MS - Ausgeklammert

Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am 27. November 2019, 06:35
Beiträge: 4435
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen

Frühstück ist fertig. Heute sieht es ziemlich gesund aus, das hätte ich SO jetzt auch gerne
lasst es euch schmecken

Bild


Einen angenehmen Tag wünsche ich euch

VG tiffi
Zuletzt geändert von Tiffi am 27. November 2019, 06:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
von Paulina
Am 27. November 2019, 06:50
Beiträge: 7307
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen, Tiffi!

Ich schaue mir schon mal dein Frühstück an, ich liege nämlich noch im Bett und lese und neben mir wird gerade ein 🌲 Baum abgesägt. Diese eckigen Brötchen mag ich gerne.

Allzu spät werde ich aber nicht aufstehen, weil heute morgen meine Putzfee kommt. Sie darf mir heute das Küchenfenster putzen, damit ich danach die Weihnachtsgardinen aufhängen kann. Und dann geht es weiter mit dem Dekorieren. Meine Schneeflocken sind schon an der Tür festgeklebt und das Weihnachtsdorf steht auch schon.

LG, Helga

von Tiffi
Am 27. November 2019, 06:59
Beiträge: 4435
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen Helga

Gut so. Wenn du keinen Termin hast, kannst du noch gut liegen bleiben

Mit der Deko warst du schon fleißig, im Gegensatz zu mir. Immerhin hängt schon der Weihnachtsvorhang in der Küche

Ich überlege im Moment, was ich jetzt mache. Bett? Fitnessstudio? Bügeln?

Ich sollte würfeln :kopfüber:

Bis später
VG tiffi

von Brillosaurus01
Am 27. November 2019, 07:56
Beiträge: 6151
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen Tiffi,

normal würde ich mich dafür entscheiden, meinen Kopf noch ein

wenig ins Kopfkissen zu drücken. Jedoch stehe ich auch manchmal

gerne früh auf. Also entscheiden wir uns für das Fitness-Studio.

(3 x "S" hintereinander. Darf das überhaupt sein ?)


Wie ich gestern schon berichtet habe, ist mein Auto in der

Werkstatt fertig.

Früher als erwartet und sogar 600,- € günstiger als prognostiziert.

Das nenne ich mal eine ehrliche Werkstatt.

War keine VW Vertragswerkstatt, sondern eine freie Werkstatt

die sich auf Automatikgetriebe spezialisiert haben.

Im Laufe des Vormittags werde ich mein Auto abholen.

Jetzt schlürfe ich noch meinen Kaffee.

LG, Jörg

von Trof
Am 27. November 2019, 08:06
Beiträge: 3650
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Hallo,

ein kurzer Gruß auch von mitunter danke fürs Frühstück Tiffi.

Wir fahren gleich in die Uniklinik zur MS Ambulanz.
Mein halbjährlicher Kontrolltermin steht dort an.

Im Jan dann wieder für die Infusion.

Die Straßen sind sehr voll, wir haben schon vor der Haustür Stau :mad:

Bis später mal...
Steffi

von Caro81
Am 27. November 2019, 08:06
Beiträge: 829
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen,

* Tiffi, vielen Dank für das tolle Frühstück. Durch Dich inspiriert habe ich mir auch ein Frühstücksei gemacht <3 nur Brötchen hatte ich leider keine.
Der Tag ist ja noch lange, Du entscheidest Dich sicher für die richtigen Dinge.

* Helga, ich will heute auch endlich mal mit Schmücken anfangen. Irgendwie ist es jedes Jahr das Gleiche... Ich nehme mir vor, das ganz entspannt zu machen und dann findet es doch in letzter Minute statt.

Heute steht nicht all zu viel auf dem Programm. Töchterchen ist fitter. Wir müssen mal zur SchwiMa fahren, ein paar Sachen abholen. Dann muss ich noch Anzüge meines GGs in die Reinigung bringen.

Zum Mittagessen ist die Nachbarin mit 2 ihrer Kids da. Die haben zwischen Schule und nächstem Termin nur 15min. Zeit, das reicht maximal zum Essen, aber nicht fürs Kochen :wink:

Dann will ich noch Fotokalender für die Großeltern und Paten machen. Tanzen fällt sowieso aus, der Tanzlehrer kann nicht.....

Naja, ich glaube Langeweile kommt trotzdem nicht auf.

