nach den Steuerprüfern ist also vor den Steuerprüfern. Dann gehören sie ja quasi zur Belegschaft und können sich ordentlich in den Dienstbetrieb einordnen!

** Birgit, da mich der Karneval nicht interessiert, habe ich über dessen Funktionieren nicht nachgedacht. Den Chormitgliedern geht es immerhin allen gut. Das sollte man als Positives aus der Nachricht ziehen!
Den SchlaDo hast Du hoffentlich überstanden und nun ein schönes Wochenende vor Dir. Immer noch ohne Yoga?
Ich habe dieses Jahr immerhin schon alle steuerrelevanten Unterlagen auf einen separaten Haufen gelegt. ;) Gut so, den muß ich jetzt auch mal durchsuchen, um nicht doppelt zahlen zu müssen.

** Jörg, ja, sein Auto muß man lieben. Das merken die. ;) Deines ist noch auswärts oder hast Du es gestern schon fahrbereit wiederbekommen? Mit dem neuen dauert ja noch eine ganze Weile.

** Marlis, hier gibt es ja keine Kleiderordnung. ;) Schön, daß das Wetter sich zu Deinem Geburtstag von seiner guten Seite gezeigt hat. Den Rest des Tages hattest Du hoffentlich viel Spaß mit der Familie.
Das dauert noch zwanzig Jahre, bis ich Dich altersmäßig eingeholt habe. Du brauchst jetzt also nicht mehr älter zu werden. ;)

** Caro, da habt Ihr noch keinen entspannten Rhythmus gefunden? Aber es wird sich alles einspielen.
Gut, daß Dir die Gespräche mit der Therapeutin helfen. Ich denke auch, daß so was besser ist als irgendwelche Chemie.
Setz Dich wegen uns nicht unter Druck!

** Ilona, bei Dir ist alles in Ordnung?

Heute ist ja offiziell mein letzter Urlaubstag. Dann ist noch Wochenende. Ich hatte mir mal wieder mehr Erholung erhofft. Aber ich will nicht undankbar sein. Immerhin ist mein Vater gestern auf die Normalstation verlegt worden und war gut drauf. Mal schauen, wie es da weitergeht.

Ich hatte mir für heute noch mal ein Auswärtsfrühstück gewünscht. Meine Freundin macht mit. :) Wir sind ja vor anderthalb Wochen wegen eines Termins auf ihrer Seite mit Schwatzen nicht fertig geworden und seither ist auf beiden Seiten viel passiert.

Anschließend werde ich mal schauen. Es ist schon wieder einiges an Papierkram aufgelaufen. :( Zeit zum Malen bleibt hoffentlich auch noch.

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag


Marga

von Caro81
Am
Beiträge: 1558
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen an Alle

* Marga, deine bunten Farben locken mich zu Dir. Und der Kaffee sieht auch köstlich aus ;-) in Echt heizt gerade meine Maschine auf...

Ich freue mich sehr, zu lesen dass es deinem Dad besser geht und er auf Normalstation durfte. Sehr gut!

Viel Vergnügen beim Frühstück mit der Freundin und einen wunderschönen letzten Urlaubstag

Doch unser Familienalltag bekommt Struktur und inzwischen sind wir eingespielt. Es bleibt im Moment nur nicht allzu viel Zeit.

* Tiffi, ein tolles Abendbild. Ich tippe auf ein Kirchenfenster.... Aber schade dass man nichts genaueres weiß.

Ich mag gebratene Leber mit Kartoffelbrei. Wie wird denn die saure Leber gemacht?

* Birgit, mir geht es wie Dir, diese ganzen Nachrichten machen echt kirre

Heute werde ich in Sachen Adventskalender arbeiten müssen/dürfen :-) Ich mache bei einem Experiment mit

Eine Freundin hatte die Idee einen Adventskalender mit ganz vielen Frauen zu machen... Sprich lauter selbstgemachte Dinge und die macht man immer 24 mal.

Sie "mischt" dann die Sachen und so hat jede Teilnehmende 24 kleine Geschenke. Bin echt gespannt

Muss also noch meine 24 Bratapfel-Likör-Fläschen verpacken und zu der Freundin bringen.

Kommt gut durch den Tag, vielleicht bis später LG Caro

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9456
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen!

