MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 5880
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen!

Heute gibt es noch einmal von mir das Frühstück.

Bild

Kommt gut in und durch die neue Woche und den heutigen Tag

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 8830
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen, Marga!

Danke für das Frühstück! Das ist bestimmt in einem Lokal oder Hotel, daheim würde man den Belag bestimmt nicht so mit Kleinkram verzieren! Interessante Eierbecher sind das!

Der Spruch vom Abendbild war gut, nur läßt sich das nicht immer so leicht durchführen. Prima, daß du schon so viel an dem Winterbild geschafft hast. Und heute bist du noch krankgeschrieben? Dann genieße noch die freie Zeit, bevor es morgen wieder mit der Arbeit losgeht.

Ich habe für heute noch nicht viel vor. Haushalt, Wäsche, evtl. sollte ich mal bügeln. Schauen wir mal, der Tag fängt ja erst an! :smile:

Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche! LG Helga

von BirgitS
Am
Beiträge: 6571
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen,

Marga, vielen Dank.
Sich von dem trennen, was einen runterzieht, ist ein guter Rat.

Helga, mein Tagesablauf für den Nachmittag sieht genauso aus. :grin:

Ich wünsche allen einen beschwerdefreien Tag

Birgit

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 283
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen Marga, Helga und alle noch folgenden,

erst mal Danke für das schöne, appetitliche Frühstück, Marga.

Ja ich denke auch, du hast uns heute in ein Hotel ausgeführt, so wie alles drapiert ist - schick schick :smile:

Genau, genieße du heute noch den freien Tag, der Alltag wird dich morgen ganz schnell wieder einholen.
Klappt es denn inzwischen etwas besser mit dem Schlafen?

Helga, du findest immer was zu wuseln - und wenn es Wäsche bügeln ist.

Es ist also wieder ein kleines Hundchen eingezogen, Familienzuwachs sozusagen.
Ja, das ist wirklich schnell - aber wenn es sich so ergeben hat, sollte es wohl auch so sein.

Ich werden heute erst zu 10.00 Uhr ins Büro fahren - Anwesenheit heut und morgen Pflicht :unamused:
Ein neuer Kollege (Teamleiter) fängt an, da sollte man schon vor Ort sein.
Leider verlässt uns eine sehr fitte Kollegin ... ich sag's mal so, sie hat die Schnauze voll !!!
Was ich auch absolut nachvollziehen kann. Sie ist halt auch noch 16 Jahre jünger als ich, da hat man noch andere Prämissen.

Ich werde nun erst mal schauen, wie sich alles so entwickelt, ehe ich mich verrückt mache und mit wehenden Fahnen davon renne.

Gestern war soooo ein schöner Tag 🌞🌞🌞
Wir sind als erstes wählen gegangen, auf dem Heimweg haben wir uns beim Bäcker frische Schrippen (alias Semmeln :wink: ) geholt und dann auf dem Balkon gemütlich gefrühstückt.
Dann gings raus in die Natur, einmal um einen See in der Gegend hier (ca. 10 km) und zwischendurch gab's einen Stopp mit leckerem Eis 🍦😋

Danach waren wir natürlich platt, aber wir haben uns es dann wieder auf dem Balkon gemütlich gemacht - ich lesend, mein Partner "Augenpflege" :grin:

Heute haben wir ein "Team-Essen" nach Feierabend, wird also ein langer Tag :-?

Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche, LG Christine

von Tiffi
Am
Beiträge: 5369
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen zusammen

Nachdem ich KG und eine Bewegungseinheit mit Philipp hinter mir habe, leiste ich euch Gesellschaft

Marga - danke fürs schöne Frühstück, ich schätze, das bekommt man in einem Café serviert

Den Abendspruch zu beherzigen, ist nicht einfach, aber sinnvoll wäre es

Nimm dir für den letzten Tag daheim, nicht zu viel vor!

Helga - kann mir gut vorstellen, dass eure Veranstaltung gestern gut angekommen ist
Zwei Stunden stehen, wäre ein Graus für mich
Zum neuen 🐶 seid ihr gekommen, wie "die Jungfrau zum Kind" ^^
Es sollte dann genau so sein

Viel "Vergnügen" beim Nachmittagsprogramm :wink:

Christine - ihr hattet gestern einen tollen Tag. 10 Kilometer sind sportlich, zumindest für mich
Jeder macht, was er schafft

Dass es im Büro Anwesenheitspflicht gibt, ist verständlich, wenn ein neuer Vorgesetzter kommt
Deine Einstellung ist richtig, erst mal schauen, wie es wird.
Verändern kann man sich immer..

Birgit - Bügelwäsche ist eine "never-ending-Story", und wenn nicht bügeln, zusammen legen und wegräumen auf jeden Fall

Caro - hast du dich von der großen Feier inzwischen ein wenig erholt?

Jutta - wieder bessere Laune?

