MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6373
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Morgen!

Das Frühstück ist fertig. :)

Bild

Heute ist es bei den Blümchen einfacher. ;) Ich glaube auch, gestern waren es nicht allzu gut nachgemachte Traubenhyazinthen. Danke Birgit für die Auflösung, mir fehlte auch das Wort. :see_no_evil:

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

von Tiffi
Am
Beiträge: 5678
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Morgen Marga und allen, die noch dazu kommen 😊

Vielen Dank fürs Frühstück. Das gefällt mir komplett, es gibt nichts auszusetzen.
Sogar meine Lieblingssemmeln gibt es

Helga - eine tolle Location als Abendbild, danke dir für deine Mühe
Ich bezweifle allerdings, dass mein Geldbeutel den dafür notwendigen Inhalt hat, bzw mein Konto den nötigen Kontostand 😏

Gestern hatte ich viel zu tun, deshalb keine Zeit fürs Forum

Was ihr geschrieben habt, muss ich erst nachlesen

Heute steht die übliche Freitagsroutine an. KG und Einkauf, damit dürfte der Vormittag ausgefüllt sein

Ich wünsche euch einen möglichst stress- und beschwerdefreien Tag

VG tiffi

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9378
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Morgen!

Marga, danke für das heutige Frühstück mit dem schönen Rosenstrauß. Derjenige, der das gestrige Bild gemacht hat, konnte sich bestimmt nicht denken, daß uns den ganzen Tag über die kakeligen Traubenhyazinthen beschäftigt haben! :grin:

Tiffi, für ein Glas Wein in dem Lokal würde es bestimmt reichen! Aber muß ja nicht unbedingt sein, es gibt auch noch genügend andere schöne Restaurants. Viel Erfolg für deine KG und den Einkauf!

Wir gehen heute Nachmittag zu einer Zirkusvorführung meiner Enkelin. Die Schule hat in dieser Woche einen Zirkus engagiert und heute zeigen die Kinder, was sie dort gelernt haben. Wir haben das schon mehrmals mitgemacht, das ist immer schön für die Kinder und macht ihnen Spaß. Heute fällt es aber etwas kleiner aus, es sind nur die Klassen 3a und b und jede Klasse macht ihre eigene Vorführung. Aber es ist mal eine schöne Abwechslung für die Kinder, es fällt ja momentan so viel aus wegen Corona.

Bei uns ist es neblig und es wird wohl schöner werden als gestern, da war es nur düster.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag. LG Helga

von Rose66
Am
Beiträge: 4903
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Morgen

Marga, danke für das schöne Frühstück.

...Tiffi, mach langsam :smile:

.....Helga, dein Abendbild wunderschön, wer sich sowas leisten kann. Viel spass bei der Vorführung, super, manche Schulen lassen sich ja klasse Sachen einfallen.👍

Sitze noch gemütlich am frühstücksplatz, heute soll das Wetter ja viel besser werden, dann werde ich was draussen mithelfen so gut ich kann.

Habt einen sonnigen schönen Tag.
LG Marlis

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Morgen,

Marga, danke fürs Frühstück. Heute hat sich der Dekorateur mehr Mühe mit dem Blumenschmuck gegeben. :grin:

Helga, das war eine beeindruckende Location fürs Abendbild. Ein drei Gänge Menü kostet 195 Euro. Ich rechne ( leider) dann immer um, wieviel Mahlzeiten ich selbst von dem Geld kochen könnte. :grin: :-?
Viel Spaß bei dem schönen Nachmittagsprogramm.

Marlis, ich warte auch noch auf wärmeres Wetter, weil ich meine gekauften Stiefmütterchen einpflanzen will.

Tiffi, meine Freitagsroutine ist auch schon überwiegend abgearbeitet.
Im Moment backt ein Kuchen im Ofen. Da hatte ich einfach Lust dazu.

Gestern Nachmittag ist mit einem leichten Nieselregen viel Saharastaub runtergekommen. Die ganze Zeit stand das Auto in der Garage, jetzt aber hat es auch eine Wäsche nötig.

