Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am
Beiträge: 6420
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Guten Morgen

Das Frühstück steht bereit, lasst es euch schmecken

Bild

Ich wünsche euch einen angenehmen Tag und passt auf euch auf!

VG tiffi

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 10722
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Guten Morgen! Tiffi,

Danke für den schönen Frühstückstisch, der sieht mit den warmen Farben sehr einladend aus.

Jutta, dann wünsche ich dir heute viel Erfolg beim Besuch des Dekorateurs. Suchst du auch die Gardinen oder Rollos oder was du brauchst, aus oder hast du das schon gemacht?

Birgit, das war ja ein wunderbares Abendbild! Meine Tochter war ja dort in der Hauptstadt gewesen und sie hat erzählt, man würde überall den französischen Einfluß merken bei den Gebäuden, beim Essen usw. und es würde französisch gesprochen.

Christine, das hört sich nach einem sehr anstrengenden gestrigen Tag an. Gute Besserung für deinen Mann, daß sich seine Beschwerden schnell in Nichts auflösen.

Wir haben -1° und keinen neuen Schnee, hoffentlich bleibt das so, es soll heute wieder in die Plusgrade gehen.

Wenn die Putzfee da ist, will ich einkaufen fahren und Rezepte beim Arzt abholen. IaF war gestern ja traurig. Der kleine Emil wird es sicher schaffen, aber ich kenne keine Klinik, wo Eltern ihr eigenes Kind operieren würden, das ist nur in der Sachsenklinik möglich! 😄Mal sehen, ob Arzu und Philipp sich wieder zusammenraufen.

Ich wünsche euch allen einen streßarmen Mittwoch! LG Helga 🙋

von paju7
Am
Beiträge: 5305
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Guten Morgen,

Tiffi, vielen Dank für den schönen Frühstückstisch, der gefällt mir sehr gut und auch die Auswahl.
Du bist bestimmt schon unterwegs?

Helga, ich fand die Folge auch sehr traurig und hoffe, dass Philipp und Arzu wieder zusammen kommen. Die beiden haben ja schon einige Kriesen überstanden.
Ich habe 2 große Balkontüren und 2 große Fenster, bis auf den Boden, mir fällt das Wort gerade dazu nicht ein.
Ich möchte dafür Lamellen und leichte Gardinen. Der Dekorateur muss es ja sowieso alles ausmessen und soll mich dann vor Ort beraten. Es bringt Musterbücher mit und man kann dann bestimmt auch was dazu im Internet sehen. Ich hoffe, dass es so geht. Das Geschäft liegt so ungünstig. Da kann man schlecht parken.

Ich bekomme zwischen 11 und 11: 30 Uhr wieder meine Lebensmittel und abends dann noch KG.

Ich wünsche allen einen schönen Mittwoch.

LG Jutta

von BirgitQ
Am
Beiträge: 542
Registriert: 7. Februar 2023, 17:33

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Guten Morgen,

Tiffi, danke fürs frühstück. Da hast du eine schöne Auswahl an Marmelade. Helga wird sich freuen.

Jutta, dann wünsche ich ein gutes Händchen bei der Auswahl. So ganz ohne Vorhänge könnte ich mir eine Wohnung auch nicht vorstellen.

Christine, immer so ein Streß bei der Arbeit. :( Aber es hängst sicherlich mit dem Monatsende zusammen, da ist in der deiner Branche immer viel Druck.

Helga, der Philipp tat mir gestern so leid. Da hast du recht, manches in der Sachsenklinik geht im realen Leben nicht.

Steffi, das läuft aber nicht so optimal mit der Krone für dich.

Heute habe ich einen großen Berg an Bügelwäsche vor mir. Lust habe ich keine, aber es muss sein. Ich lasse dann Musik nebenbei laufen, dann geht es vielleicht flotter.

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 7202
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Guten Morgen!

Ich geselle mich heute kurz zu Euch. Danke Tiffi für den schon frühlingshaft angehauchten Frühstücksplatz.