Wir waren gestern ebenfalls ein wenig spazieren, jedoch deutlich kürzer als Christine

Ist aber auch okay. Mein Mann meint immer, aus Rücksicht auf mich, die kurzen Wege nehmen zu müssen
Ist auch lieb von ihm

Gestern haben wir ihm zuliebe den Rückweg angetreten.
Sein Rücken...

Was heute ansteht? Nichts Besonderes, Haushalt, kleine Erledigungen... vielleicht zum Friedhof. Mal sehen

Kommt gut durch den Tag, passt auf euch auf und bleibt gesund

VG tiffi

von Bergfex
Am
Beiträge: 720
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen,

Noch eine Tasse Kaffee für mich da? Kann ich Grad brauchen...
Mammographie und Kurzeinkauf erledigt.

Marga, wie wahr der Spruch. Wenn's nur so einfach wäre :cry:

Mein Blick beim Frühstück ist als erstes auf den tollen Erdbeerbecher gefallen. Ist aber kein Eierlikör oder :eek: ?

Helga, freue mich wenn euer Auftritt gestern ein Erfolg war. Ich denke durch die Freude am Singen und die Gemeinschaft kann man das lange stehen besser ab.

Das der süsse Welpe ein neues Zuhause bei deiner Tochter gefunden hat und so für neuen Wind im Haus sorgt musste vermutlich so sein.
Solange es für alle Familien Mitglieder passt ist die Entscheidung sicher richtig.

Steffi, hoffentlich schlägt jetzt bald die Behandlung an. Ach Mensch, muss das den so hartnäckig sein :cry: :unamused: :zornig:

Christine, dann hoffen wir mal das beste mit dem neuen Kollegen. Erst !so abwarten hört sich vernünftig an.

Marga, morgen wieder auf Arbeit? Hoffentlich einigermaßen ausgeschlafen. Nicht aufgeben. Denk an deinen Spruch gestern :wink: die

Jutta, bessere Laune als gestern? Hoffentlich nicht auf eine schlechte Nachricht begründet :oops: ?

Tiffi, du warst schon sportlich heute. Daumen hoch.

Diesmal war dein Mann der Grund fürs verkürzen der Runde? Gute Besserung weiterhin.
Das mit Rücksicht auf dich ist aber trotzdem eine liebe Geste :wink:

Birgit, vormittags Arbeiten? Nachmittag Haushalt und Pause nicht vergessen.....

Ilona, euch geht es gut? Mona frisst brav?

Caro, die Prinzessin ist "aufgeräumt" / in der Schule ? Und du bist wieder erholt? Glücklich über eine gelungene Feier :smile:

Marlis, habt ihr auch noch so "altweiber-sommer-tage"? Das Wetter ausnutzen solange es geht :wink:

Jörg, liest du noch mit?

Heike, der Aufräum- entrümpeln -weniger-Stress - Plan klappt?

Falls ich jemanden nicht erwähnt habe
Ein wichtiges Thema übersprungen
Oder.....
Bitte nicht übelnehmen aber mehr fällt mir gerade nicht ein :( die

Beschwerdefreien Wochenstart
Moni

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 5880
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Guten Morgen noch einmal!

Ich schaue auch noch mal vorbei und hoffe, daß noch was da ist. ;) Ich bin ja gern bei Langschläferangeboten zu Gast. :)

In dem Erdbeerbecher ist sicher nur Puddingsoße. So viel Eierlikör würde einen zum Frühstück ja umhauen. :kopfüber: Andererseits könnte es auch ein guter Trick für einen beschwingten Start in den Tag sein? ;)

Ich wollte heute eigentlich schon fleißiger gewesen sein. Allerdings schaffe ich jetzt wegen des zeitigen Zubettgehens abends nicht mehr so viel zu lesen. Ich hätte heute früh einfach die Finger vom E-Reader lassen sollen. :see_no_evil:

Egal, es gilt „nur“ die Arbeitswoche vorzubereiten. Das schaffe ich noch.

** Helga, eigentlich klingt Deine Liste schon tagesfüllend. Du findest aber sicher genug Zeit für schönere Dinge.

** Birgit, wenigstens von den runterziehenden Gedanken sollte man sich trennen.
Gutes Arbeiten und dann nicht alles auf einmal!

** Christine, der Grund für die Anwesenheitspflicht ist verständlich. Hoffentlich hilft es Euch, die Ihr nicht den Laden verlaßt. Viel Spaß beim Team-Essen. Danach sind die Straßen zumindest freier.
Zehn Kilometer sind auch eine gute Leistung. Mit einem Eisstop aber durchaus zu schaffen. ;) Das Wetter war ja wirklich wunderbar. Heute verpaßt man draußen nichts.

** Tiffi, oh je, da ist bei Deinem Mann ja kaum ein Urlaubserfolg zu verzeichnen? Macht heute noch was Schönes. Der Haushalt läuft nicht weg.

