MS - Neudiagnose

Symptome sind wieder da

Am Anfang stehen viele Fragen, hier finden Sie schnelle Antworten.
von Sonnenblume12356
Am
Beiträge: 6
Registriert: 5. März 2022, 19:16

Symptome sind wieder da

Hallo ihr Lieben,

ich habe die Diagnose letzte Woche definitiv gestellt bekommen. Ich hatte im
Januar starke parästhesien in den Oberschenkeln auf beiden Seiten. Links kribbelte dazu ganz leicht auch die Fußsohle. Das alles bildete sich von alleine wieder zurück. Seit gestern fängt mein Fuß nun wieder leicht zu kribbeln an, (gleiche Stelle wie damals) Nicht weiter wild und ich kann es gut aushalten. Kann es sein, dass alte Symptome sich wieder bemerkbar machen können? Oder sollte ich mir sorgen machen wegen einem neuen Schub?
Ich bin seit dieser Woche wieder arbeiten und das kalte Wetter kann ich sowieso nicht so leiden.

Vielleicht kann mir einer einen Tipp geben?

Ich danke euch

Benutzeravatar
von 20Milli12
Am
Beiträge: 74
Registriert: 1. März 2022, 16:23

Re: Symptome sind wieder da

Hallo Sonnenblume,

könnte so eine Art Pseudoschub sein.
Dann flammen alte Symptome wieder auf.

Das passiert zB. bei mir, wenn ich krank bin oder bei extremem Wetterwechsel.

Das ist dann kein richtiger Schub.

Wenn Du Dir aber unsicher bist, lieber vom Neuro abklären lassen.

Nach vielen Jahren MS, wie bei mir, weiß man das irgendwann dann besser einzuschätzen. :wink:

Alles Gute
Steffi