In echt ist hier gerade richtiger Winter. Mit Schnee und Eisglätte. :(

Ich habe heute meinen lang ersehnten Termin in der Charité (mit Krankschreibung für den Tag). Noch scheint die Bahn hier klar zu kommen. Und dann hoffe ich auf eine engagierte Assistenzärztin, damit ich irgendwann mal ausgeschlafen durchs Leben schleiche kann. Immerhin ist es seit dem Absetzen des Medikamentes nun doch schon besser geworden als vorher.

** Tiffi, meine KG ist am Montag auch ausgefallen. Der freie Abend war zwar schön. Aber gestern die Kopfschmerzen dann nicht.
Das Spiel müßte ich mal googeln. Habe ich noch nie gehört. Und Domino in der Bahn stelle ich mir schwierig vor. ;)
Tolles Abendbild am Montag. Solche Farben muß man erst einmal hinbekommen.

** Jutta, schön, daß Die Neuro-Wechsel gelungen scheint.
Genieße Deinen Urlaub. Deine Neurologin hat Dir das hoffentlich nicht nur für Montag verordnet.
Viel Erfolg für den Dekorateur. Das wird so klappen, habe ich bei mir auch gehabt. Der hat sogar die Gardinen aufgehängt. Sieht heute noch schön aus. :)

** Birgit, das Geburtstagsessen Deiner Schwiegermutter ist irgendwie interessant. Kommt der behinderte Sohn besser bei Euch klar als in einem guten Restaurant? Egal, Du machst klare Ansagen und streßt Dich nicht. ;)
Dein gestriges Abendbild war sehr schön. Ich hatte von diesen Inseln noch nie gehört. :see_no_evil:
Viel Erfolg mit der Bügelwäsche. Immerhin ein zusätzliches Heizelement. Musik oder Hörbuch machen die Sache erträglicher. Nicht bügeln ist trotzdem die bessere Idee. ;)

** Helga, ich habe noch nicht wirklich über die Kreuzfahrt nachgedacht. Nur die Anzahlung schon geleistet. ;) Das ist einfach zu weit weg. Und nachher ist nicht genug Wasser im Rhein? ;)
Glückwunsch an Christian. Der 7. Platz bei so einer Konkurrenz ist schon toll. Der 80jährige ist aber auch zu bewundern. :)
In der Ecke hätte ich nichts Französisches mehr erwartet. Schon interessant, wie sich der Kolonialismus heute noch bemerkbar macht.

** Marlis, was für eine Überraschung. Da hast Du glatt auch vom Geburtstag Deines Enkels profitiert. ;) Schöne Lesestunden Dir.

** Steffi, alles Gute beim Zahnarzt und vor allem schnelle Schmerzfreiheit.

** Christine, heute wird hoffentlich ein besserer Tag.
Deinem Mann geht es besser? Es grassiert aber böser Magen-Darm. Scheint aber nur drei Tage zu dauern. :pray:

Ich mache mich jetzt auf den Weg. Ich muß ja auch noch an der Garage vorbei und probieren, ob das Tor aufgeht. Wir haben ja nach dem vielen Regen vom Montag Dauerfrost. Da kann es problematisch sein. Und morgen bräuchte ich mein Auto…

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenteiler

Marga

von Rose66
Am
Beiträge: 5391
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Guten Morgen

Tiffi, schönes Frühstück danke, besonders die Tulpen 🙋

.....Helga, dann kannst du ja beruhigt einkaufen gehen. Hier schneit es fleißig weiter 0*😠

.....Jutta, dann guten Tag heute, damit klappt.✊

....Birgit, Bügeln, dann klappt das auch mit einem schönen Film gut.
Hab ich dann gemacht.

...... Christine, gute Besserung für deinen Mann.

....Marga, drücke dir die Daumen, dass alles klappt mit Bahn und Ärztin.
Garagentor lässt sich gut öffnen?
Hoffentlich.
Ja, sie bleiben auch bis zum 27.12.
Der arme Dackel 😆

....Steffi, alles gute für den Zahnarzt.

Heute Mittag haben die Kinder zeitig die Schule aus, dann hab ich zu tun.🍝📝, danach die👨‍❤️‍👨und dann kommt die Mutter hoffentlich gut durch den Schnee nach Hause.

