MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6450
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Guten Morgen!

Das Frühstück steht bereit.

Bild

Wir bleiben einfach in der schönen Hütte von gestern Abend. :)

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6450
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Guten Morgen noch einmal!

Ich bin nach einer sehr unruhigen Nacht irgendwie wie zerschlagen. Da haben leider die paar Minuten, die sich mein Körper heute früh gegönnt hat, nicht geholfen.

** Tiffi, die Nachversteuerung von Krankengeld ist ja eigentlich auch der Grund, weswegen ich für 2020 und 2021 zur Steuererklärung verdonnert bin. Echt nervig und nicht verständlich.
Das Abendbild würde auch zum längeren Verweilen einladen. <3

** Marlis, die Kleinen halten Dich auf Trapp?

Mein Aufgabenzettel ist heute recht übersichtlich. Da läßt sich sicher ein Spaziergang machen, wenn die versprochene Sonne rausgekommen ist und mehr als die aktuellen 1°C sind. Außerdem sollte ich mit dem Malen etwas vorwärtskommen. Abends hat meine Physio wieder ordentlich was zu tun. Anschließend ein kleiner Einkauf und dann ist der Tag auch schon fast vorbei.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenteiler

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 9456
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Guten Morgen!

Marga, ein schöner Frühstückstisch, danke. Und das Eichhörnchen 🐿️ schaut von oben zu! :grin:

Schade, daß es in der Nacht schlecht war mit dem Schlafen. Heute bist du dann trotzdem hoffentlich einigermaßen munter, ein Spaziergang an der frischen Luft ist da sicher das Richtige. Und für alle weiteren Vorhaben viel Erfolg!

Tiffi, das Abendbild war schön, da könnte man es wirklich ein paar Tage aushalten!

Bei uns sind es 0°, brrr! Die Wiesen sind weiß und es ist neblig. Jetzt muß ich leider mein gemütliches Bett verlassen, unsere Putzhilfe kommt. Heute mittag habe ich in der Stadt etwas zu erledigen, mehr weiß ich noch nicht für heute.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. LG Helga

von Brillosaurus01
Am
Beiträge: 7233
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Guten Morgen,

in der Hütte kann man in Ruhe abschalten und Energie tanken.

Ich habe so einiges vor.

Also: Packen was (Lautschrift Tiffi).

Schönen Tag und LG, Jörg

von BirgitS
Am
Beiträge: 6846
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Guten Morgen,

Marga, Hüttenurlaub, auch ganz nett.
Ein Spaziergang an der frischen Luft tut immer gut.

Helga, ich darf heute auch putzen. Das Bad ist mal wieder dringend dran.

Tiffi, ein schönes Abendbild. Sogar mit Häppchen auf dem Tisch.

Jörg, winken die Berliner unter uns auch heute der Margrete aus Dänemark zu? Royaler Besuch ist ja für heute angesagt.

Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von Rose66
Am
Beiträge: 4936
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Guten Mittag

Marga, frühstück super, da hätten wir aber lieber ein einfacheres Frühstück, wenn du nur gut schlafen könntest. :kopfüber: schönen Spaziergang wünsche ich dir.
Wir haben auch top Wetter, gestern auch.

...Helga, meine putzfee ist weg,
Nur ein babyenkel schläft hier.
Die Mutter musste zum testzentrum weil heute Mittag
elternsprechtag in der Schule ist.
Als sie zurück war schlief einer
Und der andere musste trinken.
Das ist vielleicht eine Arbeit wenn man Zwillinge hat, boa

....Jörg, dann alles gute bei deinen Vorhaben.

....Birgit, lieber frische Luft schnappen als Bad putzen. Das wäre doch schöner oder ist das Wetter bei dir nicht schö.

Heute packe ich keinen Haushalt an :cool:
Ich wünsche euch einen guten Tag und bleibt gesund.

LG marlis

Benutzeravatar
von Trof
Am
Beiträge: 4466
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Hallo zusammen,

die Location von gestern Abend und heute morgen gefällt mir in der kalten Jahreszeit.

Habe eben eine Pflanze vom Balkon reingeholt, die überwintert jetzt im Treppenhaus.

Die großen Töpfe auf dem Balkon muss ich noch in Jutesäcken verpacken. Das mache ich morgen.

Es wird die Nächte ja schon recht kühl, da will ich ich mal alles winterfest machen.

Heute Mittag hatte ich Zahnarzt Kontrolle mit Prof. Zahnreinigung im Anschluss.

Ist zwar recht unangenehm das Ganze, aber es lohnt sich.
Das mache ich 1x im Jahr, denn meine KK übernimmt vom Rechnungsbetrag 70€ pro Jahr, also fast komplett.

Da gönne ich mir das :grin:

Tiffi
Das mit dem Nachversteuern ist wirklich Mist. Da hast Du recht, kein schönes Weihnachtsgeschenk :-?

An Essen lasse ich nichts bestimmtes weg. Außer Kuhmilch und Sahne.

Diese Sachen vertrage ich schon länger nur in kleinen Mengen.

Ich werde die Darmmittel mal mindestens 2 Monate einnehmen und dann mal schauen…

Bin von Zahnarzt zurück die längere Aussenrunde gegangen und hab somit gleich einen kleinen Spaziergang gemacht.

Marlis
Das glaube ich gern, daß Zwillinge eine Menge Arbeit machen.
Aber Du als Oma kannst es ja entspannter sehen, wie die Eltern der Kids :wink:

Werde jetzt mal Mittagessen machen, heute nur für mich und meinen Mann.