Marga, danke fürs Frühstück. Prima, daß du dich gestern in der Therme gut entspannen konntest. Heute dann noch einen schönen letzten Urlaubstag und viel Spaß beim Erzählen und Frühstücken mit der Freundin. Der Zustand deines Vaters hört sich ja gut an, dann wird er sicher bald wieder zurück ins Heim können.

Caro, wenn du so beschäftigt bist, wird es dir auch nicht langweilig. Mach dir um uns keine Gedanken, Hauptsache, der Alltag mit der Schule hat sich eingespielt.

Birgit, danke für den Link, das ist ja schon heftig. Mein Chorleiter leitet auch noch einen Chor in Frankfurt und er erzählte gestern, daß alle, obwohl alle 2G, jede Woche vorher nochmal getestet werden.

Tiffi, ich denke auch, daß das tolle Abendbild aus einer großen Kirche, einer Kathedrale oder sowas Ähnliches, ist.

Ich wollte auch schon fragen - Ilona, wie geht es dir? Melde dich doch mal!

Ich muß mich jetzt mal sputen, muß bald in die Stadt fahren. Gestern hatten wir den ganzen Tag dicken Nebel, heute ist er nur leicht, da könnte es eventuell später schön werden.

LG und einen schönen Tag, Helga

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 636
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen Marga, Caro und alle noch folgenden 🌞

Ein wunderschöner, fröhlicher Frühstücksplatz, danke Marga :smile:

Dein Thermentag gestern klingt nach viel Entspannung - das fühlt sich bestimmt an wie ein paar Tage Urlaub und nicht wie ein paar Stunden 👍

Und wenn dein Vater wieder auf Normalstation und auf dem Wege der Besserung ist, dann hast du ja erst mal wieder etwas mehr Ruhe.

Mein Vater macht mir auch ständig Sorgen. Er will sich absolut nicht helfen lassen. Behauptet steif und fest, er könne noch ALLES allein machen.
Leider ist es nicht so.
Ich hatte mich mit einem Pflegedienst in Verbindung gesetzt - sein Sturz neulich hat mich dazu veranlasst. Die wirklich sehr nette Pflegedienstleiterin hat sich alle meine Bedenken und Sorgen angehört (ich war bei ihr im Büro) und einen Termin vor Ort bei meinem Vater vorgeschlagen, damit sie sich mal ein Bild machen kann und überlegen, welche Schritte evtl. notwendig wären.

Aber mein sturrköpfiger Vater hat das nicht zugelassen. Er braucht keine Hilfe, die soll nicht vorbei kommen und meine Sorge wäre unbegründet, es ist doch alles in Ordnung 🙈
Ich könnte heulen !!!

Marga, für das Frühstück mit deiner Freundin viel Spaß und Zeit zum Reden.
Ich mag das auch, so ein Start in den Tag tut immer gut :smile:

Caro, das klingt aber nach einem sehr aufwendigem Experiemt mit der Gestaltung der Adventskalender :oops:
Da geht doch bestimmt auch ne Menge Zeit drauf !!??

Kannst ja mal berichten, wie das Experiment so läuft. Man muss ja schließlich auch mal was neues ausprobieren :smile:

Mein Arbeitstag wird heute hoffentlich etwas entspannter, die Termine gestern konnte ich einhalten ... aber irgendwie ist es immer stressig in der Fa., zu viele unvorhersehbare Dinge jeden Tag.
Es wird nie langweilig, obwohl ich in diesem Falle manchmal gar nichts hätte gegen lange Weile, sprich etwas Ruhe bei der Arbeit :wink:

Marlis, hast du dich von der big Party gestern schon erholt ? :grin: :grin: :grin:

Freunde von uns (aus dem Tanzclub) sind auch Mitte siebzig. Am Dienstag hatte einer der beiden Geb. und morgen gehen wir sie besuchen und feiern das Geb.kind.

Die beiden haben vor ca. 7 Jahren ihr großes Haus mit Grundstück in Berlin verkauft und sind in eine super tolle, neue, bequeme Wohnung gezogen.
Die Last wurde zu groß, sie haben es einfach nicht mehr geschafft alles ordentlich zu bewältigen. Ich finde diesen Schritt sehr mutig und auch richtig.
Und die beiden fühlen sich pudelwohl in ihrer Wohnung im 7. Stock mit Balkon und Blick in die vielen Bäume, die dort um die Häuser stehen.

