MS - Ausgeklammert

Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von BirgitS
Am 13. Februar 2020, 07:18
Beiträge: 5271
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Guten Morgen,
Hier ist alles dabei, was zu einem guten Frühstück nötig ist.

ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von BirgitS
Am 13. Februar 2020, 07:21
Beiträge: 5271
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Hallo,

Helga, du hast wieder eine interessante landschaft entdeckt. danke.
Die Maultaschen mache ich nicht selbst, entweder vom Metzger gemachte oder auch mal von Bürger.
Geschmäcker sind verschieden.

Heute nehme ich mal Anlauf zum HA wegen der Spritze und KG habe ich auch.
da ist der vormittag schon halb gelaufen.

Birgit

von Rose66
Am 13. Februar 2020, 09:26
Beiträge: 4085
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Guten Morgen

Birgit, englisches Frühstück hab ich schon lange nicht mehr

gegessen, danke :smile:

Dann komm gut an bei HA und KG, die hab ich heute auch

wieder. Im Moment hab ich noch keine Lust nachzudenken was

noch anliegt hier. Wettermäßig könnte man wieder ins Bett

verschwinden.

Ich wünsche euch einen erfolgreichen Tag mit Pausen natürlich.

LG Marlis

von Glückskind66
Am 13. Februar 2020, 10:36
Beiträge: 4769
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020


Guten Morgen!

Ich habe nur ein farbenfrohes Frühstück gesehen. Danke Birgit. :) Marlis hat aber recht, es ist alles für ein ordentliches englisches Frühstück vorhanden. Das meiste davon mag ich sogar. Und aus eigener Erfahrung weiß ich, daß man damit sehr gut über weite Teile eines Tages kommt.

Meine Nacht war nicht so erholsam. Der Schnupfen dreht jetzt voll auf. Immerhin wärmt die Halskrause den Hals ordentlich. Ich hoffe, daß nicht noch weitere Wehwehchen dazu kommen.

** Birgit, die Spritze hat heute hoffentlich geklappt. Und nach der KG machst Du die Arbeit am Nachmittag mit links.
Du bist aber ein ungeduldiger Mensch. ;) Ich habe immerhin fast sofort einen Thermin bei einem Kieferorthopäden bekommen. Und muß nur zwei Wochen auf das MRT der Kiefergelenke warten. Normalerweise muß man da Monate veranschlagen.

Bild
Etwas genauer wird es dann hoffentlich. Nach der Beschreibung meiner Physio breche ich mir sonst mal selbst im Schlaf das Genick. :oops: Keine erstrebenswerte Geschichte.

** Marlis, Dir gutes Gelingen für die KG. Meine neue Therapeutin, die jetzt immer mal dran ist, hat wieder ein paar sehr gute andere Griffe.
Die Gutachterin der Pflegekasse war zufrieden mit Deiner Situation?

** Helga, ein wunderschönes Abendbild. Aber auch wieder in einer Gegend, in die ich ohne Erfindung des Beamens nicht kommen werde.

** Steffi, sind Dampfnudeln gefüllte Hefeklöße? Die mochte ich auch sehr, am liebsten mit brauner Butter und Salz. Die hier üblicherweise dazu servierten Heidelbeeren esse ich gern als Kompott.

Hier war es heute Nacht überraschend kalt. Die Laternenparker hatten doch ordentlich zu tun mit Kratzen. Dafür scheint wohl bis Mittag die Sonne. Ich habe dann zumindest einen angenehmen Weg zu meiner Psychiaterin. Leider wird sie mir bei meinem aktuellen Problem nicht helfen können.

Ich wünsche Euch einen schönen und möglichst beschwerdefreien Tag

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am 13. Februar 2020, 10:57
Beiträge: 7505
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Guten Morgen!

Birgit, danke fürs Frühstück. Marmelade und Toast reicht für mich, im Höchstfall noch etwas Rührei, die anderen Sachen brauche ich nicht. Dann wird es hoffentlich mit der Spritze beim HA klappen und die KG ja sowieso. Am Nachmittag gutes Arbeiten.

Marlis, ein Tag ohne Plan ist gut, es wird sich sicher noch etwas finden. Und die Enkel muntern dich später sowieso auf.

Marga, gute Besserung für den Schnupfen. Doof, daß der jetzt auch noch dazukommen mußte. Der Witz ist gut, aber der Arzt wird dann hoffentlich doch einen größeren Durchblick haben! Alles Gute für die Psychiaterin. Genieße den Gang durch die Sonne, bei uns ist es grau.

Ich werde gleich mal ins Nachbardorf fahren und bei meinem Kartoffelbauern Nachschub holen. Dann gibt es entweder heute Mittag Reibekuchen mit Apfelbrei oder Pellkartoffeln mit Dillhappen, die hatte ich mir gestern von der Nordsee mitgebracht. Der Nachmittag wird ruhig und heute Abend ist Chorprobe.

LG, Helga

von Trof
Am 13. Februar 2020, 11:24
Beiträge: 3770
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Hallo zusammen,

danke für das üppige Frühstück, Birgit.
Das einzige, was ich morgens nicht runter bekäme, sind die Würstchen. Bäh... :kopfüber:

@Marlis
Deine Wetterschreibung passt.
Bekundet auch zum Davonlaufen...
Regen, Wind und kühl, tolle Kombi :oops:

Da ich ja KG abgesagt hatte, muss ich heute nicht raus.
Ich wurde aber heute früh von der Praxis angerufen, wo ich denn bleibe :-?
Ich hatte denen gestern morgen auf AB gesprochen.

Da war aber wohl nix drauf.
Man kam dann drauf, das die gestern früh eine Störung von der Telekom hatten.

