MS - Ausgeklammert

Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von Tiffi
Am 10. Oktober 2019, 06:44
Beiträge: 4406
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Guten Morgen

es ist Zeit fürs Frühstück

Bild

heute mal ohne Ei, man glaubt es nicht. Das kann man aber sicher nachbestellen :wink:

einen schönen Tag wünsche ich euch

VG,tiffi

von Tiffi
Am 10. Oktober 2019, 06:56
Beiträge: 4406
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

hallo nochmal

Jörg - auch von mir noch für Birte nachträglich alles Gute zum Geburtstag

Gestern hatte ich keine Zeit fürs Forum und die nächsten Tage werden nicht besser. Die Wohnungsauflösung geht in den Schlussspurt und heute fühle ich mich zum ersten Mal richtig gestresst.
Wenn der ganz Mist vorbei ist, bin ich echt froh

Das einzig Gute ist, wir dürfen wider Erwarten zu Ende Oktober aus dem Mietvertrag, aber deshalb jetzt auch der Stress

für mehr fehlt mir jetzt die Konzentration :-/

kommt gut durch den Tag, VG tiffi

Birgit - du hattest nach unseren Kanälen und unserem Stadion gefragt.
Ja, die Kanäle sind immer so voll, bis auf die Zeit, in der Reinigungsarbeiten laufen. Wasser ist ein großes Thema in Augsburg, deshalb sind wir auch Weltkulturerbe geworden

Unser Stadion sieht wirklich futurisch aus, inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Ich komme oft genug daran vorbei, denn so weit davon entfernt, wohne ich nicht

von BirgitS
Am 10. Oktober 2019, 07:24
Beiträge: 4983
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Guten Morgen,

Tiffi, danke fürs Frühstück. Ich wünsche dir ein gutes Durchhaltevermögen. Einerseits ist es noch stressig, aber andererseits 2 Monate Miete sparen ist auch gut.
Danke für die Info über Augsburg. Mein Mann meinte nämlich, das es Hochwasser gegeben hätte.

Nachher habe ich KG Termin. Meine Beine brauchen das dringend.

Übrigens wollte ich noch ein noch eine Anmerkung zu Jürgen Drews abgeben. Die Musiker unseres Musikvereins haben ihn ja am Dienstag gehört. So ein schlechtes Playback hätten sie noch nie gehört. Den Auftritt hätte er sich schenken können.

Ich wünsche euch einen angenehmen Tag

Birgit

von Trof
Am 10. Oktober 2019, 10:40
Beiträge: 48
Registriert: 13. September 2019, 08:18

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Hallo zusammen,

Danke für das Frühstück Tiffi.

Das glaub ich dir, das es stressig ist mit der Auflösung der Wohnung.
Aber immerhin kommt ihr eher aus dem Mietvertrag.
Ich wünsche dir weiter viel Kraft dafür.

@Jörg
Auch von mir noch nachträglich alles Gute für Birte.

@Birgit
Drews hat nicht live gesungen? Das ist dann ja enttäuschend.
Und das als Schlagerkönig.

In unserem Nachbarort tritt schonmal an Karneval der Mickie Krause auf.

Aber da ich mit Karneval nix am Hut habe, hab ich das natürlich auch noch nicht live gesehen und hab auch da sicher nichts verpasst.

Die Putzfee wurde mir eben für morgen abgesagt. Es sind sehr viele krank und Vorrang haben dann die Leute, die gewaschen/geduscht und angezogen werden müssen.

Das kann ich voll verstehen. Alles gut....

Ich werde mir jetzt die Haare färben, was dringend mal wieder nötig ist.

Später dann Hip Hop Taxi.

