MS - Ausgeklammert

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von BirgitS
Am
Beiträge: 5772
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Hallo,

Marga,ich bin auch froh, dass diese Pflichtveranstaltung vorbei ist und ich jetzt nur noch Angenehmes vor mir habe.

Heute gehen wir noch auf ein Weihnachtskonzert eines Musikvereins in der Nähe. Unser Sohn ist dort "Aushilfe" schon seit einigen Jahren und im letzten Jahr waren wir erstmals zu dieser Weihnachtsveranstaltung eingeladen.

Das ist bestimmt wieder nett und vor allem, ich muss nur da sein und genießen.

Steffi, diese Seitänzernummer habe ich gerade mal mit geschlossenen Augen probiert. Das kann ich nicht.
Mit offenen Augen ja, aber sonst......
Beim Neuro muss ich mit geschlossenen Augen mit dem Finger auf die Nasenspitze treffen. das geht.

Birgit

von paju7
Am
Beiträge: 3009
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Guten Morgen,

gestern war ich zu müde, um noch hier zu schreiben. die Fortbildung war interessant, aber auch ermüdent. Viele zahlen und Fakten, Neuerungen für das DRG System 2017.
ich will Euch damit aber nicht quälen.

~~~Jörg, um 8:15 uhr war ich schon wach, habe aber erst mal in Wirklichkeit gefrühstückt. Vielen Dank auch noch mal für Deine Anregungen. Jetzt muss ich den inneren Schweinehund erschlagen und endlich anfangen.

~~~Marlis, gönne Dir noch die Nachwirkungen Deines Wellness Erlebnisses. Die Arbeit kann auch noch liegen bleiben.

~~~Helga, vielen Dank für das Frühstück. Viel Erfolg bei der Generalprobe. Jetzt habt Ihr bestimmt sowieso viele Chorproben, Ihr müsst bestimmt an den Weihnachtsfeiertagen viel singen.

~~~Steffi, mit dem Text ist ärgerlich. ich schreibe den Text immer in Word, dann kann ich hin und her schalten zwische Forum + Text. Vielen Dank auch für Deine Übungsanleitungen.

~~~Tiffi, gönne Dir Pausen bei Deiner Samstagsroutine. Ich bin heute auch spät dran. Ich habe noch so viele Kleinigkeiten zu erledigen.

