Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 7261
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Morgen!

Das Frühstück steht bereit.

Bild

Kommt gut in und durch den Tag

Marga

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 7261
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Morgen noch einmal!

Vor dem Fenster ist es grau, da helfen die bunten Farben vielleicht.

Die Aqua-Gym gestern Abend hat gegen die Blockierung im Rücken ziemlich gut geholfen, den Test macht nachher hoffentlich der Physiotherapeut. Sonst werden die nächsten anderthalb Wochen nicht so lustig wie vorgesehen.

** Helga, die Marmelade ist sicher gelungen? Ich habe noch einen guten Vorrat an Brombeermarmelade vom vergangenen Jahr. Ich esse ja nicht so viel Marmelade.

** Birgit, nicht schön, wenn man mit den touristischen Schönheiten schlechte Erinnerungen verknüpft. Geht mir mit der Westtürkei und einer heftigen Lebensmittelvergiftung so…
Der neue Kollege war da?
Danke für den herzigen Kaffee.
Ein wunderschönes Abendbild war das gestern. <3 Das Wetter war an dem Tag aber nicht so toll? ;)

** Caro, an den Kindern merkt man am schnellsten, daß man selbst älter wird. ;) Irgendwann ist das Alter ja egal, da will man nur noch halbwegs gesund durchs Leben.
Dein Frühjahrsputz ist ohne Schwierigkeiten vorwärtsgekommen? Mir fehlt dafür total die Energie.

** Steffi, Du hast doch gute Übungen für den Rücken? Mögen sie schnell helfen. Nur Ruhe ist ja leider nicht die Lösung.

Heute gehe ich dann doch das Problem des Kofferpackens an. Noch fehlt mir die Idee für zwei Reisen mit wenigen Stunden zum Umpacken und so unterschiedlichem Wetter. Aber vielleicht hilft das auch. Da kann ich bessere trennen, wenn an der Ostsee nur einstellige Temperaturen sein werden.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Wochenteiler

Marga

von BirgitQ
Am
Beiträge: 624
Registriert: 7. Februar 2023, 17:33

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Morgen,

Marga, das wäre schön, wenn mein Frühstück in echt auch so aussehen würde.

Heute habe ich mein Freitagsyoga vorgezogen.
Ich wünsche allen einen beschwerdefreien Tag
Bis später

Birgit

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 1220
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Morgen,

Ich geselle mich virtuell auch noch zum farbenfrohen Frühstück, um meine Laune etwas aufzuhellen perfekt, danke Marga.

Bin auf dem Weg ins Büro zum letzten Mal diese Woche 🤗😆

Heute nachmittag muss ich dann auch noch mein Köfferchen packen, was nehme ich nur mit 🤔

Birgit, viel Spaß beim Yoga.

Ich muss gleich umsteigen, vielleicht bis später nochmal.

Schönen Tag allen LG Christine

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 10817
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Morgen!

Marga, danke für das schöne Frühstück, das Brötchen mit Marmelade ist genau mein Geschmack.

Sehr gut, daß die Aqua-Gym dir mit den Rückenbeschwerden geholfen hat. Nachher dann noch weiter Erfolg für den Rücken bei der KG! Nimm dir erstmal die Kleidung für die erste Reise vor, es soll ja wärmer werden, und dann schaust du auf die Vorhersage für nächste Woche an der Ostsee, dort ist es bestimmt kühler als im Binnenland.

Birgit, du bist schon tiefenentspannt, dann genieße schön deinen freien Tag! Wächst die Clematis gut an? Und hat der neue Kollege seinen Schlüssel geholt?

Dein Abendbild war sehr schön, das ist ja nicht weit von uns weg. Der Neroberg ist der Hausberg von Wiesbaden und ein beliebtes Ausflugsziel. Auf dem Bild sieht man die Russische Kirche mit den 5 vergoldeten Zwiebelkuppeln, direkt daneben liegt der russische Friedhof.

