Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 7255
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Guten Morgen!

Das Frühstück ist angerichtet.

Bild

Falls doch noch was fehlt, wird es gebracht. ;)

** Christine, wieder ein wunderschöner Abendtraum. <3
Ich drücke die Daumen, daß der Frau und auch Deinem Vater geholfen werden kann. Allerdings kann das dauern…
Als Single kann ich mir Dinge zum Glück auch direkt vor die Wohnungstür legen. :see_no_evil:

** Jutta, man kann gegen Selbstzahlung Kohlendioxid statt Raumluft wählen. Das soll die Blähungen nach der Spiegelung verhindern. Meine kommen aber vom Abführmittel…
Dann gutes Gelingen bei der Suche nach einer Haushaltshilfe. Und bis dahin nur das allernötigste im Haushalt.

Mein Sonntag sollte ziemlich normal verlaufen. Vielleicht zeigt sich ja auch die Sonne etwas mehr als gestern.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag

Marga

von paju7
Am
Beiträge: 5391
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Guten Morgen,

Marga, vielen Dank für das Frühstück. Da ist alles, was ich gerne zum Frühstück habe. Ich esse letzte Zeit viele Weintrauben.
Mit dem Kohlendioxid ist ja interessant. Davon habe ich noch nie gelesen.
Ich kann mir schon vorstellen, dass es durch diese radikalen Abführmittel, auch ein paar Tage später noch zu unangenehmen Nebenwirkungen kommt.

Ich habe für heute noch keine Pläne und werde wirklich nur das erledigen, was sein muss.
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 10809
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Guten Morgen!

Marga, danke für das schöne Frühstück, für mich ist alles dabei, was ich brauche.

Ich habe auch noch nie gehört, daß da ein Unterschied gemacht wird mit der Befüllung des Darmes, bin auch noch nie gefragt worden. Klar, die Luft muß hinterher wieder raus, aber ansonsten hatte ich anschließend keine Beschwerden mehr. Mein Mann auch nicht, der hat ja öfters die Spiegelung wegen seiner Darmerkrankung. Aber nach einem ruhigen Tag heute bist du sicher auch wieder fit und morgen geht's wohl wieder zur Arbeit.

Jutta, zu deinem Kaffee bin ich gestern Nachmittag gar nicht gekommen, dabei war da so ein schöner 🦋 zur Gesellschaft angeflattert! Gut, daß die Ärztin eine Thrombose ausschließen konnte. So lange bist du doch noch nicht in der Wohnung und hast schon so viel gemacht. Das ist eine große Leistung, gerade weil du körperlich nicht mehr so flexibel bist, und da ist es auch nicht schlimm, wenn noch nicht alles an Ort und Stelle ist. Eine Haushaltshilfe könntest du wirklich gut gebrauchen. Nimm das mal in die Hand, sie könnte dir dann sicher auch beim Auspacken der Kartons zur Hand gehen.

Tiffi, hat euch das Auto gefallen, das ihr euch angeschaut habt? Ist das erste dann ganz vom Tisch?

Marlis, es freut mich, daß ihr alle viel Spaß bei der Zirkusvorführung gehabt habt. Und wenn sogar die Zwillinge schön Ruhe gehalten haben, konntet ihr das alle richtig genießen. Es ist erstaunlich, was die Kinder in der kurzen Zeit einstudieren können und wie begabt viele sind. Sie führen das ja dann auch mit Begeisterung auf.

Birgit, das ist ja schön, daß ich dich zum Schreddern von Papiermüll animieren konnte! 😄 Ich finde die Bildersuchfunktion auch prima und schaue oft bei Bildern nach. Das war bei euch ein Preis damals an der Cote d'Azur, davon kann man heute nur träumen. Wir haben vorgestern übrigens auch jede Menge Urlaubsprospekte entsorgt! 😉

Christine, es ist wirklich schade, daß für deinen Vater das Leben im Heim so getrübt ist durch die dementen Bewohnerin. Die arme Frau kann zwar nichts dafür, aber es ist eine Zumutung für die anderen Bewohner. Es ist richtig, daß er sich an die Ärztin wendet, vielleicht kann doch etwas mit Medikamenten erreicht werden.

Heute soll es so schön werden wie gestern, jetzt merkt man wirklich, daß es in Richtung Frühling geht. Heute habe ich noch einiges Winterliche auszutauschen, gestern hatte ich keine Lust mehr dazu. Eigentlich wollte ich mal wieder eine Gardine häkeln, aber den Gedanken lege ich vorerst mal zur Seite, denn jetzt hat sich spontan ein neues Häkelziel ergeben. Wir haben gestern die defekte Radioanlage, die im Esszimmer auf dem Sideboard stand, abmontiert. Jetzt ist da ein freier Platz und der Läufer auf dem Sideboard zu kurz. Ich konnte zwar ein ähnliches Deckchen hinlegen, das geht zur Not, aber jetzt werde ich erst mal einen längeren Läufer häkeln, habe mir gestern schon ein schönes Muster ausgesucht.

Und dann werde ich wieder beim Schach zusehen. Ich schaue am Handy oder am Tablet. Marga, das ist nicht zu klein, man kann einstellen, daß nur das eine Spielbrett gezeigt wird, das man verfolgen will. Gestern ging das Spiel von 15.00 bis 19.30 und war sehr spannend. Es endete mit einem Remis und das war ein sehr gutes Ergebnis für Christian, weil der Gegner ein holländischer Großmeister war mit einer sehr viel höheren ELOzahl. Hinterher konnte man noch zusehen, wie ein anderer Schachspieler mit ihm seine Partie analysiert hat.

