MS - Erfahrung

Tecfidera

Dieses Thema ist ebenso zentral und wichtig, wie vielfältig. Hier können Sie sich ausgiebig austauschen.
von mudrul
Am
Beiträge: 5
Registriert: 31. März 2022, 15:56

Re: Tecfidera

Hallo!
Die erste Woche ist geschafft :kopfüber:
Hatte an den ersten beiden Tagen gleich heftigen Flush, seitdem geht es und ich hab nur öfters Kribbeln im Gesicht und ein juckendes Dekolleté ohne krasse Hitzerötung. Wenn das so bleibt ist okay.
Hab gestern auf die Normaldosis gewechselt und hoffe jetzt,dass auf Dauer mein Magen-Darmtrakt stabil bleibt, das ist ja die Schwachstelle aus eurer Erfahrung..
Die Frühstückszeit ist stabil, Abends leichte Schwankungen aber bisher ohne Konsequenzen. Esse halt abends wie geraten "reichhaltig" und bin gespannt, was das mit meinem Gewicht macht :oops:
Und immer fleißig griechischen Joghurt...
Liebe Grüße, Uli

Benutzeravatar
von Metasequoia07
Am
Beiträge: 36
Registriert: 12. Oktober 2021, 12:34

Re: Tecfidera

Hallo Uli

Schön zu hören das es Dir mit der Einnahme soweit gut geht !!
Hatte am Anfang auch regelmäßig einen Flush mittlerweile kommen sie wie sie wollen !!

LG Rainer

von mudrul
Am
Beiträge: 5
Registriert: 31. März 2022, 15:56

Re: Tecfidera

Hallo,
die zweite Woche, diesmal mit voller Dosis, ist ganz gut überstanden!
Magen und Darm geht es gut.
Flush hatte ich nur zwei, aber öfters ein "Vorkribbeln".
Kennt ihr das auch, dass dann das Gesicht kribbelt oder juckt, sogar die Augen von innen?!? Das ist echt seltsam...
Wie geht ihr damit um? Aushalten bis es vergeht oder kühlen oder eincremen oder...?
Liebe Grüße, Uli

von muhrmach@gmx.de
Am
Beiträge: 2
Registriert: 25. Juni 2022, 22:18

Re: Tecfidera

Hallo,
Ich nehme trecfidera seit Januar 2017 als ms erkannt wurde (DEZ. 2016).zuerrst 120g 2x tig. 2 oder 4vwochen weiß es nicht mehr so genau. Danach 240g . Am Anfang hatte ich magenprobleme aber nicht zu lange. Fluss hab ich wohl nur wenn ich nach Einnahme von trecfideragrtränke mit Kohlensäure trinke. Verträge die Tabletten super und hatte auch keinen Schub mehr. Hoffe es bleibt auch so . Positiv denken Stress meiden hilft. Bin jetzt 54. Kopf hoch
LG Manuela

von muhrmach@gmx.de
Am
Beiträge: 2
Registriert: 25. Juni 2022, 22:18

Re: Tecfidera

Hallo,
Ich nehme trecfidera seit Januar 2017 als ms erkannt wurde (DEZ. 2016).zuerrst 120g 2x tig. 2 oder 4vwochen weiß es nicht mehr so genau. Danach 240g . Am Anfang hatte ich magenprobleme aber nicht zu lange. Fluss hab ich wohl nur wenn ich nach Einnahme von trecfideragrtränke mit Kohlensäure trinke. Verträge die Tabletten super und hatte auch keinen Schub mehr. Hoffe es bleibt auch so . Positiv denken Stress meiden hilft. Bin jetzt 54. Kopf hoch
LG Manuela