Die Suche ergab 1894 Treffer

Mitox - bitte um Erfahrungen

Hallo Ariane, ich bekomme Mitrox, weil ich nichts anderes vertrage (Cortison) und bei der schleichenden Form, keine Medis der neuen Generation für mich in Frage kommen. Es ist sozusagen Ultima Ratio, aber ich will nichts unversucht lassen. So lange mein Herz mitmacht ist das ok für mich. Liebe Grüße...

von madita1

4. August 2019, 22:03

Forum: Therapieerfahrung

Thema: Mitox - bitte um Erfahrungen

der erste Schock

Hallo allein 2602 Ich grüße Dich bei uns. Wenn Dein Neurologe meint, Du sollst ins KH dann denkt er sich was dabei. Das hat nichts mit Inkompetenz zu tun, sondern er gibt Dich in fachliche Hände zu Unterstützung. KH ist nicht drin, hallo da geht es um Dich und Deine Gesundheit. Wie jung bist Du eige...

von madita1

3. August 2019, 20:25

Forum: Erste Fragen

Thema: der erste Schock

Mitox - bitte um Erfahrungen

Hallo Ariane, ich habe es jetzt schon 4 mal gehabt. Habe einen super guten Onkologen der mich da begleitet. Vertragen habe ich es immer sehr gut. Habe auch das Gefühl, das es mir besser geht. Bei mir läuft es so ab, das ich morgens ins KH gehe, Blutabnahme, EKG und am Nachmittag dann die Infusion, m...

von madita1

1. August 2019, 21:48

Forum: Therapieerfahrung

Thema: Mitox - bitte um Erfahrungen

Tagesecho/ Mittwoch/ 24.07.2019

Hallo Jörg und alle . Ich kaufe nie Fleisch bei Aldi und Co. Mir wird schon schlecht wenn ich die abgepackte Ware sehe. Meine Wege führen zu örtlichen Metzgern, frisch ohne Plastik verpackt. Habe hier einen Bauernhof wo es alles gibt .Dort bestelle ich für meinen Samstagseinkauf alles vor. Denn, wie...

von madita1

24. Juli 2019, 17:45

Forum: Alle Themen

Thema: Tagesecho/ Mittwoch/ 24.07.2019

Tagesecho / Dienstag / 2. Juli 2019

Hallo an alle ich grüße Euch wenn auch spät am Abend. @Marga ich habe super gute Ärzte, mit denen ich alles besprechen kann. Das ist halt auch etwas "Fachbonus". Was es für NW gibt ist mir bewusst, aber nicht versucht, darf kein jammern später nach sich ziehen. Ich kann jederzeit nein sagen, keiner ...

von madita1

2. Juli 2019, 20:07

Forum: Alle Themen

Thema: Tagesecho / Dienstag / 2. Juli 2019

Tagesecho, Donnerstag den 27.06.2019

Hallo ihr lieben, melde mich mal wieder. Hitzegeschädigt nach Klinikaufenthalt nach Mitrox die 4. bin ich wieder zu Hause. Habe es wieder gut vertragen. Das Personal ist wirklich super nett. Nur das Nadellegen muss nach meinen Vorgaben sein. Sehr zum Leidwesen des Pakistanischem Arztes. Eine Frau sa...

von madita1

27. Juni 2019, 21:07

Forum: Alle Themen

Thema: Tagesecho, Donnerstag den 27.06.2019

Wer kann helfen? Symptome Arme/Beine schlafen ein, bohrender Kopfschmerz, stechende Schmerzen Füsse

Hallo ich würde mal eine neurologische Ambulanz in einer Klinik aufsuchen. Wir sind hier alle "nur" Betroffene aber keine Ärzte. Nicht locker lassen. Es können viele "Baustellen" sein, die schnell geklärt werden sollten. Da hilft auch Dr. Google nicht, das ist nur Zeitverschwendung. Liebe Grüße Madita

von madita1

27. Juni 2019, 16:08

Forum: MS oder nicht MS?

Thema: Wer kann helfen? Symptome Arme/Beine schlafen ein, bohrender Kopfschmerz, stechende Schmerzen Füsse

@ Maus

Hallo Marlies, in was für einer Klinik bist Du da? Das geht ja gar nicht. Ich muss alle drei Monate zur Mitrox Gabe in die Klinik. Da gibt es Wasser und Mittagessen, nettes Personal. Was will man mehr. Man muss sich nicht alles gefallen lassen, egal ob zusatzversichert privat, oder "Kassenpatient". ...

von madita1

21. Juni 2019, 21:30

Forum: Alle Themen

Thema: @ Maus

Höhe Altersrente nach Erwerbsminderungsrente?

Hallo Pia, Du hast da ein heißes Eisen angesprochen. Bei der EU Rente hast Du 10,8% Abschlag auf die Rente und das Zeitlang. Es betrifft erst die "neuen" EU Rentner ab 2019, ohne Abschlag, berechnet wie bis zum Renteneintrittsalter, in Rente zu gehen. Leider denkt die Politik da nicht an die Bestand...

von madita1

26. Mai 2019, 21:12

Forum: MS und Alltag

Thema: Höhe Altersrente nach Erwerbsminderungsrente?

welche MS Verlaufsform habe ich nun ?

Hallo liebe Renate, schön wieder mal was von Dir gelesen zu haben. Ich habe so oft an Dich gedacht. Ja meine chronisch progredierte MS ist inzwischen bei Chemo angelangt. Alle drei Monate eine Infusion stationär. Ich vertrage es soweit ganz gut. So muss ich mir keine Vorwürfe machen nichts versucht ...

von madita1

12. Mai 2019, 19:23

Forum: Erste Fragen

Thema: welche MS Verlaufsform habe ich nun ?