MS - Ausgeklammert

Tagesecho vom Sonntag, d. 09.01.2022

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am
Beiträge: 5634
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 09.01.2022

Hallo zum Zweiten

Jutta - prima, dass ihr die Handtasche gefunden habt und deine Mutter zu ihrem Stammtisch konnte. So hast du auch ein wenig Zeit für dich.
Immer für andere da sein zu müssen, ist auf Dauer anstrengend

Marga - von deinem Frühstück habe ich heute früh heimlich genascht.
Habe mir wieder den Wecker gestellt
Schade, dass der Schlaf gerade nicht so erholsam für dich ist. Wäre interessant zu wissen, weshalb

Helga - fleißig, fleißig. Wenn ich nur einen Bruchteil deiner Disziplin hätte, wäre mir sehr geholfen
Das Weihnachtszeug ist bei mir noch nicht weggeräumt, ist aber heute dran

Oh menno, jetzt wollte ich dir noch etwas dazu schreiben, bis ich wieder hier war, habe ich es schon wieder vergessen 🤦‍♀️🤦‍♀️. Mist

Ilona - ich wüsste nicht, was ich schlimmer finden würde. Bellende Hunde oder laute Nachbarn 🙈
Wobei, letzten Sonntag stand eine Nachbarin von unten wie ein Racheengel vor unserer Tür und beschwerte sich, weil wir angeblich so laut gewesen wären :mad:

Dabei war das gar nicht von uns. Ist ihr egal, alles was (gefühlt) von oben kommt, sind wir
Dabei ist unser Mietshaus so hellhörig, dass die Geräusche auch vom Nebenhaus sein könnten

Caro - viel Spaß im Kino. Was gibts heute schönes zu sehen?

Christine - ihr seid bestimmt schon unterwegs, auf dem Spaziergang. Frische Luft tut gut, egal welches Wetter ist

Birgit - ein Schreibmaschinenkurs 1980? Hattet ihr das nicht in der Schule?
Ich stelle mir den Lehrer gerade im weißen Kittel vor 🙈🙈.
Ja, es stellt sich die Frage, für was er den benötigte?
Vielleicht um sich von seinen Schülern abzugrenzen?🤷‍♀️

Das 10-Finger-System habe ich in der Schule gelernt ( besonders gut war ich aber nicht) und später nochmal am PC ab 2001 während meiner Umschulung.
Da war ich schon deutlich besser
Aber im Laufe der Zeit verliert sich das wieder, wenn man es nicht wirklich braucht

Moni, Jörg, Marlis - fehlt sonst noch jemand? Von euch weiß ich gerade nichts.
Ihr macht es euch bestimmt gemütlich

Heute ist wieder ein seltsamer Tag.
Komme nicht in die Gänge. Vielleicht sollte ich mal wieder meinen Vitamin D- Spiegel prüfen lassen
Vermute eine Winterdepri bei mir :(

Machts gut, eher bis Morgen

VG tiffi

von paju7
Am
Beiträge: 4167
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 09.01.2022

Hallo,

Tiffi, vielen Dank für den Kaffee. Die Tortenstücke kannst Du alle essen.

Das ist schade, dass bei Euch so ein Giftzahn wohnt.

Kann es am Kortison liegen, dass Du so schlecht drauf bist?

Ich suche mir jetzt was in der Mediathek um abzuschalten.

LG Jutta

Benutzeravatar
von Glückskind66
Am
Beiträge: 6293
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho vom Sonntag, d. 09.01.2022

Guten Abend!

Da geht er dahin, der Sonntag. Heute kommt von mir mal wieder eine Sonntagsweisheit.

Bild

Treffen wir die richtigen Entscheidungen, wenn möglich…

Ich habe heute einiges erledigt bekommen. Und auch ein wenig gemalt. Störend dabei war mehr ein durch den Sturz entstandenes Hämatom am linken Handgelenk. Aber irgendwie ging es dann doch. Nur viel geschafft habe ich nicht. Ein schwieriger Farbton (fast gleich zu den Nachbarfeldern) und extrem verwinkelte Felder. Aber am Ende wird es sehr schön aussehen.

** Helga, ich beneide Dich um Deinen beim Weihnachtszeug aufgeräumten Keller. Trennungen sind für mich schwierig. :see_no_evil:

** Ilona, schade, daß Nachbarn so rücksichtslos sein können. Ich hoffe, meine neue Nachbarschaft wird so ruhig und angenehm wie meine bisherige Nachbarin. Leider mußte sie jetzt ins Heim.

** Jutta, gut, daß die Suche nach der Handtasche Deiner Mutter erfolgreich war. Solche Suchereien hatten wir mit meinem Vater früher auch häufig. Nur meist ohne gutes Ergebnis.
Du hast die Zeit sicher gut für Dich nutzen können.

** Christine, leider funktioniert mein Schlaf nicht so berechenbar. Morgen früh weiß ich dann, wie die Nacht war.
Hier war heute keine Sonne. Aber Ihr hattet hoffentlich einen schönen Spaziergang. Ich kann auch ohne gut leben. ;)
Ich habe das Schreiben auf einer Schreibmaschine während meiner Ausbildung ab 1983 gelernt. Aber die Daumen nie benutzt. Trotzdem komme ich auch fast blind heute noch gut klar. Zum Glück muß man sich nicht mehr mit den Tastaturen der Schreibmaschinen plagen.
Homeoffice erspart Dir ja auch den Chef. Hatte er eine Erklärung für sein Fehlen?

** Caro, wenn es geschmeckt hat, ist der Mittagsschlaf verdient. ;)
Für morgen einen guten Start nach den Ferien für Deine Tochter.
Im Kino war ich schon ewig nicht mehr. Es fehlt mir auch nicht.

** Birgit, ich hoffe, Du bleibst von den richtig anstrengenden Seiten alternder Eltern verschont.
Weihnachtsdeko kann man jedes Jahr wegschmeißen. :kopfüber:

** Tiffi, das waren ja keine richtigen zwei Stücke Kuchen. ;) Aber danke, auch für die tolle Kulisse. <3
Ich bin gespannt, ob den Grund für meine Schlafschwierigkeiten jemals jemand entdeckt. Es dauert ja schon ziemlich lange.
Die Nachbarin nervt hoffentlich nicht zu oft. Wir haben es hier auch sehr hellhörig. Da kann man nicht sagen, wer sonntags auf die Idee kommt, die Bohrmaschine zu benutzen. :(
Den D3-Spiegel kontrollieren zu lassen, ist eine gute Idee. Auch wegen des Cortisons.

Ich muß jetzt noch die Küche wiederherrichten. Dann geht es mit E-Reader auf die Relaxliege.

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht

Marga