Die Kinder besuchen später Oma und Opa und bekommen da was zu futtern. :smile:

Allen einen schönen Nachmittag
Genießt, das schöne Herbstwetter, falls ihr auch welches habt.

VG Steffi

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 636
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Hallo zusammen, eine Stärkung in Form von Kaffee wäre jetzt gut :smile:

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6450
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

Hallo zusammen!

Ich nehme so einen farbenfrohen Kaffee. :) Danke Christine.

Meine Laune ist mittlerweile gar nicht mehr so schlecht. Am Vormittag hatte ich einen mächtigen Hänger. Mittags kam dann ein Anruf aus dem Krankenhaus. Meinem Vater geht es deutlich besser. Er kann wahrscheinlich in den nächsten Tagen die Intensivstation verlassen. Ich habe mich zudem für eine Reha anschließend ausgesprochen. Damit er wieder ordentlich auf die Beine kommt.

Trotzdem habe ich heute nur gemalt. Die Sonne hat eben das richtige Licht dafür geliefert.

** Helga, das Eichhörnchen hatte ich heute früh gar nicht bemerkt. ;)
Die Putzfee war fleißig und Du hast sicher auch Deine Besorgungen erledigt und bist nun schon im Hobby-Modus.

** Jörg, alles geschafft? Gehörst Du auch zu den Leuten, die ihr Auto geputzt in der Werkstatt abgeben?

** Birgit, der Tag hat aber hoffentlich noch was Schöneres als Badputzen geboten.
Von dem royalen Besuch hat man hier noch gar nichts gehört.

** Marlis, wenn schon schlecht schlafen, dann wenigstens gut essen. ;)
Zwillinge sind bestimmt anstrengend. Wir haben einen jungen Vater mit nur einem Kind. Der braucht öfter mal Streichhölzer in den Augen. Gut, daß Ihr zur Unterstützung vor Ort seid.

** Steffi, stimmt, jetzt wird es echt kalt.
Die Zahnbehandlung ist ja echt nützlich. Die „gönne“ ich mir auch. Habe ich was zum Absetzen von der Steuer…

**Christine, der Arbeitsweg war erträglich? Ab morgen ist er ja dann unproblematisch.

Ich muß jetzt mal was Eßbares im Kühlschrank finden. Damit ich nicht ausgehungert aus dem haus muß.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Mittwoch

Marga

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 636
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Mittwoch (10.11.2021)

nochmal Hallo in die Runde :smile:

Marga, für Frühstück war heute leider keine Zeit, ich musste zur Bahn eilen.

Die Frühstückslocation sag sehr gemütlich aus, da kann man länger verweilen und ausgedehnt frühstücken - wenn man nicht zur Arbeit hetzen muss :kopfüber: :P

Aber nun hab ich ja den Tag geschafft und werde diese Woche auch nicht mehr ins Büro fahren.

Den königlichen Besuch hab ich nicht gesehen, aber in der Gegend arbeite ich auch nicht und nach Feierabend will ich meistens nur eines - nach Hause !!! :grin:
Da interessiert mich sowas nur am Rande :kopfüber:

Marga, das war sicher ein Schreck, als der Anruf bezgl. deines Vaters kam.
Hoffen wir mal, dass er sich schnell wieder erholt.
Das ist ja doof, dass du eine schlechte Nacht hattest - hoffentlich wird die heutige Nacht besser.

Spaziergang, Malen und Physiotherapie - alles untergebracht in deinem Tagesablauf? Ist ja nicht grade wenig :oops:

Bei der Physio war ich vorhin auch - war auch bitter nötig !!
Den Heimweg hab ich etwas "verlängert" und hatte somit gleich noch einen kleinen Spaziergang, denn die Sonne hatte sich glücklicherweise blicken lassen 🌞😊

Übrigens, ich bin auch gespannt welchen Impfstoff ich dann irgendwann für die 3. Impfung bekomme, ob auch wieder Moderna oder doch Biontech ???

Wie du schon geschrieben hast, von Moderna hört man irgendwie gar nichts mehr :oops:

Helga, war die Putzhilfe fleißig, glänzt dein Heim wieder ??
Ich lass meinen Haushalt noch ein bisschen rufen (solange er nicht schreit :grin: ) , zum Wochenende werde ich dann die Wollmäuse & Co. bekämpfen 💪

Marlis, heute kein Haushalt ist gut ... lieber die kleinen Enkelchen verwöhnen :wink:

Steffi, wir haben auch eine größere Pflanze, unser Olivenbäumchen, vom Balkon ins Treppenhaus verfrachtet. Die anderen Pflanzen werden dann auch noch mit Jutesäcken warm verpackt für den Winter.

Ich bekomme von meiner KK auch einen Zuschuss für die PZR, aber nur 30 EUR pro Behandlung und ich gehe alle halbe Jahre da hin. Aber das ist mir wichtig und 30 EUR sind ja auch schon mal was.

Ich drück die Daumen, dass dein Darm bald wieder gut ist. Da hast du ja die letzten Wochen und Monate echt was durchgemacht.
Das reicht aber nun erst mal, hörst du !! :smile:

Ich muss nun noch ein bissel Schriftkram erledigen und dann springe ich im hohen Bogen auf meine Couch und lass alle Viere grade sein :grin: :grin:

Einen gemütlichen Nachmittag / Abend euch allen, LG Christine