MS - Ausgeklammert

Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am
Beiträge: 5682
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Guten Morgen

Zeit fürs Frühstück. Heute war ich besonders schnell beim Aussuchen :smile:

Bild

Ich wünsche euch einen angenehmen Tag und möglichst wenig Beschwerden.

Bis später, VG tiffi

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Guten Morgen,

Tiffi, danke fürs Frühstück.

Später setze ich mich noch länger dazu.
Ich muss jetzt dann aus dem Haus, zum Blut nehmen beim Neuro.
Nächste Woche habe ich den Kontrolltermin.

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9382
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Guten Morgen!

Tiffi, ein schönes Frühstück mit der Etagere, danke. Da warst du wirklich schnell, ich hatte auch gerade nach einem Frühstück geschaut und wollte das nehmen! :grin: Bist du wieder mit deinem Mann aufgestanden und schläfst jetzt noch eine Runde?

Birgit, viel Erfolg fürs Blutabnehmen und dann genieße den bürofreien Tag!

Ich war auch früh wach, aber nicht schlimm. Meine Putzfee kommt, da muß ich sowieso früher raus und so habe ich noch etwas Zeit im Bett zum Lesen und Schreiben. Nach dem Frühstück räume ich im Keller weiter. Sonst ist für heute nichts weiter geplant.

Einen schönen Mittwoch allen und viele Grüße, Helga

von Caro81
Am
Beiträge: 1555
Registriert: 25. April 2018, 09:37

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Guten Morgen,

Nach einem kurzen Kampf mit dem Türsteher - hab ich gesiegt :P

* Tiffi, danke fürs Frühstück. Ich mag Etageren und überlege immer wieder mal, mir eine zu zulegen. Aber irgendwie sind sie mir dann doch zu sperrig.

* Birgit, eine gute Blutabnahme wünsche ich dir. Hoffe du kannst dann schnell zum schönen Tagesprogramm übergehen.

* Helga, ich hätte gerne nur ein kleines Stück von deiner Aufräum- und Entrümpelenergie.... Das würde mir schon viel bringen.

Meine Tochter war heute früh echt süß. Hab ihr gestern Abend von meiner anstehenden Behandlung erzählt. Beim Frühstück kam dann die Frage "Mama, sind deine Ameisen in der Hand noch da? Warum können wir die nicht einfach raus schütteln?

Das ist das erste Mal, das sie ne Corti-Behandlung erlebt. Sonst waren es immer Knochenbrüche die einen KG-Aufenthalt nötig machten. Diese Angst hat sie natürlich wieder.

Hab auch überlegt, ob ich es ihr überhaupt erzähle.... Aber ich habe eigentlich die Hoffnung, dass mir der Doc nachher einen dauerhaften Zugang legt, dass ich nicht jeden Tag gestochen werden muss..... Naja ich bin zufrieden und nehme was kommt.

Will den fleißigen Feen in der Praxis nachher eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen. Mal sehen, was der Bäcker so hat.

Ansonsten hat mein GG heute wieder kurzen Arbeitstag und wir werden heute Abend dann von ihm bekocht <3

Kommt gut durch den Tag, LG Caro

von Bergfex
Am
Beiträge: 889
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Guten Morgen Tiffi, Birgit, Helga, Caro
und den noch kommenden…

Tiffi, danke. Das Bild erinnert mich immer an ein Cafe` bei uns in der Nähe.

Da könnten wir mit Etagere und der gezeigten Auswahl schlemmen, den Blick auf ein zumeist ruhiges Flüsschen und eine malerische Häuserkulisse im Hintergrund….

Birgit, du hast die Blutabnahme bereits erfolgreich gemeistert?

Das Bild gestern Abend hat auch was Geheimnisvolles. Gute Aufnahme, danke fürs zeigen.