Helga, du bist auch schon hier ... ich bin ne Bummelliese :kopfüber:
deshalb werde ich nicht so schnell fertig hier mit schreiben.

Einen wunderschönen, möglichst beschwerdefreien FREItag euch allen, LG Christine

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 7233
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen Marga,

danke für das schöne Frühstück. Die Eier lassen wir mal außen vor.

Mein Auto ist immer noch in der Werkstatt. Vielleicht bekomme ich es ja

heute wieder. Falls nicht. Dann ist das eben so.

Ich bin mir dessen bewusst, dass es sich eigentlich nicht mehr lohnt

da Geld zu versenken.

Wenn es heile ist, sage ich mir immer, nur noch ein paar Monate.

Dann kommt es weg. Altersbedingt nimmt den auch niemand mehr

in Zahlung. Ich liebe mein Auto aber nach wie vor.


OK. Wenn ich ihn wieder bekomme, verkaufe ich ihn.

Reicht es auch nach dem Winter ???

Dafür habe ich doch extra die Heizung / Thermostat

reparieren lassen. Ein Auto im Winter ohne Heizung kauft niemand.

Also wird es vermutlich Frühjahr 2022 werden.

Die Klimaanlage wird auch repariert.

LG, Jörg

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen,

Tiffi, ein interessantes Abendbild. Das hätte mich auch interessiert, zu wissen, wo diese Kuppel zu finden ist. Eine schnelle Suche bei google war für mich nicht erfolgreich.

Marga, danke für den Farbtupfer. Sogar mit einem Eisbecher zum Frühstück?
Aber bei dir hört es sich schon so an, dass dieses Mal die Erholung nicht zu kurz kommt. weiter so.
Heute ist der letzte Pausentag vom Yoga.

Caro, das ist ein schönes Adventskalenderprojekt.
Ich habe mir noch keinen gekauft. Bei mir ist es ja die letzten Jahre ein Teekalender gewesen.

Helga, ich habe noch "Hausarrest für Erwachsene". Ich hätte schon seit Tagen auch mal im Drogeriemarkt Dinge zu besorgen, aber irgendwie konnte ich mich nie aufraffen.

Christine, es ist sehr schwierig, wenn die Eltern alt werden und keine Hilfe annehmen wollen.
Aber man weiss nie, wie mal vielleicht selbst mal wird.
Bei meinem Schwiegervater ist es eher das Thema Auto fahren. :oops:
Er ist 88 Jahre alt.

Jörg, ob es einen richtigen Zeitpunkt zum Verkaufen gibt? Mein Sohn will auch sein Auto verkaufen, er probiert es Privat. ich bin mal gespannt, heute soll ein erster Interessent kommen.

Heute sollte es bei mir eher ein ruhigerer Tag werden. Gut so.
Am Sonntag spielt der Musikverein sein erstes Konzert nach langer, langer Zeit.
Es gelten 3G und Maskenpflicht.
Ich bin bei den Helfenden dabei. Da werden dieses Jahr viele benötigt ( Zugangskontrolle, Platzanweiser, Ordner).

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von Rose66
Am
Beiträge: 4936
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Guten Morgen

Marga, sehr schön das Frühstück, solch einen Eierbecher hab

ich auch, da kommt Ostern immer eine Kerze rein.

Viel Freude beim auswärtsfrühstück. Werd mich bemühen

langsamer älter zu werden :kopfüber:

Die Nachricht von deinem Vater freut mich sehr.

Bis später

von Rose66
Am
Beiträge: 4936
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Ich noch mal

Die Babys kamen, weil Schw Tochter zum testen fahren mußte

wegen Martinszug. Jetzt schlafen beide.

.....Caro, lecker die Likör Fläschchen, würd ich auch nehmen.

Siehst du, es pendelt sich schon ein, braucht halt etwas Zeit.

....Helga, ich schick dir Sonne, so schönes Wetter haben wir.

Aber auch alles weiß heut morgen. So könnte es bleiben.

Bist jetzt bestimmt unterwegs :wink:

......Christine, ich hab mich gut erholt. Das ist eine

Herausforderung mit den Eltern, war bei uns mit Mutter genau

so. Aber wenn ich jetzt darüber nachdenke wie ich mal werden

würde???????????????

.....Jörg, Hauptsache er fährt dich noch gut nach HH bis der

Neue da ist. Der wird bestimmt mit Kußhand genommen

bei deiner Pflege.

