MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

So, nun war um sechs der Anmeldeserver nicht erreichbar. :cry:

Da wären wohl die dicken Hühner als Eierwärmer angebracht gewesen. ;)

Nun aber!

Guten Morgen!

Das Frühstück steht bereit. :)

Bild

Sollte noch was fehlen, wird es gebracht. Ich würde dann auch eine Butter ohne Grünzeug drunter bestellen. ;)

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Guten Morgen zum Zweiten!

Man darf vielleicht hoffen, daß es irgendwann wieder besser klappt hier? :pray:

Meine Nacht war trotz ihrer üblichen Kürze mal nicht die schlechteste. Oh je, das widerspricht dann aber allen Theorien mit mehr Bewegung. ;) Ich habe das Sonnenlicht, das gestern plötzlich aufkam, auch fürs Malen genutzt. <3

** Caro, dann mögen die Ameisen sich eine andere Location für ihre Partys suchen! Die Nebenwirkungen verschwinden hoffentlich schnell.
Heute viel Spaß und leckeren Gulasch bei Deinem Bruder.

** Tiffi, hier gibt es nur Oxfam. Und die sind so anspruchsvoll, daß ich mir den Weg doch spare.
Nach einem aktiven Vormittag wäre doch ein fauler Nachmittag nicht so schlecht?

** Birgit, die üblichen Idioten hatten es ja trotzdem hierhergeschafft. Nur echte Foris wie Jörg und Marlis sind irgendwie außen vor. Mist!
Norwegen ist sicher schön und auch groß genug für mehrere Reisen. Und diesen Sommer vielleicht eine gute Idee. Schöne Planung. :kissing_heart:
Ist der Zettel von gestern abgearbeitet? Sonntags braucht man ja selten was Gebügeltes. ;)

** Helga, toll, daß Ihr jetzt alle mit dem Impfen wieder durch seid. Ich hoffe, irgendwann kriege ich das für meinen Vater auch noch hin. Die Ärzte schaffen mich! Erst falsche Diagnose/Prognose und sich dann nicht kümmern. Zum Glück machen die Pflegekräfte gerade sehr gute Arbeit.

** Jutta, ich habe hier auch einen Rewe mit Fleischtheke. Da plane ich dann direkt mal einen Einkauf dort.
Mittlerweile hast Du hoffentlich gut abgeschaltet und kannst das Wochenende genießen.
Ostern ist bei mir auch mehrfach im Jahr. Irgendwas suche ich immer. ;)
Danke für den hübschen Kaffee gestern Nachmittag. Eine Portion extra gute Laune. :kopfüber:

** Christine, wenn es Dir bekommt, dann darfst Du am Wochenende das Frühstück verpassen. Wobei wir nicht so schnell abräumen. ;)
Glückwunsch zur gelungenen Mammographie. Das erinnert mich daran, daß ich dieses Jahr eigentlich nicht beim Screening mitmachen wollte, sondern in einer Praxis die Aufnahmen machen lassen will. Mal schauen, wie da die Terminlage ist.
Die Sonne hat es nicht bis zu Euch geschafft? Schade, war schön. Spazierengehen macht dann doch mehr Spaß.
Die neuen Quarantäneregeln verstehen wohl nur Experten. Wir Laien können nur hoffen.
Herrliches Abendbild. <3 Kann ich wöchentlich zum Mond reisen?

** Ilona, die E-Mail hatte ich auch bekommen. An dem Tag war nur der Einstieg ins Forum schon so schwierig. Mittlerweile habe ich auch schon mehrfach die Cookies gelöscht. Außer „Spaß“ auf anderen gewohnten Seiten kein ist Erfolg zu merken.
Für Deine Schwägerin drücke ich die Daumen, daß sie die Infektion möglichst nicht merkt. Außerdem möge auch niemand weiter sich bei ihr anstecken. :pray: Vor einer Infektion schützen die Impfungen ja nicht hundertprozentig. Aber es ist schon ein großer Unterschied zu Ungeimpften.
Dir schon mal gute Ergebnisse bei den Arztbesuchen nächste Woche.

Ich werde mal langsam mit dem Sonntag beginnen. Die üblichen Vorbereitungen für die neue Woche und ein Gang zur Packstation sollten erledigt werden. Der Rest kann, wenn ich Lust bekomme.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Guten Morgen, Marga!

Du hast uns schon früh das Frühstück bereitet, ein schöner und reichhaltiger Tisch ist das. Aber was ist denn das Braune in der linken Schüssel, sind das Kuchenkrümel? :oops: Und rechts das Dunkelbraune? Leinsamen? :grin: Aber muß man ja nicht essen!

