MS - Erfahrung

Heilpraktiker

Dieses Thema ist ebenso zentral und wichtig, wie vielfältig. Hier können Sie sich ausgiebig austauschen.
von Heilpraktiker
Am 4. September 2019, 12:34
Beiträge: 1
Registriert: 4. September 2019, 11:34

Heilpraktiker

Guten Tag,

Wie der Titel beschreibt bin ich Heilpraktiker und beschäftige mich mit vielen Autoimmunerkrankungen u.a. auch mit der MS.

Leider erkranken immer mehr Menschen (Vor allem Frauen) daran. Diese tritt vorwiegend nördlich des Äquators auf. Die MS ist eine Krankheit mit vielen Gesichtern. Ihr Verlauf ist nicht berechenbar und die Schulmedizin spricht von einer "unheilbaren Krankheit".

Die Kosten für die schulmedizinschen Therapien sind enorm und belasten unser Gesundheitssystem. Ich bin kein Verfechter der Schulmedizin doch möchte ich ihr Horizont erweitern. Unsere Vorfahren kannten keine Medizin wie sie heute üblich ist. Die Naturheilkunde bietet wunderbare Dinge um das eine oder andere in den Griff zu bekommen. Leider sind alle diese Dinge im Laufe der Zeit von der Schulmedizin verdrängt worden. Teure Medikamente mit Nebenwirkungen, die zum Teil nicht bekannt sind und dem Ziel - die Symptome zu bekämpfen - anstatt zu versuchen die Ursache zu beheben nachgehen.
Genau hier setzt die Naturheilkunde an: Es geht um die Ursache! Es ist erstaunlich wie oft aus einer unheilbaren Krankheit eine heilbare wird.

Ein Versuch ist es wert. Ich leite eine kleine Praxis in Düsseldorf und erlebe tagtäglich die Hoffnungslosigkeit der Menschen, die an MS, Neurodermitis, Psoriasis, Rheumatoide Arthritis usw. leiden.

Es ist wichtig, dass sie ihre Gesundheit selbst in die Hände nehmen. Vertrauen sie keinem Arzt oder Heilpraktiker blind (Hier geht es leider zu Oft um das Geld und nicht um ihre Gesundheit!). Hören sie sich die Empfehlungen und Tipps von diesen Berufsgruppen an und entscheiden sie selbst mit ihrem gesunden Menschenverstand.

Eins ist klar, wer den Weg der Natur verlässt, der wird früher oder später erkranken. Sehen sie sich unsere Natur an, leider ist diese auch erkrankt (Klimaerwärmung, Waldbrände, Stürme...), weil wir den Weg der Natur verlassen haben!

Ich kann keine Heilversrpechen aussprechen, dies steht mir nicht zu aber ich weiß aus meiner Erfahrung, dass man unheimlich viel machen kann um für seine persönliche Situation etwas Gutes zu tun.

Degenerative Erkrankungen mag es geben... der Grund hierfür liegt in einer degenerativen Lebensweise! Sobald man anfängt an den richtigen Schrauben zu drehen ist es bemerkenswert welche Resultate man erzielen kann.

Aufgrund der hohen Nachfrage von Patienten biete ich in Düsseldorf Seminare für Patienten an.
Hier wird alles rund um MS besprochen. Der Fokus liegt auf den naturheilkundlichen Ansatz denn vor allem bei der MS und anderen Autoimmunerkrankungen kann man wunderbar an der einen oder anderen Schraube drehen.

Hierzu können sie mich gerne kontaktieren:

GesundheitFirst@gmx.de