MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Guten Morgen!

Das Frühstück steht bereit. :)

Bild

Jahreszeitlich paßt der Ausblick ziemlich gut. Über den Weg dorthin brauchen wir uns virtuell zum Glück keine Gedanken zu machen. ;)

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Guten Morgen noch einmal!

Ich habe mich heute wieder fürs Arbeiten entschieden. Freitags ist es ja etwas anders als sonst. Das funktioniert, nachdem auch Haare kämmen und so wieder recht gut klappen.

** Helga, ich hätte mich gestern Abend für Schneefall in Budapest entschieden. Große Flocken bei nicht allzu großer Kälte. ;) Sehenswert wäre die Stadt wohl schon.

Nach Feierabend muß ich dann doch mal shoppen gehen. Ich brauche ja mal wieder eine neue Jacke. :see_no_evil: Allerdings wäre der Sturz am Mittwochabend ohne die Polsterung der dicken Winterjacke sehr viel schlechter für meinen Körper ausgegangen. Ich hoffe, ich bekomme ohne allzu viele 2G-Kontrollen eine neue.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Freitag

Marga

von Tiffi
Am
Beiträge: 5634
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Guten Morgen Marga
... und allen, die noch dazu kommen

Marga - an diesem Frühstückstisch würde ich gerne sitzen, danke dir fürs Aussuchen

Was macht der Arm? Die Haare hast du zu deiner Zufriedenheit hinbekommen und die Videokonferenz mit angeschaltenem Monitor erledigt?

Moni - danke für den Dreikönigsgruß
Musste dein Mann wieder zum Dienst ausrücken? Männern wie ihm und seinen Kollegen kann man nicht genug danken

Mit der neuen KG-Praxis bin ich sehr zufrieden. Im Moment ist sie nur für meine Schulter zuständig

Helga - danke für das schöne Abendbild. Meine Reisewunschliste ist relativ kurz, aber Budapest steht ziemlich weit oben

mit Deko abräumen bist du ja schon recht weit. Hast aber auch eine Menge wegzuräumen

Ilona - von deiner Kaffeeauswahl habe ich gestern heimlich genommen. Was du sonst geschrieben hast, ist mir leider schon wieder entfallen. Da muss ich erst nochmal spicken 🙈

Birgit - wie gut, gestern hat es dich auch einmal mit einem Feiertag an einem Arbeitstag getroffen. Da genießt man ihn nochmal anders

Auf die angekündigten Abendbilder freue ich mich schon

Christine - an so lange Arbeitstage kann ich mich kaum noch erinnern. Gut, dass du letztes Jahr reduzieren konntest. Auch wenn die verkürzten Tage noch nicht zufriedenstellend ablaufen

Jutta - für dich steht heute der letzte Arbeitstag der Woche an. Dann kannst du das Wochenende einläuten

Du hast mir am Mittwoch viel Spaß für die KG gewünscht? Danke, aber leider ist sie alles andere als spaßig. Im Gegenteil, sie ist ziemlich schmerzhaft. Leider geht mein Problem nur mit Übungen in den Schmerz hinein zu behandeln 😖

Caro - heute ist der letzte Ferientag, genießt ihn.
Für deinen Mann, bzw. eigentlich euch alle, macht sich der kürzere Weg zur Arbeit sicher deutlich bemerkbar

Jörg - danke für die Grüße und Wünsche zum neuen Jahr.
Birte und du, ihr habt den Jaheswechsel gut verbracht?

Marlis - was machen die Minis? Geht es Ihnen wieder besser?

Steffi - du bist mit der Familie beschäftigt? War der Geburtstag deiner Tochter schon? Kann mich gerade nicht erinnern, was du dazu geschrieben hast 🙈

Jetzt hoffe ich, dass ich niemanden vergessen habe. Wenn doch, keine Absicht

Ich muss Richtung Bad und dann bald los zur KG, heute fürs Neuro-Rezept.
Den Weg zur Praxis mache ich zufuss. So ist zumindest mein Plan.

Ich freue mich schon aufs Rausgehen ;-),
wir haben -5° brrr

Kommt gut durch den Tag

VG tiffi

von Bergfex
Am
Beiträge: 866
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Guten Morgen Marga,

Das könnte bei uns sein. Wenn es hell draußen ist :grin:

Der Türsteher ist ziemlich aktiv heute :-? :(
Da brauchte es viele Türen gerade.......
Somit dich ein anstrengender Weg, Marga :grin:

Danke für das Frühstück. Wie geht's dir heute?
Lese gerade du arbeitest heute. Viel Erfolg bei der Jackenwahl heute.