Einen guten Tag wünsche ich euch und passt gut auf euch auf.

LG Marlis

von Rose66
Am
Beiträge: 5391
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Übrigens Tiffi, das Quirkle spiele ich gerne auch mit den beiden Enkeln.

Tschüssi 🙋

von paju7
Am
Beiträge: 5305
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Hallo,

Punkt 1 des Tages ist schon mal abgearbeitet die Lebensmittel stehen schon mal im Flur und wollen gleich nur noch weggeräumt werden.

Birgit mit Musik oder einer anderen Ablenkung geht es mit dem Bügeln bestimmt schneller. Ich habe schon ewig nicht mehr gebügelt das Bügeleisen ist zwar auch mit in die neue Wohnung gekommen aber das steht so hoch im Schrank, da komme ich sowieso nicht dran.🙃
Mit der OP in der Sachsenklinik war auch übertrieben. Ich hoffe ja, dass Emil das ohne Schaden überlebt. Es ist sowieso merkwürdig, dass die Ärzte da in allen Fachbereichen operieren können.

Marga, ich drücke Dir die Daumen, dass Du gut zur Chariete kommst und auch hilfreiche Informationen erhältst. Weißt Du eigentlich noch, seit wann Du die Schlafprobleme hast, und was der Auslöser dafür war?
Ich will doch hoffen, dass die Gardinen auch aufgehangen werden. Das ganze wird vermutlich auch nicht billig. Aber ohne Gardinen ist es doch sehr kalt. Ich brauche ja auch einen Sichtschutz. Die Wohnungen haben zum Glück Rolladen.
Mir fehlen auch noch Lampen und in meinem Badezimmer muss noch was gemacht werden .
Ich wollte hier aber erst mal ankommen und sehen, was ich brauche und was passt.

Marlis, da hast Du heute wieder einen ausgefüllten Tag. Über den Schnee werden sich die Kinder alle freuen.

Ich muss noch ein bisschen aufräumen, bevor der Dekorateur kommt. Jetzt ist es mir wieder eingefallen, ich glaube, es heißt bodentiefe Fenster.

An diesen Häusern, in denen ich wohne, bin ich jahrelang vorbei gekommen, wenn ich zur Arbeit fahre. Sie sind 2005 gebaut worden. Da habe ich immer gedacht, solche Fenster möchte ich auf keinen Fall haben.

Es hat seine Vor und Nachteile. Man kann davor ja auch keine Möbel stellen.

I
LG Jutta

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 10722
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Hallo,

ich komme mal mit einem Kaffee, Keksen und blinke-blinke vorbei! 🙂

Jutta, du wirst dir bestimmt das Passende aussuchen. Außerdem hat der Dekorateur ja Ahnung und wird dich richtig beraten. Du kannst bei der Bestellung ja direkt sagen, daß du die Gardinen aufgehängt haben möchtest, aber ich denke, das ist im Preis bestimmt mit drin.

Birgit, ich könnte es mir ohne Vorhänge auch nicht vorstellen. Bei den jungen Leuten ist das ja modern, meine Tochter im Dorf hat auch keine, nur so Lamellenrollos, die man auf der Scheibe verschieben kann. Für mich wäre das nichts. Für's Bügeln viel Erfolg, mit Musik geht es sicher etwas leichter. Ich schaue immer TV dabei.

Also sooo leid hat mir der Philipp nicht getan. Er hatte ja damals selbst was mit dem Kindermädchen gehabt, und er ist jetzt hauptsächlich sauer, weil Arzu nichts gesagt und den Max da noch mit reingezogen hat. Mich hat sie auch schon die ganze Zeit mit ihrem Rumgeeiere genervt und das hat sie jetzt davon.

Marga, du bist hoffentlich inzwischen zumindest gut angekommen in der Charité. Und dann drücke ich für das Gespräch mit der Ärztin fest die Daumen, damit du endlich mal die richtige Hilfe für deine Schlafprobleme bekommst.

Marlis, heute Mittag bist du mal wieder gefordert mit den Enkeln, aber so magst du es ja gerne. Ich kann mir vorstellen, daß die Kleinen vom Schnee begeistert sind, sie können sich bestimmt nicht mehr an den vom letzten Jahr erinnern.

