MS - Ausgeklammert

Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am
Beiträge: 5679
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Guten Morgen

Die Anmeldung klappt (zumindest derzeit), wenn auch anders als gewohnt

Frühstück ist fertig, der Tisch ist gedeckt.
Was fehlt, gibt es am Buffet :smile:

Bild

Kommt gut durch den Tag und lasst euch nicht wegwehen ^^

VG tiffi

von Caro81
Am
Beiträge: 1555
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Guten Morgen Tiffi und an alle die noch vorbei kommen

* Tiffi ich habe alles, was ich zum Frühstück brauche. Danke Dir!
Dein Abenbild fand ich auch ohne Bearbeitung wunderschön. Danke Dir
Bei mir war den ganzen Tag useliges Wetter, wie Christine sagt. Grau in Grau mit Schneeregen.... Ufff :(

* Christine, dein Kurzurlaub klingt so gut. Hoffentlich kannst Du lange davon zehren. Das Chaos kommt ja wieder von alleine.

* Marga, wie schön dass Dein Dad bisher unbeschadet durch C kam. Meine Daumen sind gedrückt, dass das so bleibt. Schließlich habt ihr genug durchgemacht in den vergangenen Monaten

So.... Irgendwie fällt mir nicht mehr ein, was ich noch schreiben könnte


Langsam muss ich mich auch für die Physio fertig machen.... Dann geht es noch auf Hausbesuch und anschließend wieder der normale Familienalltag

Kommt gut durch den Tag, LG Caro

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9378
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Guten Morgen!

Tiffi, danke fürs Frühstück. Die Herzen aus Kork auf der Fensterbank sehen hübsch aus.

Caro, deine Lieben sind schon aus dem Haus? Alles Gute für die KG und den Hausbesuch. Wie viele Babys und Eltern betreust du denn gleichzeitig im Durchschnitt?

Birgit, was ich schon dauernd schreiben will: ich hatte von der Johanna von Wild damals in der Autorenrunde das Buch gewonnen "Der Pfeiler der Gerechtigkeit", das hat mir auch sehr gut gefallen, es spielt rund um Würzburg.

Heute habe ich nichts Besonderes geplant, bißchen rumkruschen und evtl. im Keller noch etwas ausmisten. Wenn man mal eine Pause mit dem Ausmisten gemacht hat, ist der Schwung schon wieder weg. Auf jeden Fall werde ich mich nicht überarbeiten.

Ich wünsche allen einen schönen Dienstag. LG Helga

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Guten Morgen,

Tiffi, das ist aber ein hübsches Frühstücksbild. Und dazu gleich eine Anregung für die Gestaltung des Tages. :grin:

Helga, ich muss mal schauen, was meine Bücherei sonst noch von Johanna von Wild hat. Aber jetzt bin ich eher wieder mit puzzeln beschäftigt. :grin: :grin:

Caro, Familienalltag alleine ist schon tagesfüllend.

Ich gehe demnächst zur Arbeit. Seit gestern haben wir einen Azubi bekommen. Aber der will diese Woche noch nicht beschäftigt werden, weil er bis Freitag täglich online Schulung hat.
Der andere junge Kollege hat gestern seinen Schreibtisch geräumt. Aber er geht voller Zuversicht an seine neue Arbeitsstelle.
Er hatte zwei neue Arbeitsstellen zur Wahl, ich persönlich hätte die andere gewählt.

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag und immer ein gutes Händchen wenn man etwas zur Auswahl hat.

Birgit

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4466
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Hallo Ihr Lieben,

komme wieder nur übers Handy rein, aber immerhin.

Allerdings mag ich so keine langen Texte schreiben.

Das ist mit Handy zu mühsam 🥴

Wir haben weiterhin die Freundin meines Sohnes hier, bis auch ihre Mutter wieder genesen ist.

Dann kann sie ja gefahrlos wieder heim,

Sie vermisst ihre Family und ihr Zuhause schon sehr…

Heute steht wieder Wocheneinkauf mit Sohnemann an.

Dafür muss ich aber noch die Einkaufsliste machen.

Wetter bei uns seit gestern unterirdisch mies 🤨

Zum Glück waren wir Sa u So mal spazieren. Man braucht ja mal frische Luft fürs Gemüt.

Schöne Bilder hattet ihr gestern u heute eingestellt 👍

Kommt gut durch den Tag
Steffi

von Rose66
Am
Beiträge: 4903
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Guten Mittag

Am Handy ging es nicht, aber jetzt beim iPad, das soll einer verstehen. :mad:

....Tiffi, Frühstück war lecker.

.....Caro, bist bestimmt wieder Zuhause, lass es gemütlich weiter gehen mit dem Rumpelstilzchen,
Hier ist es mit Mahra gerade auch etwas stürmisch.
Noch kann die Oma sich durchsetzen :grin:

....Helga, ist die Kellertür wieder zu und du nimmst die schöneren Sachen in Anspruch?

