MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Sonntag, d. 02.01.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 02.01.2022

Jetzt habe ich so viel geschrieben und der Text ist weg..Jetzt mag ich nicht mehr.

Helga, vielen Dank für den Kaffee. Im Hintergrund steht noch Sekt, den trinke ich auch.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 02.01.2022

Guten Abend!

Schon ist die freie Zeit zum Jahreswechsel fast vorbei. Ich könnte noch mehr Zeit gebrauchen.

Bild

So viel Wahrheit in einem einfachen Bild. ;)

Ich habe mich heute beim Malen total verschätzt. Am Ende ist aber der zweite Farbton fertig. Der Anfang eines Bildes ist aber doch noch etwas unbefriedigend, da man noch nicht viel sieht. Der Kopf hat sich aber wunderbar entspannt.

Ich dachte bis gestern auch, das Haus steht gerade. Der Kaffee ist aber sehr schnell in eine Richtung weggelaufen. :see_no_evil:

** Tiffi, Du mußt mehr üben, damit Lucie verliert. ;)
Schön, daß es Dir heute besser ging. Keine zweite Schlafrunde hat hoffentlich auch geholfen.

** Helga, Du bist satt und stellst uns dann so eine mächtige Torte hin. :kopfüber: Virtuell geht sie ja. ;)
Es geht morgen wieder ganz normal ins Büro. Ist mir auch lieber.
Meine alten Kalender entsorge ich mittlerweile doch. Ich habe ja mehrere nebeneinander. Für dieses Jahr muß ich mir aber noch einen für die Handtasche besorgen. Die übliche Quelle hat zum Jahreswechsel versagt.
Schach ist schon anstrengend. Mir hat er keinen Spaß gemacht. Für Christian gibt es hoffentlich noch viele schöne Erlebnisse.

** Marlis, Deine Künstlerin malt aber sicher freihändig? ;) Ich kann ja nur ausmalen. :kopfüber:
Eine gute Idee, im Sommer die Geburtstage zu feiern. Da ist das Alter dann sowieso völlig egal. ;)
Für morgen gutes Durchhalten und dem Enkel schon mal einen wunderschönen Tag. Ist bei Euch schon wieder Schule?

** Jutta, ich habe für meine Essenplanung (wegen der Unverträglichkeiten) den Timer für zwei von Uli Stein. Da ist dann auch noch was für die gute Laune dabei. :)
Ich würde Pudding in den Gläschen von heute Nachmittag vermuten.

** Birgit, die Putzaktion war gestern vor dem Essen. Mehr Platz im Magen war deshalb aber trotzdem nicht. ;)
Du hattest ja nur normales Wochenende. Da war mehr Erholung erforderlich.

** Christine, auch am 2. Januar ist man noch nicht wieder in seinem normalen Trott. Nur Menschen mit Bettflucht. ;) Trotzdem würde ich dann nicht arbeiten gehen. Muß ich für nächstes Jahr in der Urlaubsplanung berücksichtigen.
Wir haben Weihnachten gespielt. Mein Neffe darf sich jedes Jahr ein Spiel aussuchen, das er dann geschenkt bekommt. Das diesjährige hat sogar richtig Spaß gemacht. Und eine Runde habe ich sogar gewonnen. Große Überraschung. :rofl:
Ihr müßt die Besuche bei der Schwiegermutter irgendwie anders eintakten.
Normalerweise bin ich nicht sooo ungeschickt. Aber der Kühlschrank war einfach noch zu voll. Und Stapel geraten beim Türöffnen halt ins Rutschen. :see_no_evil:
Hier kam kurz vor dem Dunkelwerden noch die Sonne raus. War sie bei Euch früher und Du konntest frische Luft schnappen?

Nachdem ich zu lange gemalt habe, müssen jetzt noch ein paar Handgriffe erledigt werden. Dann geht es aber mit E-Reader auf die Relaxliege.

Ich wünsche Euch einen entspannten Sonntagabend, eine erholsame Nacht und einen entspannten Start in die erste Woche des neuen Jahres

Marga

von Rose66
Am
Beiträge: 4877
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 02.01.2022

Marga, Da hast du wohl recht mit dem Bild. Danke.

Hier sind noch 1 Woche Schulferien, nur Mahra hat morgen wieder Kiga.

Den Kuchen hab ich auch genossen, mit Enkel hab ich Mühle und Qwirkle gespielt und verloren, Enkel ist happy.

Ich wünsch euch einen schönen Abend und eine gute Nacht.
LG Marlis