MS - Ausgeklammert

Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Bergfex
Am
Beiträge: 273
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Guten Morgen,

Ein bisschen Glück für uns alle...
Letzte Tag an der Apfel Presse. Dann geht's an die Endreinigung vor dem Einwintern.

Heute kommen auch Quitten unter die Walzen.

Das Wetter ist mit 6Grad und regnerisch echt herbstlich.

Denke nächste Woche habe ich wieder mehr Zeit.

Einen beschwerdefreien Tag
Moni

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6771
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Guten Morgen Moni,

Käfer- Frühstück ist besser als Kater Frühstück.

Ne ne. Mit Alkohol kannst du mich jagen.

Wenn, dann ziehen uns Birte und ich eine Pikkolo Flasche Sekt rein.

(Silvester)

Wird gerecht geteilt. OK, Fast gerecht. Ich darf meistens 1/2 Glas

mehr trinken.


Berlin: 9°. Immerhin 3° mehr als bei dir.

11° werden erwartet (Berlin).


Viel Spa0 beim Reinigen der Apfelpresse. Das Reinigen vom

Equipment war auch meine Lieblingsbeschäftigung nach dem

Renovieren.


Das Futter (Frühstück) bringt bestimmt Tiffi mit.

Glaube ich fest dran. Auf Tiffi kann man sich auch verlassen.

Dann werde ich mal den Tag weiter überdenken und meinen Kaffee

ausschlürfen.


Bis später. LG, Jörg

von Tiffi
Am
Beiträge: 4885
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Guten Morgen

da bin ich :P :cool:

und stimmt, ich bringe Futter mit

Bild

habe heute lange gesucht .. und ich finde, wenn das Wetter entsprechend wäre, könnte man da noch sitzen

einen schönen Samstag wünsche ich euch. Übertreibt es nicht mit der üblichen Samstagsarbeit

VG tiffi

** Moni - danke fürs Eröffnen mit extra Glück. Das kann man immer brauchen
Viel "Vergnügen" mit der Apfelpresse. Irgendwie habe ich dazu Kopfkino :oops:

** Jörg - Birte und du, ihr seid auch solche "ungehemmten" Silverstersäufer *g* ?
Mein Mann und ich ebenfalls, nur mit vertauschten Rollen.
Inzwischen gibt es auch leckere, alkoholfreie Prickelbrause

** Birgit - heute geht es dir hoffentlich wieder besser?
weshalb so lange überlegen, was die Schmerzbekämpfung angeht. Eine IBU 600 kann es ausnahmsweise mal sein.
Nicht sinnvoll ist es, den Schmerz aushalten zu wollen. .. von ärztlicher Seite wird abgeraten. Wenn Schmerzmittel, dann frühzeitig

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6771
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Tiffi, dein Frühstück sieht super aus und die Location hättest du

zu Corona Zeiten nicht besser wählen können.

Danke. Gut gemacht. Auch große Kaffee Pötte und Marmelade sind da.


Moni: Dein Käfer-Frühstück war aber auch gut - zum Aufwärmen.

Dir danken wir nicht weniger,

Seit dem ich nicht mehr arbeite mache ich oft 2. und 3. Frühstück.

Diese Freiheit nehme ich mir. :smile:

LG, Jörg


P.S.: Schön Tiffi, wenn es noch weitere Menschen von unserem Schlag gibt.

Ich brauche auch keinen Alkohol, um Koordinationsprobleme

zu haben. Kann auch so den Gehweg vermessen. :-?

Jörg

von BirgitS
Am
Beiträge: 5815
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Guten Morgen,

Moni, Käferfrühstück klingt gut. Verwendet ihr den Quittensaft selber oder wird der irgendwo untergemischt? Ich mag ihn jedenfalls. Als meine Schwiegereltern noch ganz viel Äpfel abgeliefert haben, konnte man das Saftkontingent auch für Quittensaft nutzen. Das haben wir dann öfters genutzt.

Helga, das kam auch sehr schnell und überraschend, dass der Zahn raus muss. Morgens noch bei der normalen ZÄ gewesen, Diagnose..... und für abends ( 18.30 Uhr)einen Termin beim Kieferchirurgen bekommen. Es war ein bereits wurzelbehandelter Zahn mit jetzt akuten Problemen und weil dann Teile labortechnisch untersucht werden sollen, wollte/konnte die ZÄ das nicht selber machen.

Marga, ein schönes stimmungsvolles Abendbild. Ich mag so raue Landschaften.
Ich habe dann doch ein Aspirin genommen. Der Beipackzettel des Schmerzmittels hatte Kopfschmerzen nicht extra aufgeführt und darum hatte ich etwas Bedenken. Und die Dosis erschien mir zu heftig. Andere Schmerzmittel habe ich nicht im Haus.
Aber jetzt ist es gut.

Tiffi, die Bildersuche hat sich gelohnt. Hier waren wir noch nicht und es gefällt mir sehr. Klappt bei dir zuhause alles?

Jörg, ab und zu ein Gläschen, das gönne ich mir. Aber alles in Maßen.