Helga, mein Bruder....da geht es um Trennung der Partnerschaft. Ich mag beide , es sind zwei Kinder 17 und 19 da.

Das Gespräch gestern verlief ziemlich gut.

Schönes Bild gestern abend. Weiß jemand warum der Name? Wäre sicher ein interessantes Ziel.

Tiffi, bei uns sehr ich gerade Minus 8,5 Grad. Vor der Arbeit, ab 12.00 Uhr mittags, möchte mein Mann noch Holz abschneiden....

Ok, ich mach zum Essen,um 11 Uhr, was warmes... :kopfüber:

Breselhaber, oder zwuler, oder mehlhaber genannt....Kartoffel Schmarrn sagen auch manche.

Ich lächle über die regional untersuchen Bezeichnungen immer wieder. Innerhalb unseres Landkreises gleich drei :P

Gutes gelingen bei KG und deinen weiteren Vorhaben.

Heute? Ein Brückentag, aber durch Schicht meines Winterdienstlers fällt das eh aus :kopfüber:

Ob unsere Politiker heute sich einigen?

Allen liebe Grüße die ich vergessen hab :kopfüber:

Kommt gut Richtung Wochenende
Beschwerdefrei und wenig Stress
Moni

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Guten Morgen!

Marga, das ist ein schönes Frühstück auf der Kreuzwiesenalm, so eine tolle Aussicht! Der richtige Platz, um sich aufs Wochenende zu freuen. Gut, daß es mit dem Arm wieder besser geht. Freitags arbeitest du ja etwas kürzer, viel Erfolg anschließend bei der Suche nach einer neuen Jacke!

Tiffi, merkst du denn schon eine Besserung mit der Schulter? Schulterschmerzen und die Behandlung sind langwierig, das waren sie bei mir jedenfalls. Aber Hauptsache, man ist irgendwann wieder schmerzfrei. Und du freust dich darauf, bei der Kälte rauszugehen? 😯 Viel Erfolg für die KG!

Moni, eine Trennung ist natürlich eine deprimierende Sache für die ganze Familie. Besonders, wenn man sich mit dem Partner, der weggeht, gut verstanden hat. Und bei dem Alter der Kinder sind sie auch schon lange verheiratet. Manchmal renkt es sich ja nach einer Trennung auch wieder ein. - Bei euch ist es aber kalt, brrr! Bei diesem Wetter ist dein Mann sicher voll im Einsatz. - Von den vier Bezeichnungen des Kartoffelgerichtes kenne ich keinen einzigen. Kannst du bitte mal erklären, was das ist? Doch sicher keine Reibekuchen, oder? - Die Fischerbastei hat ihren Namen von dem ehemaligen Fischmarkt, der vor dem Bau dort im Mittelalter an der Stadtmauer war, und die Bezeichnung Fischerbastei wurde gewählt, um an den Einsatz der Fischergilde zu erinnern, die damals die Stadtmauer verteidigt hat.

Wir haben 2° und ein klitzekleines bißchen weiß ist es auch, aber das hält bei der Temperatur nicht und es soll so bleiben. Ich mache heute weiter mit dem Wegräumen, aber erst wird mal schön gefrühstückt und Zeitung gelesen. Raus brauche ich heute nicht.

Ich wünsche euch einen guten Freitag. LG Helga

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 546
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Guten Morgen zusammen,

eben hatte ich doch tatsächlich auch Schwierigkeiten mit dem Türsteher ... was issn da bloß los heute ??? :oops:

Marga, die Frühstückslocation ist toll, gemütlich im warmen zu sitzen und auf die herrliche Winterlandschaft zu schauen - das würde mir jetzt auch gefallen :smile:

Aber ganz schön deftig das Frühstücksangebot - aber das schützt dann ja auch besser vor der Kälte, falls man raus muss :grin: :grin: :grin:

Prima, dass es deinem Arm wieder besser geht 👍
Wenn sogar das Haare kämmen klappt. Die selbst verordnete Ruhe war genau das Richtige.

Für den Jackenkauf viel Erfolg. Soll es schon eine Übergangsjacke sein, oder eher eine Winterjacke?