Ich wünsche euch allen einen erholsamen Sonntag! LG Helga 😀🙋

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 1214
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Guten Morgen,

danke für das schöne Frühstück, Marga.
Für mich ist auch alles da, mehr brauche ich nicht 😊☕😋

Hier hat die Sonne sich nun durch die Wolkendecke gekämpft und es scheint ein herrlicher Frühlingstag zu werden.

Deshalb werden wir uns auch gleich zu einem kleinen Spaziergang aufmachen.

Ja, der Frühling kommt, das merkt man überall in der Natur - einfach herrlich 🐞🐝🌷

Jutta, am Sonntag keine Pläne zu haben sieht nach einem perfekten Tag aus :smile:
Und irgendwas ist ja immer zu erledigen, einiges kann man ja auch gut verdrängen, zumindest eine Zeit lang :wink:

Helga, viel Spaß bei deinem neuen Häkelprojekt.

Und später beim Zuschauen und Daumen drücken für Christian.
Gestern hat er mit einem Remis gegen einen Schachgroßmeister ja schon ganz schön gepunktet - alle Achtung und herzlichen Glückwunsch.

Ich werde nun auch versuchen alles lästige und unangemehme gedanklich zu verdrängen und mein Gesicht in die Sonne halten.
Vitamin D tanken ist viel wichtiger als jeder Papierkram 😆

Allen einen schönen, entspannten und sonnigen Sonntag, LG Christine

von paju7
Am
Beiträge: 5391
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Hallo,

ich sitze noch in der Küche und genieße die momentane Ruhe.
Ich brauche heute nicht zu kochen. Ich bekomme Essen auf 2 Beinen. 😋
Meine Tante geht, mit ihren Freunden zu "unserem " Griechen und bringt mir danach etwas mit. Sie bekommt dafür ein Eis.🍦🙃

Helga, ich mag Schmetterlinge.🦋
Es ist richtig toll, was Christian leistet. 👍er ist wohl ein Naturtalent. Hauptsache, er verspürt keinen Druck und macht es gerne.
Wegen dem Kohlendioxid, musste ich gerade schmunzeln. Ich habe an ganz etwas anderes gedacht. 🤣 ich verrate erst einmal nichts.

Ich melde mich gleich noch mal.
FORTSETZUNG FOLGT 🙋‍♀️

Benutzeravatar
von Paulina
Am
Beiträge: 10809
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Hallo,

hier zeige ich euch mein neues Häkelteil. Das Winterbild ist weg und jetzt hängt der Schwan an der Wohnzimmertür und ich habe ihn von meinem Platz auf der Couch genau im Blick.

Christine, viel Vergnügen bei deinem Spaziergang, heute ist aber auch wirklich ein wunderbares Wetter! Richtig, schieb heute alle unangenehmen Gedanken weg und erfreu dich an allem Schönen, das dir begegnet!

Jutta, wie schön, deine Küche bleibt kalt und du bekommst trotzdem etwas Leckeres zu essen! Laß es dir schmecken, ich würde dir am liebsten dabei Gesellschaft leisten! 😀

Danke für eure Worte zu Christian, er ist wirklich mit Herz und Seele dabei!

Jetzt muß ich mich mal ums Essen kümmern.

LG Helga

Bild

von paju7
Am
Beiträge: 5391
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

FORTSETZUNG
Helga, der Schwan ist sehr schön. Viel Vergnügen beim nächsten Häkelprojekt. Du kannst ja gerne zum Essen vorbei kommen, aber bis Du da bist, ist das Essen kalt. 😉

Christine, Du bist schon oder noch unterwegs und genießt die Sonne. Der Vitamin D Speicher wird sich freuen. Kaffee und Kuchen sind bestimmt auch noch drin. 😋

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 1214
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

hier sind Kaffee und Cupcakes ... lasst es euch schmecken.

LG Christine

Benutzeravatar
von Sommerlaune
Am
Beiträge: 1214
Registriert: 31. März 2021, 08:44

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Hallo nochmal,

jetzt musste ich erstmal Helgas Kunstwerk bewundern - das sieht ja toll aus <3

Da hast du auch den Rand schön mit dem Federgarn (heißt bestimmt anders) verziert, gefällt mir sehr gut.

Jutta, Essen auf zwei Beinen geliefert zu bekommen ist super.
Gute Idee von deiner Tante 👍

Wir haben einen schönen Spaziergang gemacht und auf dem Rückweg gab's zwei Kugeln Eis 😄😋🍦
Die Eissaison ist damit eröffnet :wink: :grin:

Allen einen schönen restlichen Nachmittag, LG Christine

von BirgitQ
Am
Beiträge: 618
Registriert: 7. Februar 2023, 17:33

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 03.03.2024

Hallo,

ich geselle mich gerne noch ein bisschen zu euch.

Gerade arbeitet der PC an einer Datensicherung. Das habe ich mir schon lange mal vorgenommen. Nur die Übertragung geht sehr langsam. Vermutlich ist der Sonntag, wenn viele im Netz sind, nicht der ideale Zeitpunkt. Egal, jetzt habe ich schon gestartet.

Helga, mit dem fedrigen Garn drumherum sieht das wieder mal sehr schön aus.

Christine, die Eissaison ist eröffnet.
Die Motorradsaison auch... wir waren heute mit dem Auto unterwegs zu einem Startpunkt für eine kurze Wanderung/Spaziergang.
Du liebe Zeit, war da ein Verkehr.

Jutta, so prima, so ein Lieferservice. :grin:

Marga, bei dir ist garantiert auch Sonne satt. Genieße den Tag im Freien, ab nächster Woche wird es wieder kühler.

Birgit