~~~Marga, ich setze mich noch zu Dir an den Frühstückstisch, vielleicht kommt die Sonne bei Dir ja doch noch raus und Du bekommst Deine Kopfschmerzen weg.dir Frösche sind auch nicht mehr die, die es mal waren.

~~~Birgit, das ist immer lästig, wenn man von andren abhängig ist und nach Hause möchte. Was steht heute für eine große Feier an. Ich wünsche Dir durchhaltevermögen.

Ich werde heute endlich die letzten Geschenke basteln und Weihnachtspost erledigen. Gestern hatte ich schon mal angefangen und hatte eine Schreibblockade.
Kennt Ihr das auch, dass Euch noch irgendein netter Satz fehlt und sich gedanklich alles verkrampft. Es geht mir auch öfter bei Geburtstagskarten so. irgendwie schreibt man immer das Selbe.

Bis später
LG Jutta

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6736
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016


Jutta: Du bastelst deine Weihnachtsgeschenke selbst ? Das finde ich ja gut.

Daumen hoch. Einfach kaufen kann jeder.


Steffi: Du bist mit der Dehnung ja schon ein wenig trainiert.

Schaffst du es auch mit durchgestreckten Beinen mit dem Kopf zum Knie ?????

Dann bist du hier bestimmt die absolute Fitness-Queen.

Eine sehr anspruchsvolle Übung.

Das müssen wir nicht schaffen, Helga.

Wir wollen ja nicht irgendwo auftreten.


Marga: Ganz so genau nehme ich es nicht mit der gesunden Ernährung.

Esse auch lieber helle, als dunkle Brötchen.


Birgit: Die Seiltänzernummer kann ich auch nicht.

Genau so wenig, wie mit geschlossenen Augen Tipp-Topp laufen.


Jutta: Es ist nie zu spät für einen Anfang. Erschlage den Schweinehund ;-).

Nice day, Jörg

von paju7
Am
Beiträge: 3009
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Hallo Jörg,

es sind Geldgeschenke, mir fehlt gerade die Idee. Irgendwie kommt sie dann später von selber.

Dir auch einen schönen Tag. Ich habe den Schweinehund noch nicht getroffen.
LG Jutta

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 8001
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Hallo zusammen,

ich bin wieder zu Hause und mein Kuchen für morgen ist schon im Backofen. Das Singen hat lange gedauert und war schön, anschließend haben wir noch mit vereinten Kräften die Tische gestellt und gedeckt für das Kaffeetrinken nach dem Konzert.

Tiffi, hoffentlich hast du nicht zu viel Streß bei der Samstagsroutine, versuch auch zwischendurch an Pausen zu denken.

Jörg, ich bin gar nicht so ungelenkig, wie ich dachte! Ich habe heute morgen direkt nach dem Wachwerden die Dehnübung mit dem Gürtel gemacht und ich habe meine Beine ca. 85° nach oben bekommen. Mein Mann war viel schlechter. Und was ist Weltmeisterbrot? Eins mit Körnern? Bei uns gibt es nur Weltmeisterbrötchen. Einen schönen Nachmittag bei Deiner Mutter!

Steffi, viel Spaß bei der Geburtstagsparty heute abend und gutes Durchhaltevermögen!

Marga, gute Besserung für Kopf und Nase, sowas verdirbt einem den ganzen Tag. Ihr habt es eindeutig kälter als wir, hier ist leichter Sonnenschein bei 5°.

Birgit, Du bist ja auch fleißig am backen! Gutes Gelingen, Torte hört sich immer lecker an. Schade, daß die Weihnachtsfeier nicht so schön war. Aber so lange Reden sind ätzend, vor allem, wenn das Essen dadurch kalt wird. Viel Spaß beim Weihanchtskonzert!

Jutta, heute wird das sicher klappen mit dem Basteln für die Geldgeschenke und dem Schreiben. Das kenne ich auch, manchmal geht es einem einfach nicht so von der Hand wie ein anderes Mal. Es hängt auch oft von demjenigen ab, dem man schreiben will.

Ich gebe jetzt mal einen Kaffee aus und dann lese ich etwas im Charlotte-Link-Buch, das ist richtig spannend.

LG, Helga

Bild






Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4080
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Huhu,

sind noch daheim, dauert ja noch bis es losgeht heute Abend.

Ich bin jetzt schon müde :-o

Muss mir gleich Cola u Kaffee reinziehen, anders wird das nicht gehen.

Ich hoffe mein Text ist gleich nicht wieder weg. Ich schreibe ja auf dem I Pad und oft klappt da die Kopierfunktion nicht. Und wenn es dann nicht klappt, klappt das Übertragen des Textes natürlich nach hier auch nicht, grrrrr.

beruhigend, das ihr den Seiltänzer mit Augen zu auch nicht hinbekommt.
Diese Übung muss ich immer in der Ambulanz machen. Ein Wunder das ich dabei noch nicht hingeflogen bin.

Finger auf Nasenspitze ist dagegen ein Klacks.

@Jörg
Deine beschriebene Übung kann ich nicht, mein Kopf ist weit entfernt von den Beinen.
Im Stehen mit durchgestreckten Beinen den Oberkörper nach vorn beugen und mit den Finderspitzen den Biden berühren kann ich genauso wenig. Ich sag ja, bin total ungelenkig.

Das wird auch mit sehr viel Training nix mehr werden.
Aber ich will ja auch keinen Leistungssport mehr machen, hihi.

Heute lasse ich mein Programm mal ausfallen. Haben gleich genug Programm.
Einen Tag mal nix machen ist nicht so schlimm...

Jetzt erst mal die Party hinter mich bringen. Das klingt so als ob ich keine Lust habe.

Das Schlimme für mich ist, das alles immer so anstrengend für mich ist, so freut man sich leider gar nicht richtig darauf u will es nur hinter sich bringen. Kennt ihr sowas auch?..

Sowas habe ich erst seit der Erkrankung und das ist schon alles irgendwie schade...
Wird mir bei der Konfirmation meines Sohnes nächstes Jahr sicher ähnlich gehen, wobei die ja am Tag stattfindet.

Ich wünsche euch einen schönen Abend

Melde mich morgen wieder, aber erst mal wird lange ausgeschlafen ;-)

LG Steffi




von BirgitS
Am
Beiträge: 5772
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Hallo Steffi,

zu deiner Beruhigung das kenne ich auch.

Letztes Jahr hatten wir mal Karten für eine Vorstellung abends.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich beim Platz nehmen nur daran dachte, hoffentlich vergeht die Zeit schnell.
Schön blöd, oder?
Aber an dem Tag war ich irgendwie auch nicht ganz fit.
Trotzdem dir ganz viel Spaß heute.

Birgit

von Smoothie
Am
Beiträge: 136
Registriert: 24. Januar 2013, 15:42

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Hallo Steffi,

ja, das kenn ich leider auch! Dabei hab ich früher
sehr gerne gefeiert, gehörte meistens zu den Letzten,

die gegangen sind. Jetzt krieg ich manchmal schon
fast schlechte Laune, wenn eine Einladung ins Haus

flattert. Anfang November hatten wir eine Einladung
zu einem runden Geburtstag, in den auch noch

reingefeiert wurde. Zunächst dachte ich: Albtraum.
Da wir aber in der Woche Urlaub hatten und ich

somit ausgeruht war, hab ich sehr gut durchgehalten
und Spaß gehabt. Ein bißchen tanzen klappte sogar

auch ;-) Eine Woche später wieder ein runder
Geburtstag. Da sind wir aber schon gegen 23 Uhr

wieder gefahren, hatte eine normale Arbeitswoche
hinter mir und dann ist das einfach zu anstrengend.

Manchmal stell ich aber auch fest, dass man sich
zu viele Gedanken vorher macht.

Dir einen schönen Abend und gutes Durchhaltevermögen,
aber quäl Dich nicht.

Auch allen anderen einen schönen Abend und einen
schönen 4. Advent morgen!

Liebe Grüße
Kerstin


von Glückskind66
Am
Beiträge: 5128
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Guten Abend!

Der Sonnabend ist weg?! Jetzt, wo es stockdunkel ist, hat sich auch der Nebel verzogen. Blödes Timing!

Dann machen wir es uns eben jetzt gemütlich. Hier sind schon wieder -1°C, da ist ein Platz am Feuer sicher nicht schlecht.

Bild

** Birgit, das Weihnachtskonzert hat sich heute hoffentlich gelohnt.

** Jutta, solche Tage wie Deiner gestern sind echt anstrengend. Aber Du hast durchgehalten. Und dafür einen Tag länger Urlaub. Schreibblockaden kenne ich auch. Deshalb schiebe ich auch die wenigen Weihnachtskarten schon wieder vor mir her.
Ich versuche, mich mit meinem Schweinehund zu verbünden. Umbringen hat nicht geklappt. Oder es war ein neuer. ;)


** Jörg, die dunklen Brötchen sind auch manchmal nur gefärbt. Also essen wir, was uns schmeckt.

** Helga, dann kann ja der große Tag morgen kommen. Habt Ihr dann noch weitere Auftritte mit Weihnachtsliedern?
Danke für den Kaffee. Die Plätzchen sehen wie meine Kokosplätzchen aus (wenn ich sie gebacken hätte).

** Steffi, das wird heute hoffentlich eine schöne Feier, so daß Du vergessen kannst, daß Du müde hingegangen bist. Ich kenne das auch bei mir, daß ich mittlerweile lieber Nachmittagsveranstaltungen besuche...

** Kerstin, man muß es halt nach Tagesform angehen. Dir auch einen schönen 4. Advent.

Ich habe dann heute doch noch einen langen Fußweg gemacht. Und wenigstens das Wichtigste besorgt. Und meine Kopfschmerzen haben sich dann so gut wie verflüchtigt. Die Nase wird irgendwann auch aufgeben!

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend und eine zauberhafte Nacht

Marga

von paju7
Am
Beiträge: 3009
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Tagescho / Samstag, 17. Dezember 2016

Guten Abend,