Ich habe alle meine Wege erledigt. Es hatte mal angefangen zu schneien, aber schnell wieder aufgehört. Jetzt sind es 4° und zeitweise scheint sogar die Sonne.

LG Helga

Bild
Zuletzt geändert von Paulina am 29. November 2023, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 1174
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho am Mittwoch, den 29.11.2023

Hallo zusammen,

wie schön, Kaffee ist da und die Kekse lächeln ein so nett an, da muss man ja reinbeißen :wink:
Danke Helga, die kleine Stärkung kann ich grad gut gebrauchen.

Deine Besorgungen hast du sicher inzwischen erledigt und kannst dich nun wieder deinen Lieblingsbeschäftigungen widmen :wink:

Tiffi, danke für das schöne Frühstück.
Heute früh hab ich rumgebummelt, so konnte ich mich auch noch vom Frühstückstisch bedienen :wink:

Eigentlich hätte ich heute in die große Stadt ins echte Büro fahren müssen, ABER ...
...ganz ehrlich, ich hatte mich gestern so geärgert, dass ich heute keine Lust hatte, irgendjemanden von der Truppe zu sehen :P

Ich kann ja (fast) genauso gut von zu Hause arbeiten, da ist es auch egal, wo ich sitze.
Im Büro ist es etwas komfortabler, weil ich da 2 Monitore habe, zur Hause nimmt mir das zu viel Platz weg, da muss ein mit nur einem Bildschirm gehen.

Ich hatte gestern das Thema Ü-Std. angesprochen. Naja, wieder mal mehr als einen halben Monat umsonst gearbeitet.
Und weil ihr fragtet - einen BR gibt es in der Firma, in der ich angestellt bin, nicht. Die anderen Unternehmen haben einen, es ist ja ein großer Konzern und ich bin, wie die meisten administrativen MA, in der Holding Gesellschaft angestellt - ohne BR !! :zornig:

Der Zorn ist aber schon wieder etwas verflogen, ich will doch durch sowas keine zusätzlichen Falten kriegen :P :grin:

Birgit, Bügelwäsche mag ich so gar nicht. Aber irgendwann muss man sie ja "wegbügeln" , hilft ja nix.

Jutta, ich mag bodentiefe Fenster - umso heller ist es doch in der Wohnung :smile:

Die Idee, einen Dekorateur kommen zu lassen, ist super.
Er wird dich sicher gut beraten und du findest schöne Gardinen und Lamellen.

Wir wohnen ja im 2. OG, da braucht man keine Gardinen :wink:
Die Staubfänger habe ich schon lange abgeschafft und ich finde, die Räume wirken größer und heller ohne Gardinen - aber alles Geschmackssache :smile:

Marlis, viel Spaß bei der heutigen Kinderbetreuung - wenn sie dich nicht hätten <3

Marga, dir wünsche ich viel Erfolg und ein zufriedenstellendes Arztgespräch.
Hoffentlich kommst du dann auch wieder gut zurück mit der Bahn - ist ja so eine Sache, wenn 3 Schneeflocken gefallen sind.

Das Garagentor wird sicher noch aufgehen 💪
Ich bin bis nächste Woche Mittwoch auch Fußgänger, da mein Auto da erst die Winterreifen bekommt :oops:
So ist das, wenn man sich nicht rechtzeitig um einen Termin bemüht. 🙈

Mein Mann war heute Vormittag arbeiten und nun liegt er wieder flach und schläft.
Es sieht echt Sch... aus, hoffentlich nichts ernstes. Wir haben gestern auch noch einen C.-Test gemacht, der war negativ. Man weiß ja nie, wie sich das so äußern kann.

Ich hoffe, dass es ihm schnell wieder besser geht. Im Moment helfen nur Wärmflasche, Schlaf und ausreichend Tee. Alles Mist.

Nun mach ich noch etwas privaten Bürokram und vielleicht geh ich auch noch ein paar Schritte an die frische Luft.

Allen einen schönen Nachmittag, LG Christine