MS - Ausgeklammert

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von BirgitS
Am 28. November 2019, 07:22
Beiträge: 5061
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Guten Morgen,
Kaffee steht literweise im Hintergrund.
Bei dem Bild habe ich an Personen gedacht, die sich morgens schon stark nach ihrem Toast sehnen. :smile:

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von BirgitS
Am 28. November 2019, 07:29
Beiträge: 5061
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Hallo,

Helga, das ist ein sehr schönes Landschaftsbild. Da würde es mir auch gefallen.

Jutta, ich musste schmunzeln, weil es mir auch so ging.
Gut, dass du dann dein Auto wieder hast.

Marga, die Anzahl der Zugriffe sind wohl am Handy nicht ersichtlich. Aber wenn ich am PC bin, sehe ich die Anzahl in der Themenübersicht.

Heute nachmittag arbeite ich. Der Vormittag ist allerdings auch mit Arztbesuchen verplant, nur Kontrollen.

Birgit

von Brillosaurus01
Am 28. November 2019, 07:52
Beiträge: 6151
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Guten Morgen Birgit,

danke für das lustige Frühstück und das Sonnentoast.

Ab 7.45 h werden bei mir in der Wohnung die Rauchmelder

kontrolliert .

Um diese Uhrzeit habe ich auch nichts besseres zu tun,

als wartungsfreie Rauchmelder zu kontrollieren. :zornig:

LG, Jörg

von paju7
Am 28. November 2019, 09:47
Beiträge: 2663
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Guten Morgen,

Birgit, vielen Dank für das Frühstück. Ich stelle mir dann die Sachen vor, die ich so essen würde.
Trotz Arbeit und Arztbesuchen einen entspannten Tag.

Jörg, das wäre ja was für mich. So früh aufstehen für irgendwelche Kontrollen.

Ich werde heute mal wieder Rotkohl fertig machen. Ich muss zum Glück nicht raus. Hier soll es heute sehr ungemütlich werden.
LG Jutta

von telemaus
Am 28. November 2019, 10:53
Beiträge: 2209
Registriert: 25. Januar 2013, 12:14

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Guten Morgen,

Birgit, danke für das freundliche Frühstück.
Deine Arztbesuche, hoffentlich nur Kontrolle und mit guten Ergebnissen.
Alles Gute. Stimmt, Sonntag war ja wahnsinn über 2000 zugriffe.

Jutta, schön, das Du dein Auto wieder hast. Hast Du Handgas?
Viel Erfolg beim Rotkohl kochen, dass ist eine ganz schöne schneiderei.
Mache Dir einen schönen Tag zu Hause.

Jörg, das ist ja früh am Tag zum Testen.
Willst Du dein Auto gar nicht testen, ob er wieder gut nach Hamburg fährt.

Helga, das war ein schönes Abendbild, danke.

Steffi, super, das ist immer wieder schön, wenn alles in Ordnung ist.

Hier ist schon wieder Dauerregen angesagt, heute brauche ich zum Glück nicht raus. Da kann ich mich in Ruhe dem Haushalt widmen, putzen und etwas Weihnachtsdeko.

Habt einen schönen Tag.

LG
Ilona



von BirgitS
Am 28. November 2019, 11:12
Beiträge: 5061
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Hallo,

Ilona, Jutta, ihr schreibt beide vom ungemütlichen Wetter.
Das ist zum Glück bei uns im Süden noch nicht angekommen. Hier scheint sogar im Moment etwas die Sonne.

Jetzt weiß ich wieder, warum ich nicht gerne zum Arzt gehe.
Diese Sitzerei im Wartezimmer ist ja sowas von öde.
Jedesmal denke ich, beim nächsten Mal ein Buch nicht vergessen.

Birgit

Benutzeravatar
von Paulina
Am 28. November 2019, 11:35
Beiträge: 7307
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Guten Morgen!

Birgit, mir fiel auch bei dem Toastbild sofort eine bestimmte Person ein! :grin:
Nur gute Ergebnisse bei den Arztkontrollen und für den Nachmittag gutes Arbeiten. Hast du dich schon an die neue Umgebung gewöhnt?