Tiffi, toll wenn du mit der neuen KG-Praxis so zufrieden bist.
Ich habe leider noch keine gute hier gefunden. Das ist ja fast wie ein Fünfer im Lotto. Dabei gehe ich schon seit über 20 Jahren ziemlich regelmäßig zur Physiotherapie.
Leider wechseln in den Praxen auch oft die Mitarbeiter und irgendwann sind die guten alle weg :mad:

Früher hatte ich ganz oft Probleme im LWS-Bereich, ständig Blockaden und musste mir oft ne Spritze holen, um mich überhaut wieder bewegen zu können.

Dann habe ich irgendwann mit Pilates und Tanzen angefangen - und seit dem habe ich kaum noch Beschwerden.

Nur die doofen Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich krieg ich nicht weg.
Da müsste ich wohl noch die Arbeit abschaffen :oops: :wink: :grin:

Moni, bei dir ist es wohl am kältesten mit - 8,5 °C - brrrhhhh
Hier sind es "nur" -2°C

So, nun klär uns doch mal auf ... Was ist Kartoffel Schmarrn ???

Ich kenne nur Kaiserschmarrn, sehr lecker <3

Helga, dann hast du es ja heute irgendwann geschafft, die ganze Weihnachtsdeko weg zu räumen :smile:

Morgen müssen wir noch den Baum raus schmeißen, dann ist endlich alles weg.
Nächste Woche werden die Bäume abgeholt von der Straßenreinigung, da muss er auf jeden Fall draußen liegen :kopfüber:

Meine erste Kaffeepause ist beendet.
Heute ist es etwas ruhiger mit der Arbeit.
Nächste Woche dafür wieder umso stressiger :-?

Allen einen schönen Freitag und lasst euch noch nichts und niemanden ärgern <3

LG, Christine

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4466
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Hallo zusammen,

Ich dachte schon, ich komme heute hier gar nicht rein.

Bei der Passwort Abfrage bin ich immer direkt wieder rausgeflogen :-?

Jetzt bin ich über Einstellungen gegangen, komisch…
Wurde hier was geändert?

Marga
Du bist gestürzt? Hoffentlich ist Dir nichts ernstes passiert…
Sowas braucht man nicht :unamused:

Bei uns schaut es heute aus wie auf unserem Frühstücksbild heute.

Alles weiß, bäh…..

Meine Putzfee kommt in einer Stunde, bis dahin will ich noch Haare föhnen und frühstücken.

Meine Tochter hat am 15. Geburtstag.
Haben die Woche schon so einiges für sie besorgt.

Ich muss dann auch noch ein wenig basteln für den Geldteil des Geschenks.

Ob es heute bei dem 10 Personem bleibt für eine private Feier?
Dann könnten wenigstens Oma und Opa und Tante und Onkel kommen.

Mal abwarten….

Bis später vielleicht, muss mich jetzt etwas sputen.
VG Steffi

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Hallo,

das heute wirklich seltsam mit der Anmeldung. Da wurde sicherlich was geändert. :unamused:

Marga, zum Glück ist heute der letzte Arbeitstag für dich und auch der etwas kürzere. Hoffentlich wirst du fündig.

Moni, schon witzig, vor fast genau einem Jahr hast du auch über das Gericht geschrieben und sogar Bilder dazu eingestellt. ich habe gegoogelt und bin dann auf deinen Beitrag gestoßen. :grin:
Trennungen sind immer sehr emotional.
Gestern beim Spazieren laufen ist mit ein Paar begegnet. Vor ihr wusste ich, dass sie von daheim ausgezogen ist, aber über der neue Partner ( Schulkamerad) war ich erstaunt. er hat auch Familie. Und von ihm ging ich von einer guten Ehe aus.

Tiffi, ich musste auch schon raus, ein kleines Geschenk besorgen. Das ist schon sehr frostig draußen.

Helga, ich habe es tatsächlich geschafft, ein paar Dekodinge schon wegzuräumen.

Christine, das mit dem wechselnden Personal kenne ich auch. Meine jetzige ist eigentlich ok, aber ich hatte auch schon bessere.

Steffi, ich bin auch gespannt, was heute beschlossen wird. In Ba-Wü ist es momentan ja schon strenger als im Norden ( das ist bei mir alles nördlich von Hessen :grin: :grin: )

Heute nachmittag will ich kurz zu einer Freundin zum Geburtstag gratulieren. Eigentlich hätte es einen Blumenstrauß geben sollen. Aber der Laden hat zu und der Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt war nicht da ( vermutlich weil es zu kalt ist).
Das mag ich schon gar nicht, wenn ich am frühen morgen schon über einen Plan B überlegen muss.