Christine, alles Gute für die Büroarbeit, die schaffst du heute auch noch, besonders wenn danach die freien Tage locken!

Caro, das war eine schöne Idee von euch, mit eurem Patenkind indisch essen zu gehen. Da merkt man, wie schnell die Kindheit bei den Kindern der Familie vorbeigeht, aber es kommen ja noch Nichten und Neffen nach bei euch, da könnt ihr noch öfter den 18. feiern!

Steffi, gute Besserung für den Rücken. Schade, daß das gerade jetzt bei den Vorbereitungen für die Feier sein muß. Aber du schaffst das, du hast doch Übung im Feiern und es ist ja alles gut durchdacht!

Heute wird erst mal die Waschmaschine angeworfen, dann will ich in die Stadt zur Bücherei. Wenn es nicht regnet, will ich aufs Grab meiner Eltern eine schöne Frühlingsschale setzen, die meine Tochter dafür gemacht hat, dafür muß aber erst Platz geschaffen werden. Als Mittagessen gibt es Grüne Soße mit Pellkartoffeln, das haben wir lange nicht mehr gehabt.

Ich brauche übrigens morgen kein Köfferchen zu packen, bei mir geht alles, was ich zum Verreisen brauche, in meine Tasche rein! 😄

Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch! LG Helga 😀🙋

von Tiffi
Am
Beiträge: 6490
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Morgen

Ihr seid ja schon recht munter ^^, ich leiste euch beim Frühstück Gesellschaft

Marga - danke für das schöne, bunte Frühstück. Das würde mir jetzt auch in echt gefallen, gegen Melone mit Schinken hätte ich nichts einzuwenden

Um das Kofferpacken bist du heute nicht zu beneiden, bin mir aber sicher, du findest die richtige Lösung

Dein Physio bringt bestimmt noch Besserung für deinen Rücken

Birgit - wenn ich richtig verstanden habe, bist du beim Yoga? Dann viel Spaß dabei und angenehme Entspannung


Christine - du hast dein Ziel inzwischen erreicht? Lass dich von den Clowns nicht ärgern!
Dein Köfferchen ist wahrscheinlich fix gepackt.

Mir fällt, auch bei kurzen Reisen, immer noch etwas ein, was ich "brauche" 🙈

Caro - oh ja, an den Kindern sieht man, wie schnell die Zeit vergeht.
Zum 18. Geburtstag gemeinsam Essen zu gehen, war eine gute Idee.
Indisch hat man dann auch nicht so häufig, hat es geschmeckt?

Steffi - gute Besserung für deinen Rücken. Bewegung und evtl Wärme wären hilfreich

Helga - Bücherei und Friedhof sind genug für den Vormittag.
Euer Mittagessen würde mir wahrscheinlich auch schmecken. Grüne Soße habe ich einmal, in meiner Jugend, gegessen..Ist schon lange her :grin:

Bei mir gibt's jetzt erstmal ein kleines Frühstück, dabei werde ich den Tag überdenken

Ich wünsche euch einen schönen Tag

VG tiffi

von BirgitQ
Am
Beiträge: 624
Registriert: 7. Februar 2023, 17:33

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Hallo,

Christine, jetzt hast du wahrscheinlich dein Pensum geschafft.
Ich habe beim Packen bis zum Schluß immer das Gefühl, dass ich etwas vergessen habe. Dabei kommt man notfalls immer mit wenig aus.

Helga, ich bin sehr zufrieden mit der Clematis. Ich mache nachher mal ein Bild.
Der Kollege war da.
Der ist ja der gleiche Jahrgang wie ich. :oops:
Wir sprachen über die Technik und ich habe ihm klar gemacht, dass wir in unserer Beratungsstelle alle Neuerungen nutzen und ich viel digital erledige.
Klar, wenn es um meine persönliche Bequemlichkeit geht, kann ich auch altmodisch sein.
In unsere Zentrale schicke ich manches per Fax.
Das geht für mich schneller und die Zentrale kann es dann selber eingescannt ins Archiv nehmen. :wink: :wink:
Das Abendbild hast du schön erklärt.