.....Steffi, bei uns auch grau und nass wir haben auch die Quarantäne bald um. Aber alle laufen wieder fit rum nur Mahra und ich sind ganz verschont geblieben. Selbst die kleinen hatten Fieber und Husten. Kein Kiga und Schule nur der Sohn darf im Home Office arbeiten.

Ich wurschtel auch nur rum, werde aber jetzt Mal schauen wie es mit dem Mittagessen aussieht.
Macht's gut und bleibt gesund.
LG Marlis

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6373
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Hallo zusammen!

Ich brauche jetzt dringend einen wärmenden Muntermacher. Noch jemand?

Bild

Boah, ist hier heute Mistwetter. Heute früh leichter Schneefall mit Regen und ordentlich Hagel. Jetzt schüttet der Regen und es weht wieder starker Wind. Braucht man echt nicht!

Das Frühstück war ziemlich gut. Danke Tiffi. Die kleine Portion Müsli hat mich aber irritiert. Da hätte ich auf alle Fälle noch mal das Büfett aufgesucht. ;)

** Tiffi, ich habe ein ordentliches Gewicht. Das sollte wenigstens gegen Sturm hilfreich sein. ;)
Radfahren wäre heute definitiv gestrichen!

** Caro, danke fürs Daumendrücken wegen meines Vaters. Ich hätte echt gern mal ein langweiliges Leben. ;)
Dein Programm ist sicher schon im Familienalltag angekommen. Immer mit der Ruhe. Wie viele Kinderchen betreust Du denn gleichzeitig, wenn Du zur Arbeit gehst?

** Helga, immer noch Mist im Keller? Kann doch gar nicht sein. Irgendwie kommt da bei mir fast ein schlechtes Gewissen auf. Aber nur fast. ;) Und ein kleines bißchen miste ich heute auch aus. Ein Teil wird einer neuen Besitzerin übergeben. ;) Müllvermeidung. :)

** Birgit, endlich wieder Puzzle-Lust? Viel Spaß.
Dein bisheriger Kollege hat sich bestimmt richtig entschieden für sich. Viel Erfolg mit dem neuen Kollegen. Alles Männer bei Euch?

** Steffi, stimmt, am Handy schreibt es sich echt doof. Und der Text ist schnell weg.
Trotz des Heimwehs gut, daß die Freundin halbwegs sicher bei Euch ist. Den Erkrankten geht es hoffentlich nicht schlecht.
** Marlis, Verständnis bei anstrengender Technik ist mittlerweile nur noch schwer aufzubringen. Irgendwie klemmt es im Moment an vielen Stellen, nicht nur hier.
Gutes Durchsetzen für Oma. Schwer vorstellbar, daß die Enkelin Dir gegenüber bockig ist.
Bleibt Ihr weiterhin gesund, damit sich die Quarantäne nicht verlängert.

Ich mache jetzt mal ein wenig was im haushalt. Lenkt auch vom Blick aus dem Fenster ab. Dummerweise muß ich noch einmal raus. Es ist ja Aqua-Gym. Naß werde ich da zwar auch. Das Wasser ist aber ein wenig wärmer und kommt selten waagerecht ins Gesicht. ;)

Ich wünsche Euch einen gemütlichen restlichen Dienstag

Marga

P.S.: Die Anmeldung sieht noch etwas ungewohnt aus. Klappte jetzt an dem von mir benutzten PC aber wieder wie gewohnt über das Antworten-Feld und dann ohne Umweg…

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 585
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Hallo zusammen,

da bin ich aber froh, dass das Anmelden via Rechner klappt.

Vom Handy aus geht's grad gar nicht. Muss ich mal in einer ruhigen Minute etwas rumprobieren, irgendwie muss das doch funktionieren.

Tiffi, ein schöner heller Frühstücksplatz war das, vielen Dank für's Aussuchen.
Leider hatte ich heut früh nicht so viel Zeit, da ich zur S-Bahn musste.

Gut, dass diese Woche Ferien in Bln. und Brdgb. sind, da war die Bahn nicht so voll und man konnte "mit Abstand" sitzen - was ja an normalen Wochentagen so gut wie unmöglich ist.

Caro, mich würde das auch interessieren, wieviele Kinder du parallel betreust bzw. die Eltern unterstützt, wenn ich das richtig verstanden habe.

Der Effekt des Kurzurlaubes war gestern schon fast verpufft, als ich heute den Chef gesehen habe, war dann alles vorbei :zornig:

Aber 2 freie Tage können da auch nicht reichen.
Es war ein super tolles verlängertes Wochenende und es macht unheimlich viel aus, einen Tapetenwechsel zu haben.