Jörg, hoffentlich ist dann der Kontrolleur früh gekommen, damit sich das zeitige Aufstehen rentiert hat. Wobei ich das wichtig finde. Vor ein paar Tagen ist in einem Nachbardorf in der Dorfmitte ein Haus abgebrannt, es sind 2 Kinder gestorben, die Eltern und ein Kind konnten sich retten. Es kam direkt die Frage, ob Rauchmelder vorhanden waren.

Jutta, Rotkohl ist lecker. Du frierst sicher einige Portionen ein, ein Kopf ergibt ja eine größere Menge. Gutes Zubereiten und laßt ihn euch schmecken. Bei dem gestrigen Abendbild habe ich auch als erstes an Haribo Colorado gedacht, das ist nämlich mein Lieblingskonfekt.

Ilona, da hast du recht, wenn du bei dem schlechten Wetter nicht raus gehst, wenn nichts Dringendes anliegt. Viel Erfolg für Haushalt und Adventsdeko. Ich nehme an, es wird jedesmal gezählt, wenn jemand bei MS-life reingeht, ob beim Forum oder auf einer anderen Seite. Da zälen wir dann auch oft doppelt oder dreifach, aber 2000 sind eine ganze Menge.

Bei uns ist das Wetetr noch ganz gut, sogar stellenweie blauer Himmel. Aber es wird windig. Ich habe schon 2 Kuchen im Backofen (Marga, der Mallorquinische Mandelkuchen ohne Mehl), denn morgen und übermorgen bin ich zum Kaffee eingeladen und nehme einen mit dahin. Da kommt dann noch morgen und übermorgen auf den jeweiligen Kuchen Sauerkirschenbelag.

Vorhin haben wir uns spontan entschlossen, zum Mittagessen in unser bekanntes Möbelgeschäft zu fahren, wei wir von dem noch einen Gutschein haben. Also bleibt heute die Küche kalt.

Ich sehe gerade, Birgit, daß du zurück bist. Ja, die Warterei ist nicht schön. Ich nehme mir auch oft ein Buch mit, weil die Zeitschriften, je nach Arzt, nicht so das Wahre sind.

LG, Helga

Ich habe gerade gesehen, diese Zugriffe gelten ja nur fürs Forum! Das ist dann aber wirklich eine beträchtliche Menge! Und es ist so unterschiedlich, Montag und Dienstag waren es auch viele, gestern nicht.

von Glückskind66
Am 28. November 2019, 12:49
Beiträge: 4626
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019


Hallo zusammen!

Schon ist es wieder Zeit für eine Portion Kaffee gegen den Mittagshänger.

Bild

Wobei ich momentan den ganzen Tag durchhänge. :( Der Kampf mit der Bettdecke morgens ist schon schwer. Aber in weniger als einem Monat werden die Tage ja schon wieder länger.

Hier war heute Vormittag glatt mal richtig die Sonne draußen. Ungewohnt hell! ;) Nun ist es aber schon wieder bedeckt und ein heftiger Wind ist aufgekommen. Der bringt jetzt wahrscheinlich mal ein paar Tag freundliches Wetter. Auch wenn es deutlich kälter werden soll.

Den Frühstückstoast habe ich mir heute nur angesehen. Danke Birgit, auch für den vielen Kaffee im Hintergrund. ;) Toast gibt es bei mir nur noch selten in echt. kann natürlich daran liegen, daß er nicht so freundlich guckt. ;)

Jetzt habe ich endlich auch das mit den Zugriffen gesehen. Himmel, was man so alles übersehen kann. Na ja, bei so vielen Beiträgen haben wir selbst ja auch schon oft reingeschaut. Ein mathematisch begabter Mensch könnte das bestimmt hochrechnen. ;)

** Birgit, ohne Buch zum Arzt? Geht schon lange nicht mehr. Auch wenn ich deswegen überhaupt nicht mehr irgendeinen Klatsch kenne.
Die Kontrollen waren hoffentlich zufriedenstellend. Gutes Arbeiten heute noch.

** Jörg, irgendwie bin ich immer noch froh, solche Teile nicht zu haben. Erst letztens war wieder so ein Exemplar, das die ganze Nacht grün geblinkt hat. Katastrophal!
Bei uns sollen in Zukunft welche nachgerüstet werden, die zehn Jahre ohne Betreten der Wohnung funktionieren. Wenn ich Glück habe, bin ich dann auch Rentnerin, bis das erste Mal eintrifft. Aber das mit dem Glück ist ja so eine Sache…
Ich bin mit meinem Arona glücklicher als zuletzt mit meinem dritten Ibiza. Ist schon allein vom Rundumblick ein besseres Fahrgefühl. Und der Service ist ein bißchen besser als bei VW. Die bilden sich immer noch zuviel ein. Die Spanier geben sich ein bißchen Mühe bei der Kundenbindung.