Tiffi, und alles erfolgreich überdacht?
Die Mittwochsrunde beim Yoga sind die Oldies. Da bin ich mal die Jüngste. Freitags bin ich die zweitälteste.

Mal schauen, wozu ich heute noch Lust habe.
Aber zuerst mal Kaffee.

Bild

Birgit

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 7261
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Hallo zusammen!

Jetzt ist ein guter Moment für eine Kaffeepause. Danke Birgit, der von Dir kredenzte sieht hilfreich aus.

Das Kofferpacken ist für heute beendet. Die Liste der Dinge, die morgen noch rein müssen, ist ordentlich lang. Und für die zweite Aktion am Sonnabend-Abend sind hoffentlich gute Vorarbeiten geleistet.

Mein Physio hat vorhin schwer gearbeitet. Ich hatte mir verschiedenste Teile verklemmt. Kein Wunder, daß alles sehr schwer fiel. Jetzt sollte ich irgendwie über die Runden kommen. Wärmflasche und Wärmecreme sind aber auch eingepackt. ;)

** Birgit, ich habe immer zu viel mit. Aber lieber so als irgendwas vergessen. ;)
Dein „neuer“ Kollege will noch mal durchstarten? Laß ihn! Und mach Deine Arbeit bequem. :kopfüber:
Du kannst den Rest der Woche entspannt angehen nach dem Yoga. Das Programm ist vergleichbar trotz der Altersunterschiede?

** Christine, Du bist hoffentlich schon raus aus dem Büro und kannst Dich jetzt auch den Reisevorbereitungen widmen.

** Helga, ich würde selbst für eine Nacht nicht mit einer Handtasche auskommen. :rofl: Immerhin wird für die zwei Nächte zu Beginn meiner Reisen der Koffer ohne Widerstand zugehen. ;)
Dein Tagesprogramm sollte schon im gemütlichen Teil angekommen sein. Die grüne Soße würde mich nicht reizen. Dann lieber Butter und Salz zu den Pellkartoffeln.

** Tiffi, es gibt tausend Dinge, die man immer braucht. ;)
Der Tag hat sich gut gemacht?

Ich muß mich jetzt noch um einiges kümmern. Unter anderem sind mir ein paar Rechnungen durchgerutscht. Schon interessant, wie man mit verklemmtem Rücken das Interesse an Papierkram endgültig verliert.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Wochenteiler

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 10817
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Mittwoch, d. 03.04.2024

Guten Abend!

Tiffi, ist dir beim Überdenken des Tages eingefallen, was zu tun ist? Packen gehört wohl auch dazu, oder bist du schon fertig damit?

Birgit, du brauchst nur noch die paar Monate mit deinem Kollegen zusammenzuarbeiten, und da machst du es so, wie du es gewöhnt bist. Wie er danach zurechtkommt, kann dir egal sein. Der Kaffee sah einladend aus, aber da hätte ich mindestens genau so viel Wasser gebraucht.

Marga, gut, daß dein Physio dir helfen konnte. Im Hotel würdest du bestimmt auch eine Wärmflasche bekommen. Die unbezahlten Rechnungen hast du sicher in der Zwischenzeit beglichen. - Ein bißchen größer als eine Handtasche ist meine Tasche dann doch! 😉

Ich habe heute alles erledigt, was ich wollte, und noch einiges mehr. Dadurch habe ich auch eben ein Stündchen auf der Couch geschlafen.

Das Abendbild führt uns heute nach Frankfurt, man sieht die "Alte Oper", ein Konzert- und Veranstaltungshaus. Schön, wie sich das Gebäude auf dem Vorplatz bei Regen spiegelt. Wir haben vor Jahren dort mal Richard Chamberlain in "My fair Lady" gesehen, das war ein Weihnachtsgeschenk unserer Kinder gewesen.

Ich wünsche euch einen entspannten Abend und eine gute Nacht. LG Helga

Bild