MS - Ausgeklammert

Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am 10. Februar 2020, 06:57
Beiträge: 4513
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Guten Morgen

es ist angerichtet, Frühstück ist fertig

Bild

seid ihr gut durch die Nacht gekommen? Bei uns dreht der Sturm gerade so richtig auf, warten wir ab, was kommt...

bei mir steht bald KG auf dem Programm. Zuerst werde ich abe in der Praxis anrufen, ob die Therapeuten angekommen sind. Ich selbst werde den Weg dort hin wagen

kommt gut durch den stürmischen Tag.

VG tiffi

von BirgitS
Am 10. Februar 2020, 07:21
Beiträge: 5271
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Guten Morgen,

Tiffi, danke fürs Frühstück.
Bei uns ist derzeit wohl der Höhepunkt des Sturms. Es gewittert, aber Donner hört man gar nicht, wegen des Getöse draußen.
Der Bahnverkehr läuft erst ab 8 Uhr.

Ich denke an alle, die jetzt unterwegs sind.

Ich gehe ja erst in etwa 1,5 h Stunden aus dem Haus.

Eigentlich sollte ich heute zum HA wg Spritzen, aber das werde ich vermutlich verschieben.

Ich wünsche euch einen ruhigen :grin: Tag

Birgit

von Caro81
Am 10. Februar 2020, 08:44
Beiträge: 923
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Guten Morgen Tiffi und Birgit

Tiffi danke fürs Frühstück... Würde voll gerne auch essen... Hab Mega Gelüste im Kopf und frage mich, wieso ich mir das antue :oops:
Gutes Gelingen nachher bei der KG

Birgit, gut dass du noch Zeit hast bis Du los musst.

Bei uns war es bereits ziemlich stürmisch..... Grad sieht es aus, als ob alles wieder vorbei wäre. Mal abwarten. Aktuell fahren keine Züge (mein GG ist mit dem Auto gefahren) Schulen haben alle geschlossen. Meine Tochter hab ich nicht in die Kita gefahren.... Gerade denke ich, vielleicht wäre es doch gegangen....

Bin heute schlecht drauf. Irgendwie so genervt, frage mich grad echt, was mich geritten hat, das Fasten auszuprobieren

LG Caro

von Bergfex
Am 10. Februar 2020, 10:11
Beiträge: 115
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

guten Morgen zusammen,

Ich bin heute ausgenockt, Migräne.
Gut das meine Kids schon so groß sind.

Aktuell stürmt es, dann Pausen, dann geht's wieder los.

Eigentlich hätte ich Physio gehabt, abgesagt. Ich bin nicht verkehrstauglich......

Auf eure Beiträge geh ich heute nicht ein, zu anstrengend , sorry.


Wünsche allen schadensfreies überstehen des Unwetters, möglichst wenig Beschwerden und gutes Durchhaltevermögen.

Bergfex

von Trof
Am 10. Februar 2020, 10:30
Beiträge: 3770
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Guten Morgen zusammen,

die Nacht hat es bei uns echt heftig gestürmt.
Das hat sich jetzt etwas gelegt, dafür kommen hier heftige Graupelschauer runter :oops:

Tiffi
Du bist mutig rauszugehen.
Ich hoffe du fährst zur KG mit dem Auto.
Die Windboen sind unberechenbar und gerade wir mit Gangunsicherheiten können da schnell mal den Boden küssen :eek:

Ich hab heute und morgen keine Auswärtstermine.
Unseren Wocheneinkauf werden wir wohl erst morgen machen.
Mal schauen wie es heute Abend ausschaut.

Caro
Du musst dich doch nicht so quälen.
Du kannst das doch jederzeit abbrechen, wenn es nervt.

Bergfex
Gute Besserung
Sowas braucht echt kein Mensch

Meine Attacke ist wieder weg, aber ich wollte sie nicht an dich weitergeben, du Arme :wink:
Ruh dich schön aus. Das die Kids groß sind hat dabei Vorteile.

Ich werde mich jetzt mal den Wäschebergen widmen :(
Same procedure as every week :-?

Allen einen guten Wochenstart.
Passt für euch auf bei dem Wetter, damit ihr nicht zu Schaden kommt

LG Steffi

von Rose66
Am 10. Februar 2020, 10:32
Beiträge: 4085
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Guten Morgen

Tiffi, danke fürs Frühstück, erst anrufen ist sinnvoll. :smile:

....Birgit, das Getöse ist schon erschreckend find ich auch, Sturm

mag ich eh nicht. Bei uns hat es sich etwas gelegt.

.....Caro, nicht ärgern, fang doch erst im Frühjahr damit an, ist

eine bessere Zeit.

Bin aber auch knatschig heute, grrr. Soll mir schon keiner in die

Quere kommen. Nachher hab ich auch KG.

Kommt gut durch den Tag

LG Marlis

von Glückskind66
Am 10. Februar 2020, 11:14
Beiträge: 4769
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020


Guten Morgen!

Da lockt heute wieder ein farbenfrohes Frühstück. Danke Tiffi, daß Du an uns gedacht hast.

Der Sturm scheint hier bisher relativ harmlos gewesen zu sein. Allerdings ist der Bahnverkehr (auch Regio) etwas beeinträchtigt. Nach einer kurzen sonnigen Episode sieht es nun wieder nach Weltuntergang aus. Laut Prognose soll esheute Abend, wenn ich wegen der KG raus muß, immerhin trocken bleiben. Bei den Windböen macht ein Schirm ja keinen Sinn.

** Tiffi, viel Erfolg wegen der KG. Vorher anrufen klärt zumindest die Sinnhaftigkeit.

** Birgit, Dein Arbeitsweg hat hoffentlich ohne Beeinträchtigungen geklappt. Die B12-Spritze ist ja nicht auf den Tag wichtig. Da würde ich auch noch warten.