Helga, du fleißige…

Wenn ich unsere Temperaturen so sichte – ich mach auch Innendienst solange es geht. Minus 9,9 Grad, brrrr….
Da kann selbst der Sonnenschein noch nicht locken. :kopfüber:

Caro, viel Erfolg heute.
Ich finde es richtig der Prinzessin von deiner Behandlung zu erzählen. Sie kennt dich, merkt vermutlich "das da was nicht stimmt" und Ehrlichkeit erwarten wir ja auch von den Kids.

Was musste ich lächeln bei „Ameisen weg schütteln“ :grin:
Bei uns machen die Ameisen immer Party / meine Erklärung zu den Kleinen….

Lass dich heute Abend verwöhnen, Daumen hoch.

Mein Plan für heute? Brot backen, Feuer erhalten…, neben Haushalt ein wenig Schreibkram erledigen.
Vielleicht lockt die Sonne später ins Freie? Mal sehen.

Allen eine erfolgreichen und möglichst beschwerdefreien Tag
Moni

Ach ja, die Anmeldung hat wieder nur über Umwege geklappt..

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Hallo,

Caro, ich würde deiner Tochter auch genau erklären, was momentan los ist. So klein ist sie nicht mehr und sie spürt ja doch, das was im Busch ist.
Alles Gute dann für die erste Dosis.

Moni, Ameisenparty ist aber auch eine gute Erklärung.
Das Blut nehmen ging ratz-fatz.
Bloß als ich soeben das Pflaster weg machen wollte, sehe ich, dass es diesmal noch sehr nachgeblutet hat. :oops:

Helga, Da bin ich ganz neidisch, dass ihr so fleißig entrümpelt.
Jedes mal wenn ich meinen Mann das ankündige, blockt er ( das muss ich selber machen....das braucht man vielleicht noch....das kann man doch nicht wegwerfen.....das haben wir doch mal von xxx bekommen...das machen wir andersmal....)
So bleibt dann alles beim Alten :grin: :unamused:

Birgit

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6381
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Hallo zusammen!

Ich bringe mal Muntermacher vorbei.

Bild

Bis gleich

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6381
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Noch einmal Hallo!

Hier wird es schon wieder dunkel. Eigentlich noch zu zeitig. Deshalb braucht es jetzt einen starken Kaffee.

Das Frühstück wäre dann ja heute auf alle Fälle mehrstöckig geworden. Danke Tiffi und auch Helga ;) ) für die Wahl. Die Etageren sind für kleine Tische eine ziemlich gute Idee. Und machen auch optisch was her. Zu Hause möchte ich aber keine haben. Zuviel Putzaufwand…

** Tiffi, Dein Tag flutscht auch ohne Beschwerden?

** Birgit, bei Dir läuft das ja vorschriftsmäßig mit den Kontrollen beim Neuro, allerdings kostet das dann auch doppelte Wegezeiten? Die Werte sind sicher nach so langer Zeit in Ordnung.
Danke für das Abendbild, sah gut aus und mit Vergrößern waren die Pelikane sogar erkennbar.
Beim Entrümpeln bin ich wie Dein Mann. habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, daß ich Dinge, die gerade entsorgt worden waren, neu besorgen mußte. :see_no_evil:
Eine schwatzende Kosmetikerin ist ja noch schlimmer als so eine Friseurin. Ein Grund, warum ich dort nicht hingehe. ;)
Ich gebe Dir recht, Urlaubsplanung unter normalen Bedingungen ist ein Teil des Erfolges und gut für die Stimmung. Momentan für mich aber nicht so richtig. Trotzdem mache ich Urlaub…

** Helga, wenn die Putzfee zum Saubermachen da war, kannst du ja im Keller für Ordnung sorgen. Wobei Euer Keller ja fast mit zur Wohnfläche gehört?
Zahnärzte haben auch ein Talent für Gespräche. :rofl:
Es gibt schon die 4. Spritze? Och neee!