Marga, egal, warum du besser geschlafen hast - Hauptsache, es war so. Das mit dem Zustand deines Vaters hört sich ja wieder etwas positiver an. Gut, daß er von den Pflegekräften gut versorgt wird. Aber falsche Diagnose? Könnt ihr doch wieder Hoffnung schöpfen, daß sich sein Zustand weiter bessert? Das wäre ja schön. Für den Weg zur Packstation viel Erfolg, dann kommst du ja schon mal an der frischen Luft für heute. Und danach gutes Vorbereiten für die kommende Woche.

Ich habe nicht sehr viel geschlafen, erst mal bis 1.00 gelesen und dann schon wieder sehr früh wach. Ist aber nicht schlimm, wenn ich tagsüber müde werde, lege ich eine Schlafrunde ein. Heute am Sonntag verzichte ich auf den Gang in den Keller und mache es mir in der Wohnung gemütlich.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. LG Helga

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Guten Morgen,

Ich habe kurz nach 7 Uhr schon mal versucht zu schreiben. Dann war wieder alles weg.

Marga, vielen Dank für das Frühstück. Da können wir wieder lange sitzen bleiben.
Es freut mich für Dich, dass Dein Vater gut versorgt wird. Was hatten Dir die Ärzte für Hoffnungen gemacht, was bei Deinem Vater sein könnte?

Dein Tag hört sich entspannt an bzw. gut geplant. Mit der Packstation ist insgesamt eine gute Sache, aber ich könnte das Paket gar nicht nach oben bekommen.

Helga, Du bist auch früh da. Toll, dass Deine Enkelkinder alle geimpft sind und mehr oder weniger ohne Probleme.
Du wirst heute sicherlich viel lesen und entspannen.

Ich habe heute auch nicht viel vor. Ich genieße noch die Ruhe. Meine Mutter hat sich gerade noch mal hingelegt.

Eben kam in den Nachrichten, das der Tennisspieler Australien verlassen muss. Alles andere wäre auch nicht richtig gewesen.

Marlis, Du bist bestimmt mit Deinen Enkelkindern beschäftigt. Ich habe mir schon Sorgen gemacht, aber durch Marga bin ich darauf gekommen, dass Du vermutlich nicht herein kommst.

Bis später mal
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9295
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Hallo Jutta,

genieße noch die Zeit, die du für dich alleine hast!

Ich habe vorhin auch schon gelesen, daß der Djokovic heimfliegen muß, das freut mich wirklich. Meine Tochter sagte, die Australier wären alle so sauer, weil sie so viele Einschränkungen gehabt haben, und da meint er, er bekäme eine Extrawurst gebraten. In dem Flugzeug möchte ich nicht sein, in dem er jetzt zurückfliegt!

Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag heute. Es gibt sicher noch genügend Sendungen für dich in der Mediathek.

LG Helga

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Hallo,

Helga, das kann ich mir vorstellen, dass die Australier sauer sind.
Der Djokovic hat bestimmt ein Privatflugzeug.

Die Mediathek hat ein Überangebot. Da kann man sich fast nicht entscheiden.

LG Jutta

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Guten Morgen,

Marga, schön gedeckt danke.
Ich bin auch mal gespannt, ob noch irgendeine Nachricht der Admin kommt, wie man sich einfach anmelden kann.
Das kenne ich, wenn man mal wieder seinen Verlauf komplett löscht bzw. Cookies mal wieder entfernt. Spaß ohne Ende.
PS: Bügelwäsche ist erledigt. Jetzt hat es wieder für einige Zeit Ruhe. :grin:

Helga, ich finde es auch eine richtige Entscheidung, Weltranglisten 1 oder nicht, es gibt keine Extrawürste.

Jutta, ich genieße auch die Ruhe. Mein Mann und ich waren noch gestern nachmittag im Baumarkt und beim Einkaufen.
Oh weh.....finde den Fehler......
Die Berater waren natürlich nirgends zu finden und wenn mal einer auftauchte, hatte er keine Ahnung.

Christine, ich denke dran, wenn mal wieder Probleme auftauchen, die elefantengroß sind. Danke für den abendlichen Denkanstoß.