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von Bergfex
Am
Beiträge: 866
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Hallo,

Ich hab ein Rezept zum Breselhaber gesucht :grin:

https://www.kochbar.de/rezept/477171/Br ... nannt.html

So ähnlich mach ich das Gericht.

Und Birgit mir war beim schreiben heute auch so das ich euch schon mal davon berichtet habe. Aber genau vor einem Jahr?

Ist eben ein gehaltvolles Winteressen :grin:

Für den Blumenstand war es sicher zu kalt heute früh.

Inzwischen ist die sicher eine Alternative in die Tasche gehüpft und einem gemütlichen Geburtstagskaffee oder so steht nichts mehr im Wege.

Der Türsteher ist immer noch :-? :( .....

Christine zum Thema Physio, ich bin total froh "den" richtigen für mich gefunden zu haben. Da er der Chef selber ist gehe ich vom bleiben in seiner Praxis aus :wink:

Aber in meiner über 35 jährigen -Erfahrung habe ich auch lange gesucht......

Jetzt sind es 1 Grad und fast Sonnenschein bei uns, Christine. Wenn ich Zeit hätte -perfektes Spaziergang Wetter....

Du bastelst nach dem saubermachen, Steffi? :wink: viel Erfolg für das Drumherum vom "zaster"......

Helga, herzlichen Dank für die Ausführungen zum gestrigen Bild. Dabei bist du unser wandelndes Lexikon :wink:


Bild

Den mögen wir doch?

Moni

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Freitag, d. 07.01.2022

Hallo zusammen!

Ich brauche noch einen Kaffee für den Rest des Tages. Danke Moni. Für den niedlichen <3 lasse ich meinen eigenen gleich links liegen. :)

** Tiffi, die Kameras kann man ja auch überlisten. Es hat sich niemand beschwert über meine nicht ganz korrekte Frisur gestern. ;) Der Pizzalieferant am Mittag hat da komischer geguckt. :see_no_evil:
Schön, daß die KG gut ist. Schulter dauert leider lange. Und „die Bewegung kommt nur über den Schmerz“ ist der Spruch meiner Therapeuten. Ich hasse ihn.

** Moni, aus solchen Trennungsdingen kann man sich eigentlich nur raushalten. Ich wünsche Dir die notwendige Kraft. Schade ist es allemal.
Der Ofen ist dann heute der schönste Platz? Mit einer warmen Suppe perfekt!
Danke für das Rezept. :) Das gibt es hier bestimmt nicht. ;)

** Helga, ich hoffe aber, daß ich am Wochenende auch wieder malen kann.
Die Weihnachtsdeko müßte aber auch weggeräumt werden…

** Christine, bei Kälte braucht man ja mehr innere Wärme in Form eines guten Frühstücks. ;)
Es soll eine Jacke für kleinere Minusgrade sein. Obwohl mich die dicke ja am Mittwoch quasi vor Schlimmerem bewahrt hat. Aber ich kann mich in ihr nicht so richtig bewegen.
Meine Schulter-Nacken-Beschwerden melden sich auch hauptsächlich an Arbeitstagen. ;)
Bei uns kommt auch in der letzten Januarwoche noch einmal der Baumsammler. Aber bis dahin sieht meiner dann definitiv nicht mehr schön aus. Langsam trocknet er.

** Steffi, nach über einem Jahr hat es mich mal wieder erwischt mit Bodenkontakt. Selbst Schuld…
Wenn die Runden noch kleiner werden müssen, müßt Ihr in Etappen den Besuch empfangen. Das läßt sich ja zum Glück alles regeln.

** Birgit, bei uns läßt sich eigentlich auch nicht mehr wirklich was „verschärfen“. Ich bin gespannt, hoffe aber, für Geboosterte bleibt es jetzt erst einmal unverändert.
Sei stolz auf Dich, daß Du trotz der Frühe Plan B entwickeln konntest. Viel Spaß bei der Freundin.

Meine Lust auf Shoppen läßt gerade rapide nach. Es ist gruseliges Wetter. Dazu dann noch die Einlaßkontrollen. Mal schauen, was meine Laune dann so anrichtet.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Freitag

Marga