** Moni, Du warst schon fleißig. Die Mammographie war in Ordnung oder mußt Du noch auf das Ergebnis warten?
Aufgeben werde ich nicht. Ausgeschlafen sollte sich aber anders anfühlen. Immerhin bin ich wieder halbwegs lebensfähig.
Denk auch Du an die Pausen zwischen den vielen Verrichtungen.

Ich werde jetzt starten. Heute Abend lockert mich dann die KG wieder auf. Also ab heute (bis wohl Mittwoch kommt das Abendbild nicht von mir).

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Montag

Marga

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 8830
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Hallo,

ich stelle mal einen Kaffee hin. Die Tasse ist sicher einmal ins Bild kopiert, so gleichmäßig kann der Dampf ja gar nicht aus zwei Tassen kommen und die Blüten sind auch identisch.

Birgit, ich habe umdisponiert und bügle morgen. Ich wasche nämlich gerade noch eine Hose meines Mannes und kann die dann morgen direkt mitbügeln, wenn es nötig ist. Ich schleppe ja nicht zweimal Bügeleisen und Bügelbrett an, soo gerne bügle ich nun auch nicht! :wink:

Christine, ich drücke die Daumen, daß der neue Teamleiter einen guten Eindruck macht. Aber wie schon gesagt wird, erst mal abwarten und sich dann ein Bild machen. Laß es dir beim Team-Essen schmecken und wenn der neue Teamleiter euch ja vielleicht einlädt, hätte er doch direkt Pluspunkte gesammelt! :smile:

Tiffi, schön, daß du beim Spaziergang auf deinen Mann Rücksicht genommen hast. So ist es richtig, immer sich nach dem richten, der es gerade braucht.

Moni, das Ergebnis der Mammographie fällt hoffentlich zu deiner Zufriedenheit aus. Weißt du es schon? Ich bekomme es ja immer sofort gesagt, darüber bin ich auch sehr froh, aber das ist nicht überall so.

Marga, noch einen schönen letzten freien Tag und hoffentlich kannst du dann den Arbeitstag wieder besser durchstehen. Heute Abend viel Erfolg bei der KG.

Ich habe heute morgen mal wieder lange mit meiner Tochter geskypt. Sie und der Schwiegersohn bekommen am Samstag ihre zweite Impfung. Sie haben sich jetzt einen Brutapparat für Hühnereier gekauft und wollen dann die Küken verkaufen. 24 Seidenhühner. Ist bestimmt schön für die Kinder zu schauen, wie die Küken schlüpfen.

Jetzt gehe ich mal auf die Couch, bis Waschmaschine und Spülmaschine fertig sind.

LG, Helga

Bild

von Rose66
Am
Beiträge: 4686
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Hallo zusammen

Das Frühstück hab ich heimlich genossen.

....Steffi, schnell gute Besserung ins Krankenhaus oder hoffentlich

wieder zuhause?

.....Tiffi, gute Besserung für deinen Mann, Rücken ist ja immer

blöd.

.....Christine, abwarten ist doch in Ordnung, könnte ja auch

besser werden als gedacht. Das war ja eine super Wanderung.

Hut ab.

....Helga, für eine Hose würde ich auch nicht extra das Bügelbrett

rausholen, dann lieber so. :grin: Kaffee kann ich auch brauchen.

Mein e Tochter hatte ja auch wieder schnell den nächsten Hund

Ein süßer Kerl, er war ja schon hier und war auch schon mit nach

Korsika jetzt im Urlaub. Könnte ich laufen hätte ich auch wieder

einen......Labrador :smile: jetzt hab ich nur noch ein Bild von

meinem an der Wand.

....Marga, guten Anfang morgen wieder, mit hoffentlich besseren

Schlaf.

....Moni, haben wir, zwar keine Sonne mehr aber auch nicht kalt.

Gutes Ergebnis für dich.

Ich hab heute genug getan und auch noch KG. Ruhe mich jetzt

aus bis die Kinder kommen.

Habt noch einen schönen Resttag.

LG Marlis

von Bergfex
Am
Beiträge: 720
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho vom Montag (27.09.2021)

Hallo zusammen,

Ich rieche Kaffee, virtuell geht noch ein Tässchen. Danke Helga

Bei mir hat es geheißen - in ein oder zwei Wochen bekommen sie Post von uns. Die Ärtzin muss erst drüber schauen... wie du schreibst, es ist verschieden in den Praxen.

Die KG ist erfolgreich absolviert, Marlis? entspannt in den Feierabend, richtig so :grin:

Marga, guter Arbeitsbeginn morgen. Auch dir gutes Dehnen und "Kneten" :wink:

Hoffentlich klappt das Ausbrühten der Eier gut. Seidenhühner sind hübsch. Vermutlich in Australien ebenso :wink:

Heute ist das Wetter eher Kreislaufbelastend, Geht es mir da alleine so? Na egal, der Tag neigt sich dem Ende. Morgen auf ein Neues :kopfüber:

Schönen Abend
Moni