MS - Erfahrung

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

In diesem Bereich finden Sie Hilfestellungen, wie sich Herausforderungen des Alltags meistern lassen.
von Gast
Am

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Maximilian

Sister (Petra)

Martin

Schnuddel (Valli)

Tante (Silke)

Bild

Wir werden euch nie vergessen

Benutzeravatar
von petra112
Am
Beiträge: 2895
Registriert: 23. Januar 2013, 18:23

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Auch ich reihe mich ein mit den Gedanken an die Vorangegangenen.
Ruht alle in Frieden, ich vergesse Euch niemals.

Bild

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9378
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Das Geschenk!

Vielleicht ist es manchen Menschen nicht
bestimmt, lange hier bei uns auf der Erde zu sein.

Vielleicht sind manche nur auf der Durchreise,
oder sie leben ihr Leben einfach schneller als
wir anderen.

Sie brauchen gar nicht hundert Jahre hier
unten zu bleiben, um alles zu erledigen.
Sie schaffen es im Handumdrehen.

Manche Menschen kommen in unserem
Leben nur kurz vorbei, um uns etwas zu bringen:
ein Geschenk...
eine Hilfe...
eine Lektion...
die wir gerade brauchen – irgendetwas.

Und das ist der Grund, warum sie zu uns kommen.
Nur auf einen Sprung sozusagen.

Er hat dir etwas beigebracht.
Über die Liebe, über das geben.
Darüber, wie wichtig jemand sein kann.

Das war ein Geschenk für dich. Er hat dir alles
beigebracht und dann ist er wieder gegangen.

Vielleicht musste er nicht länger bleiben,
denn er hat sein Geschenk abgegeben
und war frei, weiter zu reisen,
weil er eine ganz besondere Seele war.

Aber das Geschenk,
dass bleibt dir für immer! ..


Ich werde Euch auch nicht vergessen.

von Renate_S.
Am
Beiträge: 139
Registriert: 28. Januar 2013, 20:31

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Bild

Auferstehung

Wenn einer starb, den du geliebt hienieden,
So trag hinaus zur Einsamkeit dein Wehe,
Dass ernst und still es sich mit dir ergehe
Im Wald, am Meer, auf Steigen längst gemieden.

Da fühlst du bald, dass jener, der geschieden,
Lebendig dir im Herzen auferstehe;
In Luft und Schatten spürst du seine Nähe,
Und aus den Tränen blüht ein tiefer Frieden.

Ja, schöner muss der Tote dich begleiten,
Ums Haupt der Schmerzverklärung lichten Schein,
Und treuer - denn du hast ihn alle Zeiten.

Das Herz auch hat sein Ostern, wo der Stein
Vom Grabe springt, dem wir den Staub nur weihten;
Und was du ewig liebst, ist ewig dein.

(Emanuel Geibel, 1815-1884)

In unseren Herzen bleibt ihr bei uns.

von erna-bleibt-erna
Am
Beiträge: 433
Registriert: 24. Januar 2013, 14:05

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Die wir lieben,
sind nur geborgt.
Wann sie gehen,
entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,
ob wir die Erinnerung Bild

als Geschenk annehmen wollen.


http://www.gedichte4u.net/content.php/Gedichte


von Gast
Am

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer


Tot ist überhaupt nichts


Tot ist überhaupt nichts:
Ich glitt lediglich über in den nächsten Raum.
Ich bin ich, und ihr seid ihr.

Warum sollte ich aus dem Sinn sein,
nur weil ich aus dem Blick bin?
Was auch immer wir füreinander waren,
sind wir auch jetzt noch.

Spielt, lächelt, denkt an mich.
Leben bedeutet auch jetzt all das,
was es auch sonst bedeutet hat.

Es hat sich nichts verändert,
ich warte auf euch,
irgendwo
sehr nah bei euch.

Alles ist gut.

Annette von Droste-Hülshoff, (Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff), (1797-1848), deutsche Schriftstellerin

Andreas und ich werden immer an EUCH denken

von matilde1807
Am
Beiträge: 45
Registriert: 24. Januar 2013, 14:48

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Paulina hat geschrieben: Das Geschenk!

Vielleicht ist es manchen Menschen nicht
bestimmt, lange hier bei uns auf der Erde zu sein.

Vielleicht sind manche nur auf der Durchreise,
oder sie leben ihr Leben einfach schneller als
wir anderen.

Sie brauchen gar nicht hundert Jahre hier
unten zu bleiben, um alles zu erledigen.
Sie schaffen es im Handumdrehen.

Manche Menschen kommen in unserem
Leben nur kurz vorbei, um uns etwas zu bringen:
ein Geschenk...
eine Hilfe...
eine Lektion...
die wir gerade brauchen – irgendetwas.

Und das ist der Grund, warum sie zu uns kommen.
Nur auf einen Sprung sozusagen.

Er hat dir etwas beigebracht.
Über die Liebe, über das geben.
Darüber, wie wichtig jemand sein kann.

Das war ein Geschenk für dich. Er hat dir alles
beigebracht und dann ist er wieder gegangen.

Vielleicht musste er nicht länger bleiben,
denn er hat sein Geschenk abgegeben
und war frei, weiter zu reisen,
weil er eine ganz besondere Seele war.

Aber das Geschenk,
dass bleibt dir für immer! ..


Ich werde Euch auch nicht vergessen.
Dein Text ist wunderschön!!!

Hatte beim Lesen Gänsehaut und Tränen in den Augen...

Grüße
Mati

von josin
Am
Beiträge: 141
Registriert: 24. Januar 2013, 20:55

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Bild
Bild Kerzen GB Pics - GB Bilder


Menschen treten in unser Leben und begleiten
uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren
Herzen.

Josin

von skully
Am
Beiträge: 85
Registriert: 23. Januar 2013, 14:50

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Der Schmerz brennt sich tief hinein
Die Seele schreit

Tausend messerscharfe Klingen in der Brust
Jeder Atemzug singt ein Klagelied

Kein Gefühl mehr für das eigene "Ich"
Mitmenschen in ihrer Normalität kaum ertragbar

Ziellose Schritte in eine ziellose Zeit
Zugreifen und ins Nichts fassen

Gefangen in dieser fremden Welt
Wo bist du "Gestern"
Offene Augen, die nichts sehen

Am Pullover noch eine vergängliche Spur Lieblingsparfüm
Sonne am Himmel, die nicht wärmt

Fragen suchen vergeblich nach Antworten
Müdigkeit und Leere lähmen die Pflichten
Trost kann nicht ankommen

Gedanken machen fast schwindlig
Immer wieder unkontrollierbare Tränen
Diese Angst vor dunklen, stillen Nächten
Keine Lust auf den neuen Tag

Verlangen nach dem Zauberspruch, der alles ungeschehen macht
Unbändiges vergebliches Suchen

Die Sehnsucht quält...

Hoffnung, verlasse du mich bitte nicht auch noch.
Bild
Soviele Seiten in deinem Leben bleiben leider leer.
Gerne hätte ich noch einige Seiten beschrieben, doch die Zeit war viel kurz :-(
Ich denke an dich und vermisse dich .

Zuletzt geändert von skully am 3. Mai 2013, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

von Renate_S.
Am
Beiträge: 139
Registriert: 28. Januar 2013, 20:31

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Forenteilnehmer

Wird mal wieder Zeit für ein Kerzchen ...

Bild

Wir vergessen euch nicht!

Liebe Grüße
Renate