** Caro, Deine Tochter ist alt genug, um schon mit der Wahrheit (oder einer netten Umschreibung) umgehen zu können. Möge das Corti die Ameisen vertreiben! Kriegst Du die volle Dröhnung? Aufpassen wegen Knochenbrüchen mußt Du dann aber ganz doll!
Schönes Verwöhnenlassen. <3

** Moni, dann laß um Himmels Willen das Feuer im Ofen nicht ausgehen. Ich fand heute schon -2°C unangenehm. Es war aber auch weder windig.
Die Fahrt Deines Mannes gestern war dieses Mal erfolgreicher?
Oh ja, mein Schutzengel hat ziemlich gute Arbeit geleistet. Aber wieso sagt er nicht einfach was? :see_no_evil:

** Steffi, dann eine gute Woche ohne Therapeuten. Bewegung hilft sicher.
Viel Spaß beim Basteln.

** Christine, danke für den gestrigen Kaffee. Der kam zur richtigen Zeit und die Beilage war auch lecker. ;)
Ich hätte auch einen recht gut eingerichteten Arbeitsplatz zu Hause. Mein Büro ist mir aber lieber und der Weg ist kurz und meist ohne Behinderungen. Für Dich wird die Heim-Lösung hoffentlich zukünftig überwiegen.
Um die Sonne gestern habe ich Dich beneidet.

Mein Ellenbogen meckert immer noch etwas über die Aqua-Gym gestern. Er ist aber grundsätzlich schon wieder besser beweglich und die Färbung hat sich deutlich verteilt. Also war es richtig. Da muß er jetzt mit Hilfe von Kälteanwendungen durch. ;)

Heute Abend steht der Wocheneinkauf auf dem Plan und die übliche KG. Allerdings die im Schulter-Nacken-Bereich, ich bin wieder ordentlich verspannt.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Wochenteiler

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9382
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Hallo,

ich rieche Kaffee! Danke, Marga, ich komme! :grin: Es braucht eben seine Zeit, bis der Ellenbogen wieder in Ordnung ist. Hauptsache, du merkst, daß es aufwärts geht. Heute Abend viel Erfolg für KG und Wocheneinkauf.

Caro, süß von deiner Tochter! Wenn es so einfach für dich wäre, die Ameisen loszuwerden, das wäre schön! Ich finde es gut, wenn du es deiner Tochter kindgemäß erklärst, sie muß ja auch weiterhin mit deinen Einschränkungen zurechtkommen. Jetzt hast du ja die erste Infusion ja schon hinter dir. Daß dich schön von deinen Mann bekochen und verwöhnen!

Moni - brrr, was ist es kalt bei euch! Da hat dein Mann viel mit dem Winterdienst zu tun. Brotbacken hat bestimmt geklappt, das ist ja Routine bei dir, und der Schreibkram hoffentlich auch.

Birgit, mein Mann entmistet öfters mal bei seinen Sachen. Er kann besser wegwerfen als ich. Ich kenne das auch, man hat etwas jahrelang ungenutzt irgendwo liegen, aber sobald man es entsorgt hat, könnte man es gebrauchen.

Ich habe wieder einiges geschafft bis zum Mittagessen, morgen wird weitergemacht. Jetzt muß ich noch Wäsche aus dem Trockner holen und zusammenlegen, dann ist Feierabend für heute.

Paulina hat gestern ihre Booster-Impfung bekommen und liegt heute mit Kopfschmerzen um. Aber Hauptsache, geimpft.

LG Helga

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 590
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 12.01.2022

Hallo zusammen,

Tiffi's Frühstück habe ich verpasst 😒

Der Tag in der großen Stadt hat wieder geschlaucht.

Da kam Marga's Kaffee grade recht - dankeeee ☕😃

Ansonsten ist heute nicht mehr viel los mit mir, morgen wieder mehr 🙂

Caro, ich drück die Daumen, dass der "Ameisenhaufen" recht schnell wieder verschwindet 🍀

Schönen Abend euch allen, LG Christine