Und wenn man bedenkt, dass wir nur 3 Std. fahren und sind am Meer, frag ich mich, warum wir das nicht viel öfter machen :oops:

Helga, was sagt der Keller ?? Warst du etwa wieder da unten?
Ich glaub ja kaum, dass es da noch was zum ausmisten gibt, so oft wie ihr in letzter Zeit da drin ward :grin:

Der Nachmittag ist dann aber schöneren Dingen vorbehalten, wie lesen oder Handarbeit !!

Birgit, du bist wieder im Puzzle - Fieber ??
Wie lange ich das schon nicht mehr gemacht habe ... dabei habe ich früher immer sehr gern gepuzzelt.
Ich denke, da kann man auch wunderbar abschalten.

Der neue Azubi hat wohl die Ruhe weg, wenn er diese Woche noch nicht so recht ran will an die Arbeit ?

Wir bekommen nun tatsächlich auch 2 neue MA. Eine fängt Mitte Februar an und eine am 01.03. ... und dann hoffe ich endlich auf die gewünschte Entlastung und somit Std.-Reduzierung.

Eigentlich wollten wir Mitte Februar eine Woche in den Bayrischen Wald fahren, in die FeWo wo wir im Sommer auch schon waren.

Aber leider hat mein Chef mir heute den Wind aus den Segeln genommen und gesagt, Urlaub würde zu dem Zeitpunkt nicht möglich sein.
Ich hätte jetzt die Woche frei nehmen können ...
Da hätte ich schon wieder explodieren können.
Warum sagt er mir das nicht vorher, z. B. als ich ihm sagte, dass ich evtl. Mitte Februar frei haben möchte.

Nun müssen wir absagen und ich bin ziemlich traurig darüber.
So ein schöner Schneeurlaub - auch wenn wir keine Wintersportler sind - hätte uns gut gefallen.

Nicht ärgern, nicht ärgern, nicht ärgern - ohmmmmmmmmmmm.

Steffi, ist doch ne super Lösung, wenn die Freundin deines Sohnes solange bei euch bleiben kann.

Wochenendeinkauf ist sicher inzwischen erledigt.

Marlis, nun habt ihr die Quarantäne-Zeit auch bald überstanden.
Hauptsache ist ja, dass alle so langsam wieder gesund und munter sind.

Marga, der leckere Kaffee war ein kleiner Seelentröster vorhin - D a n k e, tat gut ☕😊

Dein Haushalt hast du bestimmt schon erledigt und nun kannst du dich auf Aqua - Gym freuen.
Das einzig doofe ist, dass du dazu raus musst in dieses Mistwetter ☔
Das wird ein nasser Abend - in jeder Hinsicht :kopfüber: :grin:

Ich muss mal lauschen, ob mein Haushalt sich noch ruhig verhält, oder ob er schon doll schreit ...
Einmal könnte ich mich noch taub stellen. Morgen ist auch noch ein Tag.

Tanzen gehen wir heute leider nicht, da mein Partner sich einen Schnupfen eingefangen hat - gemäß Test handelt es sich NICHT um C.
Ich habe natürlich auch einen Test gemacht.

Das wird dann ein ruhiger Abend, vielleicht schau ich mir mal iaF an, falls es heute überhaupt kommt.

Allen einen schönen restlichen Dienstag, LG Christine

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Hallo,

ich hinterfrage es nicht mehr, warum es bei anderen mit drei Klicks geht und bei mir eben nicht. Hauptsache ich komme rein.

Christine, ach ist das blöd, wenn man so einen Chef hat.
Die Unterstützung für dich naht schon, das ist doch eine positive Nachricht.

Marga, den Muntermacher brauche ich . Danke. Der ist so dick eingemummelt, wie ich es auch nötig habe. Beim Blick aus dem Fenster gruselt es einen.

Marlis, da kannst du froh sein, dass du verschont geblieben bist.

Steffi, Es ist für das Mädel sicher auch ungewöhnlich, dass sie nicht nach Hause darf. Ich mag auch nicht so gerne am Handy schreiben.

Birgit

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Dienstag, den 01.02.2022

Guten Abend,

der Nachmittag kann auch mit „nichts tun“ schnell vorbei gehen.
Das heutige Abendbild entführt uns ganz weit weg.
Meine Nichte nimmt sich gerade eine dreimonatige Auszeit und bereist Asien. Im Moment ist sie auf Sri Lanka.
Die Eltern unseres neuen Azubis stammen auch von dort.
Da wird sich in den nächsten 2 ½ Jahren bestimmt noch die Gelegenheit ergeben, dass er erzählt, ob er auch schonmal dort war.
Ich begnüge mich mit Bildern.

Ich wünsche allen einen schönen Abend (bei mir mit IaF) und dann eine erholsame Nacht.

Birgit