Ich wünsche euch einen beschwerdefreien Tag

Birgit

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6373
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Morgen noch einmal!

Jetzt sind ein paar Dinge schon erledigt und ich komme noch einmal hier vorbei.

Heute ist „Welttag des Schlafes“. Die Notwendigkeit des gesunden Schlafes habe ich ja erkannt. :see_no_evil: Nur wie???

** Tiffi, die Erledigungen sind schon erledigt und dem Start in ein schönes Wochenende steht hoffentlich nichts im Weg.

** Helga, wir finden ja öfter was an den durchgestylten Bildern für lustige Diskussionen. :rofl:
Viel Spaß Euch bei der Zirkusveranstaltung. Schön für alle Beteiligten, daß so was wieder stattfindet.
Ich fand Dein Abendbild gestern schon toll. <3 Aber ob ich da hinwollen würde, habe ich noch nicht entschieden. Wahrscheinlich stehe ich auch nie vor der Frage. ;)
Daß sich das Kind einen „normalen“ Kuchen gewünscht hat, lag nicht am Mehl in seinen Lebensmitteln. ;) Manche gesunde Kost schmeckt einfach nicht. Und früher war es noch schlimmer.

** Marlis, laß die Sonne für ein frohes Gemüt sorgen.

** Birgit, wow, Du hast gegoogelt. Wenn jemand anders das Essen bezahlt, würde ich es vielleicht versuchen. Allerdings zerstöre ich dann mit meinen Sonderwünschen bestimmt die Komposition des Chefkochs. :see_no_evil: Die Idee mit dem Glas Wein ist dann entspannter. ;)
Viel Spaß bei allen weiteren Dingen. Das Autowaschen ist Aufgabe Deines Mannes? Klassische Rollenverteilung! ;)

** Christine, gut, daß Du die neue Frisur nicht zurückgeben mußtest. ;)
Mein Vater ist Zeit seines Lebens nur ungern Auto gefahren und hat zum Glück keinen Widerstand beim Abgeben des Autos an seinen Neffen gemacht. Den Führerschein habe ich irgendwann eingezogen. Und dann ja auch die Kontrolle über das Geld übernommen. Da war ich froh drum. Mein einer Opa ist noch am Tag seines Todes früh Auto gefahren und dann am Frühstückstisch tot vom Stuhl gefallen. Da mag man über mögliche andere Szenarien gar nicht nachdenken.
Es ist nicht gemein, daß Du ihm einen Führerscheinentzug wünschst. Es ist ja auch für ihn sicherer.
Dein Urlaubs-Lotto hat hoffentlich geklappt?

** Steffi, Hamstern ist echt egoistisch. Und komplett sinnlos. Trotzdem tun die Leute es. Und müssen dann selbst mit den Konsequenzen leben. Jetzt sind ja auch nicht abverkaufte Lebensmittel ordentlich teurer geworden. :(
Die Listenerstellung gestern lohnt sich hoffentlich.

Ich habe gestern viele Pinsel gekauft. Nicht, daß ich plötzlich mal ohne dastehe. Das Schwatzen mit den Kollegen war schön. Die arbeitsmäßige Stimmung ist allerdings schlecht.

Die Videokonferenz war sehr interessant. Allerdings zweifele ich, daß sich jemals an dem System der Medizin was ändert. Es sind immer noch viel zu viele Männer beteiligt, die es sich einfach wünschen. Darunter leiden dann Menschen wie ich. :(

Jetzt werde ich mich mal in Bewegung setzen. Sonne genießen und wieder mal in der Nase bohren lassen. Ab heute gelten andere Regeln. Ich habe aber noch nirgends gefunden, ob damit auch Tests in den Pflegeheimen obsolet sind. Die FFP2-Maskenpflicht bleibt, nur die Kontaktdaten müssen nicht mehr abgegeben werden. Es macht irgendwie immer noch keinen Sinn? :see_no_evil:

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag

Marga

von paju7
Am
Beiträge: 4209
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

gleich ist Wochenende... :cool:
ich melde mich dann noch mal

LG Jutta

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9378
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Hallo,

jetzt komme ich gerne zu einem Kaffee vorbei. Danke, Jutta! Wir sind vorhin aus dem Zirkus heimgekommen und ich bin müde. Aber heute am Welttag des Schlafes darf ich das ja sein! :kopfüber:

Marlis, wenn ihr heute so schönes Wetter gehabt habt wir wir, konntest du gut draußen mithelfen und die Sonne genießen.

