MS - Neudiagnose

Gute Rehakliniken?

Gerade ohne Erfahrung können ein paar kleine Hilfestellungen Großes bewirken.
von Matsschie
Am
Beiträge: 2
Registriert: 2. April 2018, 16:22

Gute Rehakliniken?

Schönen guten Abend.

Bin relativ neu hier und wollte es dann einfach mal probieren.

Folgendes ist bei mir die Situation: Bei mir wurde MS vor gut zwei Monaten diagnostiziert und da es bei mir ziemlich akut ist und das MRT nicht allzu schöne Bilder brachte, startete ich, auf Empfehlung des Arztes, letzte Woche die Therapie mit Lemtrada. Erste Infusionswoche habe ich nun also hinter mir und nun empfiehlt mir der Arzt zusätzlich noch eine Rehabilitation in absehbarer Zeit zu machen.

Da ich es ebenfalls für eine gute Idee halte und auch wirklich alles mögliche tun möchte, um meine MS zu behandeln, kümmerte ich mich nun also darum, dass ich die Tage jetzt die passenden Anträge von der Deutschen Rentenversicherung zugeschickt bekomme.

Meine Frage ist nun, ob es in diesem Forum vielleicht Personen gibt, die ebenfalls eine Reha besucht haben (oder ein näherer Bekannter) und diese weiterempfehlen können. Dazu kommt, dass ich 22 Jahre bin, in SH an der Ostsee wohne und es natürlich schön finden würde, wenn ich mit einigen (ungefähr) gleichaltrigen in einer Reha wäre, die nicht am ganz anderen Ende Deutschlands ist.
Gibt es da vielleicht extra Kliniken, die bevorzugt von etwas jüngere Patienten besucht werden? Oder welche Kliniken gibt es überhaupt hier oben, die auch für MS Patienten geeignet wären?

Ich weiß es sind viele Fragen auf einmal und ich erwarte jetzt auch nicht, dass jemand hier die perfekte Antwort drauf geben kann, aber ich freue mich auf jeden Fall für jede hilfreiche Antwort und bedanke mich im voraus.

MfG
MatsSchie
Zuletzt geändert von Matsschie am 17. April 2018, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.

von bemu62
Am
Beiträge: 6
Registriert: 16. April 2018, 16:42

Gute Rehakliniken?

moin matSchi,
ich bin auch neu hier.
Ich hab seit 6 Jahren MS und war jetzt gerade zur Reha in Damp. Es war zwar meine erste und ich weiß nicht,
ob andere Kliniken besser sind, aber mir hat es gefallen. Zumal die Klinik MS-Klinik ist.
Da ich auch aus Schleswig-Holstein komme, wollte ich in dem Bundesland bleiben. Und es hat geklappt !

Bis die Reha durch ist, kann schon Zeit vergehen. Aber ich drück Dir die Daumen

viele Grüße und einen schönen Tag
Beate

von carwolt
Am
Beiträge: 92
Registriert: 17. September 2013, 16:57

Gute Rehakliniken?

Moin MatsSchie,

ich finde die Reha in Bad Segeberg ganz gut (Segeberger Klinken). War schon mehrmals da.

https://www.segebergerkliniken.de/fuer-patienten/kliniken-zentren/neurologisches-zentrum/rehabilitation/unterbringung.html

LG
carwolt

von ScarletRose
Am
Beiträge: 6
Registriert: 4. Februar 2013, 22:16

Gute Rehakliniken?

Hallo,
auch ich bin aus SH und war schon in Bad Segeberg zur Reha. Ich fand es super, es ist nicht soweit weg, sodaß meine Familie mich besuchen konnte. Sie haben sehr große Möglichkeiten der Therapien, es hat mir sehr gut gefallen. Die Patienten waren vom Alter her gemischt. Bezogen auf die Neurologie waren es aber überwiegend jüngere (zwischen30 und 50). Die Herzpatienten waren überwiegend älter, allerdings hatte ich mit diesen weniger zutun.

Gruß ScarletRose

von tea1982
Am
Beiträge: 110
Registriert: 8. Januar 2015, 21:47

Gute Rehakliniken?

Hallöchen

War im September 2017 in Segeberg!!

Einfach super
Klinik , Therapien , Unterbringung und auch die Gegend.

War mit meiner kleinen Tochter dort und werde wieder hinfahren.

Lg Tea

von sunshine18
Am
Beiträge: 8
Registriert: 31. März 2019, 20:48

Gute Rehakliniken?

Hallo,
wisst ihr vielleicht wie das ist wenn man selbst nicht aus Deutschland kommt mit der Reha? Also erstens Mal würde mich die Frage mit der Versicherung bzw Krankenkasse interessieren und außerdem natürlich ob das überhaupt möglich ist. Also vielleicht war ja jemand bei euch mal bei einem Reha-AUfenthalt und halt zufällig ausländische PatientInnen getroffen und geplaudert. Wäre sehr dankbar für eine Antwort. Dankeschön! (P.S: In meinem Fall würde es sich um Österreich handeln...)

von simwe
Am
Beiträge: 6
Registriert: 14. April 2019, 22:07

Gute Rehakliniken?

Da ich beim Stöbern hier auch auf diesen Beitrag aufmerksam geworden bin, würde ich mich sunshine18 gleich anschließen, wenn ich darf. Mich würden die gleichen Fragen interessieren bzw. die Antworten darauf. Auf dem Gebiet kenne ich mich leider kaum aus und versuche mich etwas schlauer zu machen.
LG