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von Tiffi
Am
Beiträge: 5634
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Hallo zusammen und guten Morgen :smile:

Marga - danke fürs reichhaltige Frühstück. Davon habe ich heute Früh schon genascht.
Bei der Auswahl sollte man satt werden ^^

Die Meldung "Anmeldeserver nicht erreichbar" habe ich jedesmal. Das ignoriere ich und gehe oben rechts ins Menü und weiter in die Community. Klappt bisher immer

Eine kurze, aber relativ gute Nacht sehe ich besser, als umgekehrt
Dein Plan für heute hört sich gut an . Viel Spaß dabei

Birgit - oh je, Baumarkt. Ein Thema für sich 🙈

Jutta - genieße die Zeit für dich, wenn deine Mutter sich nochmal hingelegt hat
Zuviel Auswahl? Besser als nichts, ich würde einfach sehen, was mich vom Titel her anspricht

Helga - wenig Schlaf ist für Nichtberufstätige eher kein Problem.
Wie du es hältst ist es richtig. Mache ich genauso

Ich wünsche allen, auch den nicht einzeln genannten (ist meinem Kopf gerade zu viel)
einen schönen, entspannten Sonntag

VG tiffi

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 546
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Hallo zusammen,

Sonntag Mittag, das Frühstück ist schon laaaange vorbei - Kaffee gibts doch aber bestimmt noch :wink:

Marga, ich finde so eine Eckbank immer total gemütlich ... da kann man lange sitzen und schön quatschen. Danke für die gute Auswahl :smile:

Auch heute hat sich die Sonne wieder hinter vielen Wolken versteckt.
Ein bisschen raus an die frische Luft werden wir trotzdem gehen.

Du musst ja auch raus, zumindest bis zur Packstation :wink:

Helga, wenn das Buch so spannend ist, dann ist es doch egal wie spät es wird.
Machst halt heut ein kleines Mittagsschläfchen :schlafen:

Endlich ist er weg, der Djokovic.
Aber eines muss man ihm lassen, für genug Wirbel und Aufregung hat er gesorgt. Nun kennt ihn JEDER, auch diejenigen, die sich NICHT für Sport und speziell für Tennis interessieren.

Jutta, ist doch gut, wenn deine Mutter sich noch mal ein bisschen hingelegt hat.
Es sei ihr gegönnt, wenn sie den Schlaf braucht - und somit hast auch du ein bisschen Ruhe und Zeit für dich :smile:

Auf jeden Fall wirst du nachher ganz sicher was schönes in der Mediathek finden, das dich gut ablenken kann.

Birgit, du hast die Bügelwäsche also doch erledigt.
Wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich dir meine gleich noch dazu geben können.
Ich brauche viel Energie, den Schweinehund zu überwinden, die Bügelwäsche in Angriff zu nehmen :(
Aber stimmt, wenn's dann erledigt ist, bin ich auch happy 🎉

Die "Experten" im Baumarkt sind weit vertreten.
Weil es eben kaum noch Fachleute gibt :cry: - egal wo man hinschaut.
Alles Quereinsteiger, die das nur machen, weil sie einen Job brauchen und Geld verdienen müssen.
Interesse an der Arbeit Fehlanzeige - und das merkt man eben leider allzu deutlich.
Wie sagt man so schön - Servicewüste Deutschland. :(

Tiffi, was sind deine Pläne für heute? Den Tag genießen ohne Plan - das wäre doch ein guter Ansatz - das machst du bestimmt heute ?! Viel Spaß beim Nichtstun kann ich da nur sagen 👍

Ich habe schon einen Kuchen gebacken und die Betten bezogen, für mehr reicht meine Energie heut auch nicht mehr.
Ein kleiner Spaziergang ist noch drin und das war's dann für heute.

Morgen muss ich leider wieder in die große Stadt.
Mein Chef hat das ganz geschickt verpackt, mich in's Büro zu zitieren.
Er hat an die Wirtschaftsprüfer eine Email geschrieben, mich in Cc, dass er und ich am Montag im Büro seien und dann die entsprechenden Unterlagen für die WP raussuchen würden. So ein ...

Aber ich ärgere mich darüber nicht, ich will die Gelegenheit gleich mal nutzen ein, zwei Dinge anzusprechen bzw. mit ihm zu besprechen.

Nun wünsche ich aber erst mal allen - natürlich auch den Nichtgenannten - einen wunderschönen, entspannenden Sonntag, LG Christine

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 16.01.2022

Birgit, herzlichen Glückwunsch zum leeren Bügelkorb.
Ihr habt im Baumarkt bestimmt trotzdem alles gefunden, was Ihr benötigt?

Tiffi, heute ist die Soko Stuttgart dran. Es am meisten die Rahmenhandumg, die mich interessiert. Bei den Rosenheim Cops ist es das Getratsche von Frau Stockel, was immer zu Missverständnissen führt.

Christine, wenn Ihr heute spazieren geht, gibt es bestimmt von unterwegs wieder Kuchen, oder gibt es noch irgendwo Eis?

Dein armer Chef morgen...

Gerade kam es von Djorkovic ganz ausführlich im Radio. Er darf wohl mehrere Jahre nicht mehr in Australien einreisen.

LG Jutta