Komischweise sprach eine Stimme, ich solle auf Band sprechen, daher hab ich das nicht bemerkt.
Schon komisch oder ?

@Marga
Du Arme, ich hoffe deine Erkältung wird dann nicht noch schlimmer, zu dem anderen Mist, mit dem du dich gerade rumplagst.
Knirscht du Nachts mit den Zähnen oder was stellst du an ohne es zu bemerken?

Ich glaube Dampfnudeln werden in Österreich Germknödel genannt und ich denke, die werden mit Hefe gemacht.

Üblicherweise gefüllt mit Pflaumenmus, aber die Füllung auch anders sein. Meine Tochter hatte ja gestern mit Kirschkompott.

Die habe ich viele Jahre im Topf gemacht. Das dauerte ewig und gelang oft nicht.

Irgendwann habe ich dann mal die Angabe auf der Verpackung näher betrachtet und die Mikrowellen Variante ausprobiert.

das ich da nicht schon eher drauf gekommen bin. Das gelingt immer und ist in 2 min fertig :P

@Helga
Dein Essen für heute Mittag klingt auch lecker.
Du bist schon Stammkunde bei Nordsee, oder ? :wink:

Wir haben Nordsee nur unten in der großen Stadt.
Da komm ich nicht so oft hin.

Allen einen angenehmen Tag
VG Steffi

von BirgitS
Am 13. Februar 2020, 11:37
Beiträge: 5271
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Hallo,

heute wurde meine Geduld schon sehr strapaziert. Es hat ewig bei HA gedauert.
Ein neues Rezept für die weiteren Ampullen habe ich auch gleich noch erledigt.
Mein HA will einen Arztbericht des Neurologen.
Er sieht mich wohl zu selten, um zu wissen, wie es mir geht. :oops:

Steffi, da kannst du ja nichts dafür, wenn die Technik streikt.

Helga, Dillhappen hatte ich jetzt auch gerne. Morgen ist Markt bei uns, da kommt immer ein Fischwagen. Also mal gedanklich vormerken.

Marga, da könntest du recht haben, dass ich momentan zu den sehr Ungeduldigen gehöre.

Marlis, ich würde mich am liebsten auch im Bett verkriechen. Bei meiner Laune heute, vielleicht keine schlechte Idee.

Birgit

von Glückskind66
Am 13. Februar 2020, 14:36
Beiträge: 4769
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020


Hallo zusammen!

Ich gebe mal Kaffee aus. :)

Bild

Ich bin wieder zu Hause. Leider hatte sich die Sonne etwas zu zeitig verabschiedet. Trotzdem war der Weg zur und von der Ärztin relativ entspannt.

Meine Ärztin will mich zur Reha schicken. Eigentlich wollte ich ja "nur" eine neurologische Reha. Aber mein Neuro hat das Formular ziemlich doof ausgefüllt. Ich werde also wieder auf eine psychosomatische Reha orientieren. Kann ja nicht sein, daß Körper und Geist nicht in Einklang kommen.

** Helga, richtig gute frische Kartoffeln sind lecker. Ich bräuchte dazu ja nur Butter und Salz. Ansonsten wären die Dillhappen meine erste Wahl.

** Steffi, stimmt, der Ausfall kam gestern ganz groß in den Nachrichten. Ich habe nichts gemerkt.
Deine Praxis nimmt es Dir sicher nicht übel. Du hast ja nicht merken können, daß da was nicht funktioniert.
Ich beiße die Zähne extrem fest zusammen. Die Schiene, die ich ja schon viele Jahre nachts benutze, hilft da offensichtlich nicht viel. Jetzt wird das aber ausgetestet. Bin gespannt.
Germknödel sind die gefüllte Variante der von mir bevorzugten Hefeklöße.

** Birgit, meine HÄ sieht mich auch sehr selten. Freiwillig gehe ich ja wegen der möglichen Ansteckung nicht zu ihr. Und ansonsten kann sie mir außer in Akutfällen mit einer AU-Bescheinigung ja nicht wirklich helfen. Mein Neuro schickt ihr allerdings nach jedem Besuch einen Bericht.
Ich hoffe, Du überwindest bald die Ungeduld. Ist ja nicht wirklich hilfreich.

So, nun ist auch klingelnder Blödmann von der Wohnungstür unfreundlich vertrieben. Keine Ahnung, was der verkaufen wollte. Wieso sind die immer noch so erfolgreich, daß sich der Quatsch lohnt?

Ich werde mich jetzt wieder in Ruheposition mit Buch begeben. Ein Hoch auf die Onleihe. :)

Ich wünsche Euch einen schöen Nachmittag

Marga

von Glückskind66
Am 13. Februar 2020, 18:17
Beiträge: 4769
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020


Guten Abend!

Hier war es heute aber ruhig. Ich hoffe, Ihr habt Euch die Zeit mit schönen Dingen vertrieben.

Nun ist es schon wieder Zeit fürs Abendbild.

Bild

Ein Teil meiner Familie ist im Ski-Urlaub. Also könnte es irgendwo in Europa doch Schnee geben und so schön aussehen.

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht

Marga

von Caro81
Am 13. Februar 2020, 18:38
Beiträge: 923
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho/Donnerstag/13.02.2020

Einen kurzen ganz lieben Gruß möchte ich euch noch da lassen.

War heute den ganzen Tag beschäftigt. Erst mit Kinder-Taxi und KG, dann mit schönen Sachen. Habe endlich zum Nähen angefangen <3

Marga danke für den schönen Kamin, da kann man es am Abend gut aushalten.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und eine gute Nacht, LG Caro