~~~Helga, für den Kaffee bin ich jetzt zu spät. Im Moment trinke ich fast jeden Tag mit meiner Mutter Tee. Sie hatte mit einen Adventskalender mit Tee geschenkt, allerdings erst am 8.12. oder so. Ich habe noch nicht gebastelt, dafür aber fast alle Weihnachtspost durch.

~~~Steffi, Du bist bestimmt jetzt schon unterwegs. Ich kenne das auch zu gut. Ich bin kein Nachtmensch, wenn es dunkel ist möchte ich nicht mehr raus und wenn ich weiß, dass es spät wird, will ich so gar nicht. Für mich ist das auch zu anstrengend, vor allem wenn sich alle durcheinander unterhalten.

~~~Marga, da hast Du einen sehr gemütlichen Ort ausgesucht, da komme ich auch hin. Das ist doch schön, dass Du doch noch draußen warst. Ich habe meinen Schweinehund nicht gefunden.

Ich habe viel am PC gespielt. Ich spiele noch immer dieses Spiel: http://spiele.woxikon.de/spiel/smarty-bubbles
Ich habe es inzwischen schon ein paar mal geschafft alle Blasen wegzuräumen. Für ein Spiel benötigt man aber fast eine Stunde.

Eben haben sie in den Nachrichten gesagt, dass sie den U -Bahn Treter verhaftet haben. Gott sei dank, aber die strafe wird bestimmt nicht hart genung ausfallen. Er kommt aus Bulgarien. Dann können sie den mal direkt abschieben.

Ich werde nun Schluss machen und mich auf den Wilsberg freuen.
Ich wünsche allen einen gemütlichen Abend.
LG Jutta