** Jutta, gutes Gelingen beim Rotkohl. Eine Arbeit, die ich nicht machen brauche, ich vertrage die meisten Kohlsorten nicht.
Und dann schönes Entspannen. Du hast immer noch Urlaub!

** Ilona, zähl die Deko zur Haushaltsarbeit und belasse es dabei. Das gibt ein schöneres Gefühl. ;)

** Helga, Ihr schlemmt sicher schon im Möbelhaus. Über das Kuchenrezept bin ich neulich mal wieder gestolpert. Irgendwie komme ich gerade nicht mehr wirklich zum Backen. Dir wird der Kuchen aber gelingen und allen schmecken.
Das Abendbild gestern war wie immer traumhaft. Und wenn man vergißt, daß die USA so weitläufig sind, würde man sich vielleicht doch mal für eine Spritztour auf den Weg machen. Über die Frage, wie Colorado zu seinem Namen gekommen ist, habe ich noch nie nachgedacht. Die Erklärung klingt aber schlüssig. Die Gummi-Mischung mag ich nicht.
Ich hoffe, Dein Vorrat an Bildern ist noch groß. Sie werden jetzt auf alle Fälle bis mindestens nächste Woche Freitag am Stück gebraucht. Meine Terminplanung ist katastrophal.

** Marlis, liebe Extragrüße. Es kommen sicher auch wieder gute Zeiten. <3

** Steffi, schade, daß es gegen Deinen Schwindel immer noch nichts gibt. Aber der Rest des Ambulanz-Besuches war hoffentlich zufriedenstellend gestern.

Mein heutiges Abendprogramm könnte von mir aus schon vorbei sein: Durchsicht beim ZA. Und dann einen Heimweg finden. Eventuell muß ich in einem erreichbaren Einkaufs-Center Zeit überbrücken.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Tag

Marga

von Caro81
Am 28. November 2019, 13:29
Beiträge: 829
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Kaffee <3 danke Marga

Irgendwie ist der Vormittag viel zu schnell vorbei gegangen.

Mein Text war wohl zu lang.... Bzw ich hab vermutlich mal wieder den falschen Knopf erwischt.... Jedenfalls ist er Weg, statt online. Für nochmal schreiben habe ich jetzt keinen Nerv mehr

Kommt gut durch den Tag, LG Caro

von Trof
Am 28. November 2019, 13:39
Beiträge: 3650
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho, Donnerstag den 28.11.2019

Hallo zusammen,

ich war den ganzenVormittag beschäftigt.

Zunächst hatte ich noch eine Schlafrunde gemacht, nachdem alle aus dem Haus waren.

Anschließend Duschen und dann fiel mir ein, das ich ja noch den Adventskalender für die Kids befallen muss.

Danach dann auch schon Essen kochen, weil die Kids heute früher Schulschluss haben.

Und heute Abend noch Hip Hop Taxi.
Eigentlich wär ich froh, wenn ich nicht mehr raus müsste, weil das Wetter wieder so ekelig ist.

Aber nützt ja nix. Müssen ja zum Glück nicht zu Fuß gehen :wink:

@Jörg
Rauchmelder, die funktionieren, sind tatsächlich im Ernstfall lebensrettend.
Sein froh, das dies kontrolliert wird.

Bei uns ist in der Nachbarstr. im Dachgeschoss vor ein paar Wochen auch eine Frau gestorben bei einem verheerenden Brand im Obergeschoss.

Nur ihre Eltern, die unten wohnten haben sich retten können.

Helgas Geschichte ist aber auch sehr schlimm mit den Kindern...

Ich werde jetzt mal sämtliche Unterlagen meiner Krankengeschichte sichten und so einiges davon für den MDK kopieren.

Weiß nich nicht wann die Begutachtung ist, aber da alles ja innerhalb von 5 Wochen abgewickelt sein muss, denke ich das der nächste oder übernächste Woche spätestens kommt.

Allen einen angenehmen Nachmittag
VG Steffi