Die Suche ergab 62 Treffer

Re: Neurologin lehnt Kur ab

Also vieles was hier von einzelnen Mitglieder geschrieben wurde kann ich nur unterstreichen. - ich würde NIE wieder eine Reha beantragen, zweimal in Reha gewesen ( davon eine wg.MS) ,aber beide waren komplett Sinn und nutzlos, im Gegenteil, der Zustand hatte sich massiv verschlechtert, schwerer Schu...

von Sarah1280

24. Dezember 2020, 15:33

Forum: Therapieerfahrung

Thema: Neurologin lehnt Kur ab

Re: Tagesecho, Mittwoch den 16.12..2020

Steffi: 👍👍👍👍finde ich toll und hoffe viele andere werden diesen Schritt auch gehen. Drücke uns die Daumen, vielleicht werden wir ja doch noch bedacht, insbesondere da zumindest ich nach aktuellem Stand auch nicht geimpft werden kann als starker Allergiker ( gab da ja in Großbritannien einige Problem...

von Sarah1280

16. Dezember 2020, 16:47

Forum: Alle Themen

Thema: Tagesecho, Mittwoch den 16.12..2020

Re: Tagesecho, Mittwoch den 16.12..2020

Zur Mail an die KK, das kann man sich sparen, die Antwort wird dieselbe sein wie bei mir: die KK machen die Regeln nicht, das Gesetz und die Festlegung kommen vom Bundesgesundheitsministerium , besser dahin schreiben, habe ich heute morgen auch schon getan und hoffe das dies noch mehrere MSler unter...

von Sarah1280

16. Dezember 2020, 15:19

Forum: Alle Themen

Thema: Tagesecho, Mittwoch den 16.12..2020

Re: Coronakrise im Urlaub

Der Neurologe hat im Ausland keinerlei Möglichkeiten.... Meiner Meinung nach gibt es nur zwei sinnvolle Alternativen, allerdings wäre nicht ganz unwichtig, wo man festsitzt, EU oder ausserhalb EU und wie man versichert ist ( gesetzlich, privat, zusätzliche Auslandskrankenversicherung ). Bei EU und g...

von Sarah1280

27. April 2020, 13:08

Forum: Tipps und Tricks

Thema: Coronakrise im Urlaub

Re: Muss immer ein Schub zugrunde liegen für Verschlechterung?

Hallo Pinky, auch zu beachten:nicht immer lässt sich ein Schub im Mrt sichtbar machen, insbesondere bei "älteren" Mrt's sind die Schnitte etwas größer und nicht so fein, da kann schon mal eine Läsion unentdeckt bleiben oder aber die Läsion ist so klein das sie im Mrt nicht sichtbar ist,aber die Schä...

von Sarah1280

8. April 2020, 19:32

Forum: MS und Alltag

Thema: Muss immer ein Schub zugrunde liegen für Verschlechterung?

Re: Tecfidera und PML Risiko

Die PML ist leider einer der schlimmsten Nebenwirkungen in der MS Therapie, aber nicht bei allen Therapien. Ich weiß wie es ist mit der Angst vor eine PML zu leben, schliesslich nehme ich Tysabri, das Medikament mit den bisher meisten PML Fälle/Toten. Demnach können vielleicht einige nachvollziehen,...

von Sarah1280

18. Februar 2020, 16:38

Forum: Therapieerfahrung

Thema: Tecfidera und PML Risiko

der erste Schock

Zur Frage nach Medikamente gegen Spastik, ja die gibt es, welches aber in deinem Fall in Frage kommt kann dir nur dein Neurologe beantworten, einfach mal beim nächsten Termin ansprechen. Ich persönlich halte nichts von einer Betreuung durch eine MS Ambulanz, bzw.fährt man in meinem Gebiet besser sic...

von Sarah1280

23. August 2019, 10:33

Forum: Erste Fragen

Thema: der erste Schock

Canabis -jemand Erfahrungen damit?

Hallo Ariane, zu Cannabissamen kann ich nichts sagen, ich weiß nur von einer Bekannten die es mit CPD Öl versucht hatte, das es ihr nichts gebracht hatte. Ich kann dir auch nicht sagen ob es "leicht" sein wird das Sativex zu bekommen, einige Neuros sind leider doch noch sehr mittelalterlich, bzw.leh...

von Sarah1280

9. August 2019, 12:33

Forum: Therapieerfahrung

Thema: Canabis -jemand Erfahrungen damit?

Canabis -jemand Erfahrungen damit?

Hallo Ariane, ich nehme seit 2,5 Jahren das Cannabis Fertigmedikament Sativex für,bzw. gegen meine Spastik in den Füßen. Als die Spastik einsetzte habe ich erst verschiedene andere Medikamente bekommen (u.a.Baclofen), allerdings hatte ich entweder keinerlei Wirkung/Besserung oder ich habe das Medika...

von Sarah1280

8. August 2019, 20:18

Forum: Therapieerfahrung

Thema: Canabis -jemand Erfahrungen damit?

Wer kann helfen? Symptome Arme/Beine schlafen ein, bohrender Kopfschmerz, stechende Schmerzen Füsse

So ganz verstehe ich den Beitrag nicht, nicht falsch verstehen, aber das hier ist ein MS Forum und nach den jetzigen Ergebnissen ist MS aus meiner Sicht definitiv vom Tisch, also stellt sich die Frage was , bzw.welche andere Krankheit dahinter steckt, aber wie schon gesagt, es ist ein MS Forum und k...

von Sarah1280

22. Juni 2019, 23:00

Forum: MS oder nicht MS?

Thema: Wer kann helfen? Symptome Arme/Beine schlafen ein, bohrender Kopfschmerz, stechende Schmerzen Füsse