......Birgit, dann viel Erfolg beim Musikfest. Daumen sind gedrückt.

Ja das Autofahren will man ja nicht aufgeben, das ist schwer.

Kann ich nachvollziehen.

Da wird gemeckert, höre mal lieber auf und suche den Schnuller.

Ich wünsch euch einen schönen Tag und wer keine Sonne hat

dem schicke ich welche <3

LG Marlis

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6450
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag (12.11.2021)

Hallo zusammen!

Ich brauche jetzt Nervennahrung.

Bild

Um diese Uhrzeit geht bei mir Kaffee ja nicht mehr. ;)

Der Tag heute hatte viele schöne Stunden. Das Frühstück haben wir bis zum Rausschmiß genossen. Wobei wir nicht sooo viel gegessen haben. Aber etwas Kribbelwasser und Quatschen haben uns beiden gutgetan.

Dann habe ich meinen Wocheneinkauf erledigt. Auch die Hälfte des Papierkrams ist schon erfolgreich abgearbeitet. Mal schauen, wie lange die andere Firma braucht, um eine brauchbare Aussage zu schicken. Im Moment ist es ja echt schwierig zu vernünftigen Rechnungen und so zu kommen. Mehrfache Aussage heute: Der Alltag ist so stressig. 😳 Meiner auch, deshalb wären richtige Rechnungen schon mal schön. :see_no_evil:

Das Telefonat mit dem Krankenhaus war heute auch eigenartig. Erst wurde ich mehrfach vertröstet und dann war eine Ärztin total dramatisch. Wir hatten einer Reha schon zugestimmt, da muß man jetzt nicht von einem schrecklichen Aufenthalt auf der Intensivstation sprechen. Himmel, genau in solchen Momenten wünsche ich mir, daß man mal schnell persönlich vorbeischauen könnte. 😬

** Caro, die Tage sind momentan viel zu kurz.
Die Sache mit dem Adventskalender ist eine schöne Idee. Seid Ihr genau 24 Personen, die einen brauchen? Auf alle Fälle ist dann nur ein Türchen keine Überraschung. Außer, wann es kommt. ;)
Ich habe mich schon mit Füllmaterial für meinen Adventskalender eingedeckt.

** Helga, ich fände 2G mit Test auch besser. Stattdessen hat unsere Politik jetzt 2G ohne Maske und Abstand ab Montag zum Beispiel für die Thermen verfügt. 😳 Irgendwer erkennt die Zeichen der Zeit nicht?
Deine Besorgungen hast Du hoffentlich gut erledigt und dann die Sonne genießen können.

** Christine, Deine Geschichte zu Deinem Vater kommt mir irgendwie bekannt vor. Laß Dich nichtvon ihm vereinnahmen, sondern kümmere dich in erster Linie um Dich und zeige ihm die Hilfsmöglichkeiten auf!
Der Arbeitstag war wie gewollt ruhig? Ich möchte es auch mal richtig laaangweilig haben. ;)

** Jörg, Gebrauchtwagen sind jetzt gerade begehr. Wenn er wieder gut in Schuß ist, klappt es vielleicht. Ansonsten weiterfahren. ;)

** Birgit, ich dachte, in dem Becher heute früh war Quark. ;)
Ich versuche ernsthaft, diesem Urlaub noch Erholung abzuringen. Nicht einfach…
Die Freude über das stattfindende Konzert läßt sich hoffentlich am Sonntag alle an die Regeln halten und Deinen Einsatz nicht zu anstrengend werden.

** Marlis, da bleibt das tropfende Wachs der Kerzen aber nicht richtig im Eierbecher? ;)
Schön, daß bei Euch ein Martinsumzug stattfindet. Hier war mal wieder nichts.
Du wirst hoffentlich im Alter nicht wunderlich und nimmst Hilfe an. ;)
Deine Sonne war nur für ein paar Minuten da. Morgen brauche ich aber ganz bestimmt wenigstens trockenes Wetter.

Jetzt werde ich mal in den Kühlschrank schauen. Wirklich Hunger ist noch nicht da. Aber nur eine Mahlzeit am Tag ist sicher auch nicht gut?

Dann geht es wieder ans Buch. Wegen der vielen Entspannung gestern habe ich es nicht geschafft. :kopfüber:

Habt einen schönen Freitagabend

Marga