Was steht an bei mir? Eigentlich nichts mehr. Ich habe die Betten frisch bezogen. Das wäre als Tageswerk eigentlich genug, oder?
Das Wetter ist blöd draußen, als kommt nur Indoorbeschäftigung in Frage.

ich wünsche allen einen beschwerdefreien Tag

Birgit

von Rose66
Am
Beiträge: 4345
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Guten Morgen

Moni, Glück können wir ja alle brauchen, süß :smile:

Reinigen mußt du die aber nicht auch noch?

....Jörg, ich hatte bei der konfi ein Glas Sekt zum Anfang und

ein Glas Wein zum Essen, War aber auch lecker. Dieser Jahr hab

ich sonst nur mit Helga hier angestoßen. :smile: wenn es so

weiter geht mit Corona war es das dann für dieses Jahr.

Kann aber gut drauf verzichten, nur am 1.1. bräuchte ich dann

ein Gläschen Sekt, weil meine Schwester dann Geburtstag hat.

So lange ist s ja nicht mehr.

.....Tiffi, danke auch fürs Frühstück, jetzt bin ich aber satt.

Alles geklappt mit der orthese und ist dein Mann ein gnädiger

Kranker? Sonst muß er das jetzt lernen :cool:

....Birgit, da hast du aber Glück gehabt, daß du sofort dran

kamst. Aber nicht die Schmerzen aushalten, sondern eine

Ibu nehmen. Hab ich auch immer hier für alle Fälle.

Hab auch nur indoor Arbeit, kein Regen nur 7*. Hoffentlich bleibt

er was weg, meine Arthrose beschwert sich schon viel zu lange.

Einen guten erfolgreichen relaxten Tag wünsch ich euch.

LG Marlis

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6771
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Birgit,

für heute hast du genug getan und darfst die Füße hochstrecken.
Marlis: Wenn man ab und an etwas süffelt, ist ja auch nichts dagegen

einzuwenden. Habe ich früher nicht anders gehalten.

Aber wie du sagst. Alles im Rahmen.

Heute mache ich das nur noch selten.

Geburtstag, Silvester oder im Sommer mal ein Radler.

Jeder so, wie er / sie es mag.

LG, Jörg

von BirgitS
Am
Beiträge: 5815
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Hallo,

Jörg, wie schön. Das wäre jetzt mein Traum!

Marlis, Prösterchen. Birgit

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 6771
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Informationen zur Pflege kostenlos und in ganz Deutschland:

https://www.patientenberatung.de/de/ges ... gIPvfD_BwE

Dort kann man auch fragen stellen, bezüglich Pflegemittel, Pflegestufe

und Zuschüsse.

LG, Jörg

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 8045
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho, Samstag den 17. Oktober 2020

Guten Tag!

Gerade erst Mittag und hier geht es schon rund!

Moni, wie süß das Käferfrühstück, ich liebe Marienkäfer! Wir haben allerdings mal eine Marienkäferplage im Urlaub an der Ostsee erlebt, das war dann nicht mehr schön.

Quitten sind ja sehr hart, sind sie mit der Saftpresse schwerer auszupressen als Äpfel? Ich habe früher öfters mal von einer Bekannten Quitten bekommen und habe davon Quittengelee gemacht. Das Endreinigen ist nicht so eine angenehme Arbeit, aber man weiß, jetzt ist erst mal eine lange Pause, bis die Sachen wieder genutzt werden.

Jörg, ich mußte ja über Tiffis "ungehemmte Silvestersäufer" lachen! Ich brauche auch keinen Alkohol, um lustig zu sein. Aber gerade Männer meinen oft, ohne Alkohol ist es keine gelungene Feier.

Tiffi, ein leckeres Frühstück. Warm angezogen könnte man sich an den Tisch setzen. Wie geht es deinem Mann?

Birgit, es ist besser, wenn schnell sowas gemacht wird, als wenn man es eine Zeitlang vor sich herschieben muß! Ibu sind auch für Kopfschmerzen. Ich sollte anfangs Ibu nehmen zu meinem Rebif, ich kannte das vorher nicht. Für die Migräne sollte ich immer Aspirin nehmen. Jetzt brauche ich gottseidank nur selten mal was. Und wenn, dann quäle ich mich nicht lange damit rum, sondern nehme sofort etwas. - Betten beziehen reicht als Tagesarbeit, würde ich sagen! :grin:

Marlis, wir beide sind die Schnapsdrosseln hier, aber nur virtuell! Du hast recht, in diesem Jahr wird es nicht mehr viel mit Feiern, die Weihnachtsfeiern fallen weitestgehend aus. Das wird ein ruhiger Advent. Meine Töchter freuen sich schon darüber, daß sie nicht von einer Kinderweihnachtsfeier zur anderen müssen.

Ich habe alle meine Auswärtsbesorgungen schon gestern gemacht, also wird es ein ruhiger Tag. Ihr wißt ja, was das bei mir heißt. :wink:

Allen einen schönen Samstag und viele Grüße, Helga