** Caro, ach herrje, das Tief ist ja tief. Versuche dich an Deine Idee mit den Gründen zu erinnern. Es wird bestimmt besser! Aber es wäre doof, jetzt schon abzubrechen. Noch mal anfangen wirst Du aber sicher nicht. Übrigens, der seit gestern abnehmende Mond unterstützt die Gewichtsreduktion nebenbei positiv. :)
Ich wünsche Dir eine schöne gemeinsame Zeit mit Deiner Prinzessin. Knetsuppe und -Kuchen kannst Du ja so wie das Frühstück hier genießen. ;)

** Bergfex, schnelle Besserung für Deinen Kopf. Deine Familie ist selbständig genug, daß Du dich rausziehen kannst.

*Steffi, geh entspannt an die Wäsche.
Sind die Kids zu Hause geblieben? Dann beziehe sie in die Arbeit mit ein.

** Marlis, oh, Du hast dann hoffentlich eine Warnung an die Tür gehängt? ;) Gute Wirkung der KG.

Ich bin heilfroh, zu Hause sein zu können.Der Sturm fegt auch durch meinen Kopf. Und hat eine Sensibilitätsstörungen wieder hervorgerufen. Die Handflächen sind ekelig pelzig. :(

Ich werde heute also nicht allzu viel machen. Nur ein paar Vorbereitungen für den Ausflug morgen nach Berlin. Ziemlich viel Aufwand für eine halbe Stunde, deren Sinn sich mir noch nicht erschlossen hat. Aber hinterher bin ichwohl spätestens schlauer.

Ich wünsche Euch einen schönen und schadenfreien Wochenstart

Marga

von Tiffi
Am 10. Februar 2020, 11:18
Beiträge: 4513
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

hallo zusammen

KG und Einkauf habe ich hinter mir, jetzt ist Zeit für eine Kaffeepause

** Caro - hmm , weshalb du gedacht hast, Fasten zu müssen, kann ich dir nicht sagen^^. Abbrechen kannst du ja jeder Zeit, da du nicht aus medizinischen Gründen dabei bist.

Ich vermute mal, dass es dein Ego ist, dass dagegen ist. Deshalb Hut ab, dass du durchhältst. Durch deine schlechte Laune müssen heute aben alle durch

** Bergfex - Migräne, bäääh. Gute Besserung.

** Steffi - viel Vergnügen mit den Wäschebergen. ^^ Die hätte ich auch zu bezwingen

** Marlis - liegt die schlechte Laune am Wetter? oder an anderen Umständen? Manchmal ist es so, einfach ohne Grund, das kommt mir bekannt vor
Meine Empfehlung, Lieblingsmusik rausgesucht und entweder mit Kopfhörern schön laut drehen oder so, wenn es niemanden stört. Kann helfen ..

** Birgit - bei uns war der Bahnverkehr mind. bis 8 Uhr, zwischendruch hieß es, bis 10 Uhr, abgesagt. GsD muss ich nicht fahren. Diejenigen, die Pendeln müssen, sind ganz schön doof dran

** Jörg - auch wenn es ein paar Tage her ist, du bist gut an der Elbe angekommen?

** Marga - die Nacht gut überstanden?

Für meinen Weg zu KG habe ich tatsächlich das Auto genommen, obwohl es nur ein Kilometer ist.
Ursprünglich wollte ich zufuss gehen, aber gerade da hat es begonnen zu regnen :-(

Jetzt wartet als nächstes erstmal jede Menge Bügelwäsche auf mich. Der Rest wird sich zeigen. Vielleicht heute Nachmittag ein Stündchen Fitnessstudio

passt auf euch auf, vorallem wenn ihr raus müsst

VG tiffi

Benutzeravatar
von Paulina
Am 10. Februar 2020, 12:50
Beiträge: 7504
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Guten Morgen!

Ist zwar schon Mittag, aber ich setze mich noch kurz an Tiffis schönen Frühstückstisch. Tiffi, du bist wieder zuück von der KG, sicher hat der Bügelberg auch schon abgenommen.

Birgit, ich hoffe, du bist gut zur Arbeit gekommen und anschließend auch wieder heim.

Caro, durchhalten! Es gibt immer Zeiten, da fällt es einem schwer, sich zu beherrschen, aber das geht wieder vorbei, denk an die verlorenen Pfunde!

Bergfex, gute Besserung und da hilft nichts besser als Ruhe und Dunkelheit.

Steffi, viel Erfolg beim Abarbeiten der Wäscheberge!

Marlis, ich hab ein Rezept gegen das Knatschigsein: schau heute Abend den Orden wider den tierischen Ernst, dann ist die gute Laune wieder da. Ich freue mich jedenfalls auf die Sendung.

Marga, viel Erfolg für die KG heute Abend und daß du gut in die Praxis und zurück kommst.

Ich war schon bei meiner alten Nachbarin und hab ihr ein Schreiben vom Kirchenchor gebracht. Es windet ganz schön und es regnet jetzt auch, aber alles in allem war und ist es bei uns nicht so schlimm. Die Schulen sind alle geschlossen und bis vorhin fuhren auch keine Züge.

Ich werde jetzt mal in die Küche gehen und das Mittagessen machen. Und dann noch ein wenig in der Küche räumen und ausmisten.

LG, Helga

von BirgitS
Am 10. Februar 2020, 12:56
Beiträge: 5271
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Montag, den 10.02.2020

Hallo,

bei uns ist es ziemlich stürmisch. Ich werde darum nicht mehr aus dem Haus gehen,

Drinnen finde ich auch genügend zu tun.

Birgit