Birgit, das ist ja ein gewaltiger Preis für ein 3-Gänge- Menü! Und wie das in so teuren Lokalen oft ist, wird man vielleicht noch nicht mal richtig satt davon. Da koche ich doch auch lieber selbst oder hole uns ein Kebab! :grin:

Marga, jetzt hast du dann ja direkt auch noch genügend Pinsel für die nächsten Bilder! Dein Vater hat sich bestimmt über deinen Besuch gefreut.

Die Zirkusvorstellung war sehr schön. Es ist immer erstaunlich, was die Artisten in dieser kurzen Zeit mit dem Kindern einüben können. Diese Art Zirkus hat sich auf Schulen spezialisiert und reist das ganze Jahr über von Schule zu Schule. Bei Paulina war damals derselbe Zirkus wie heute da, Matthias hatte einen anderen. Für mich ist immer schön, daß dann oft auch Großeltern zu der Vorstellung kommen, die man noch aus der Zeit kennt, als damals unsere Kinder zusammen zum Kindergarten oder Schule gegangen sind.

LG, Helga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6373
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Abend!

Der Tag ist irgendwie vorbeigesaust. Nun ist es Zeit für das Abendbild.

Bild

Heute ist Vollmond – der Lenzmond. Für mich eine Entschuldigung, wenn es mit dem Schlaf nicht klappt. :see_no_evil:

Ich habe heute alles erledigt bekommen. Und sogar noch eine Stunde mit Freundin in der Sonne zum Schwatzen gesessen. Die Müdigkeit ist heute also gerechtfertigt.

** Jutta, danke für den liebevoll gemahlenen Kaffee. Er war hilfreich.
Guten Start in den zweiwöchigen Urlaub.

** Helga, mein Vater war heute irgendwie nicht so fröhlich wie an den vergangenen Besuchstagen. Es wurde aber wohl auch versucht, ihn mit Bewegung müde zu spielen, damit er nachts nicht durch die Gegend wandert. Ich bin gespannt, ob das gelingt. Bei mir hilft das ja nicht. Ich weiß aber wenigstens, daß es Nacht und damit Schlafenszeit ist. :see_no_evil:
Schön, daß im Zirkus alles geklappt hat. So was gibt es hier auch. Die Kinder sind ja mit so viel Spaß dabei, da kann es nur gut werden.

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht

Marga

von paju7
Am
Beiträge: 4209
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Freitag, 18.03.2022

Guten Abend,
jetzt ist es schon wieder so spät.

Ich musste mich wieder ganz anders anmelden.
Wenn das bei meiner Arbeit auch so wäre, würde viel Arbeitszeit verloren gehen.
Marga, heute war das Frühstück perfekt, farblich war es richtig schön.
Du hast heute viel geschafft. Ich habe doch den Verdacht, dass Dein Tag mehr als 24 Stunden hat. Musst Du den Test jedesmal bezahlen?

Birgit, was ist es für ein Kuchen geworden? Ich habe mein Auto zum Glück auch in der Garage.

Helga, der Besuch im Zirkus war bestimmt eine schöne Abwechslung.
Ich mag so schicki micki Essen auch nicht.

Marlis, das Fischessen von neulich hätte ich auch gerne gegessen. Ich komme das nächste Mal vorbei.

Christine, da hast Du Glück gehabt, dass der Friseur nicht so weit weg ist.
Mit der Holding habe ich nicht richtig verstanden. Aber es gibt ein Arbeitsrecht oder so ähnlich. Der Arbeitgeber ist verpflichtet Dir Urlaub zu geben und auch zu einer bestimmten Zeit.

Ich wünsche allen eine gute Nacht.
LG Jutta