Kommt gut durch den Tag, LG Caro

Jörg, klasse dass dein Auto schon wieder fertig ist und dann auch noch günstiger. Das ist ja echt Spitze!!!

von Caro81
Am 27. November 2019, 08:08
Beiträge: 829
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen Steffi,

eine gute Fahrt euch und einen noch besseren KontrollTermin

von Tiffi
Am 27. November 2019, 08:26
Beiträge: 4435
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen Jörg
... Und allen anderen

Prima, dass dein Auto schon fertig ist, und dann noch günstiger.
So mag man das, kann einem in einer freien Werkstatt gelegentlich passieren

Die drei "S" stimmen wirklich. Die letzte Rechtschreibreform ist dafür verantwortlich

Von meinen Optionen ist die Erste abgehakt, 😄 jetzt ist gleich Nummer zwei dran

Steffi - ja, Wertach war mein Wunsch. Dort war ich 2013 schon und das hat mir viel gebracht. ( Ist aber keine MS-Reha)

Silke - schön, Mal wieder von dir zu hören. Ob Igel oder Katzen, irgendwie soll es nicht sein, dass du ohne bist. Du hast eben ein gutes Händchen für Pflegefälle

Marlis - Peter Kraus war ein schönes Wochen-Highlight, da hast du noch länger was davon
Dass er in seinem Alter noch soo fit ist, ist wohl eher eine Ausnahme

Mehr bekomme ich jetzt aus dem Kopf nicht zusammen. (schreibe vom Handy, da kann ich nicht die Seite doppelt öffnen)

Passt auf euch auf

VG tiffi

von BirgitS
Am 27. November 2019, 09:53
Beiträge: 5061
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Guten Morgen,

nun habe ich heute morgen schon viele Dinge erledigt und jetzt habe ich viel Zeit für das Tagesecho.

Was mich jetzt total erstaunt hat, dass es inzwischen bei den tägliche Zugriffen mittlerweise weit über 1000 pro Tag sind :oops:

Helga, Amsterdam ist sicherlich interessant. Danke für die Anregung.

Das ist aber schön, wenn du beim Katharinenmarkt Gabeln von deinem Besteck kaufen kannst.
Ich bin auch immer mal wieder beim Suchen ( Internet). Meine Kaffeelöffel sind unvollständig geworden. Da gibt es manchmal Angebote mit 7-10€ pro Stück.
Das überschreitet jedoch meine persönliche Schmerzgrenze.
Vor etwa 2 Jahren habe ich mal Kuchengabeln relativ günstig nachkaufen können.

Tiffi, dein Frühstücksbild mit viel Obst sieht lecker aus.
Bei mir stellt sich auch gerade die Frage, was in Angriff zu nehmen ist.
Ihr werdet es erfahren, was gesiegt hat. :smile:

Steffi, alles Gute beim der Kontrolle. Du wirst relativ entspannt sein, dir geht es ja recht gut.

Jörg, das ist doch mal eine gute Nachricht mit deinem Auto. Hoffentlich wird es dich nun die nächsten Jahre zuverlässig von A nach B ( eher von B nach HH) bringen.

Caro, mach trotzdem langsam, auch wenn viele Aufgaben heute auf dich warten.

Ich war heute schon in der Apotheke und habe mir das Tecfidera geholt. Die Mitarbeiterin am Montag hat sich wohl nur unglücklich ausgedrückt. Es war nur nicht bei ihrem üblichen Großhändler auf Vorrat da, sie bestellten dann woanders.
Die Apothekerin hat es mir lang und breit erklärt ( ist mir ja eigentlich egal, wie die das managen)

Die WM läuft, die Orchideen nehmen ihr Wasserbad, also alles im grünen Bereich.

Ich wünsche euch einen beschwerdefreien Tag

Birgit

von Brillosaurus01
Am 27. November 2019, 11:46
Beiträge: 6151
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho am Mittwoch, 27.11.2019

Hallo,

ja, jetzt steht das Auto wieder in der Garage. Schön, dass es so "schnell" ging. Großes Lob für die Werkstatt.
Getriebe auseinander bauen ist sehr zeit- und kostenintensiv.

Ganz so viele Teile wie auf dem Bild waren es dann doch nicht.

Die Jungs in der Werkstatt, wussten wirklich was sie tun.

Über die Ehrlichkeit der Werkstatt, bin ich nach wie vor so

überrascht wie auch begeistert.

Jetzt stehen der 1/4 Million Kilometer, die ich mit dem Auto schaffen

möchte, nichts mehr im Wege.

100.000 Kilometer habe ich schon allein auf der Strecke zwischen

Berlin und Hamburg geschafft.

Bin wirklich überglücklich, dass ich mein "altes" Auto weiter fahren kann.

LG, Jörg

Ich glaube, auch auf dem Bild ein Getriebe entdeckt zu haben.

Natürlich habe ich auch ein gutes Trinkgeld beim Abholen in der

Werkstatt gelassen. Das haben sie sich wirklich verdient.