Kommt gut durch den Tag
Steffi

von Tiffi
Am 10. Oktober 2019, 15:25
Beiträge: 4406
Registriert: 24. Januar 2013, 14:37

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

hallo zusammen

heute ist es seeehr ruhig hier, vielleicht lockt Kaffeeduft :-)

Bild

Steffi - dass deine Putzfee abgesagt hat, ist schade, aber der Grund ist nachvollziehbar. Solange sie nicht ganz aus bleibt, kann man ein, zwei Mal auf sie verzichten
ist die Haarfarbe gelungen? ... ich sollte auch mal wieder

Birgit - Jürgen Drews und Playback, hätte ich jetzt nicht gedacht. Aber anders gesehen, man muss auch seine Stimme schonen, nur sollte es dann gut sein

Dass die Kanäle bei uns gelegentlich etwas höhere Wasserstände haben, kann durchaus sein. Das wird alles über die Zuläufe vom Lech geregelt (soweit ich weiß), aber sie sind normalerweise generell gut gefüllt

Bei mir läuft heute wieder gar nichts :( , dabei hätte ich genügend zu tun. Ich versteh nicht, warum.

Schon die Überlegung und Entscheidung, was es heute zu Essen geben soll, fällt mir schwer (wie schreibt Jörg ab und zu? *kotz*). So schafft man doch keinen Haushalt!?

Einen angenehmen Restnachmittag wünsche ich euch

VG, tiffi

von Trof
Am 10. Oktober 2019, 15:44
Beiträge: 48
Registriert: 13. September 2019, 08:18

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Kaffee und Kuchen haben mich angelockt, danke Tiffi :wink:

Ich bin im Moment auch wenig produktiv.
Will meistens viel machen, schaffe aber kaum was.

Bin halt auch immer Fatigue geplagt, da fällt es meistens schwer, sich aufzuraffen.

Haare habe ich aber heute gefärbt. Das hatte ich mir vorgenommen.

Die Farbe hatte ich beim letzten Mal schon.
Ist wieder gut geworden. Ich bin zufrieden :smile:

Solange ich das noch selber hin kriege, mache ich das auch selbst.

Das Färben beim Friseur ist mir viel zu teuer und ich sitze generell eh nicht gerne beim Friseur.


Der Drews sollte das doch eigentlich gut live hinkriegen mit dem Singen.

Möchte gar nicht wissen, was der als Gage bekommen hat :unamused:

Bei uns ist es ab Mittags besser geworden mit dem Wetter, die Sonne hat sich mal blicken lassen.
Aber dafür weht jetzt ein heftiger Wind...

Allen einen schönen Nachmittag
Steffi

von Glückskind66
Am 10. Oktober 2019, 18:27
Beiträge: 4570
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019


Guten Abend!

Nun geht ein relativ freundlicher Herbsttag schon wieder zur Neige. Beim edlen Frühstück heute morgen (Danke Tiffi, daß Du in dieser anstrengenden Phase an uns gedacht hast) habe ich nur heimlich vorbei schauen können. Nun ist schon Zeit fürs Abendbild.

Bild

Bei dem hier herrschenden Wind wäre zwar deutlich mehr Wellengang. Aber ich sitze ja auch bestimmt nicht in dem Segelboot. ;)

Der Tag heute war nicht ohne. Immerhin hat sich im Laufe des Tages die Erkältung etwas zurück gezogen.

Als Feierabendbeschäftigung war nur der Wocheneinkauf zu erledigen. Dafür habe ich mir richtig Zeit genommen. Und dann viel Geld ausgegeben.

** Tiffi, irgendwie ist es ja gut, daß Ihr nun doch zwei Monate vor der Zeit die Wohnung abgeben könnt. Manchmal muß man eben pokern. Ich wünsche Euch gute Krafteinteilung, damit es am Ende alles klappt.
Schade, auch Dein Kaffeegedeck habe ich erst jetzt entdeckt. Wäre in echt heute auch nicht schlecht passend gewesen. Jetzt gibt es aber Römersalat mit Hähnchenbrust.
Es gibt solche Tage. Meine Praktikantin hatte jetzt drei davon. Eigentlich eine Zumutung, wenn man selbst noch Mist an der Backe hat.

** Birgit, die KG hat sicher geholfen. Den Rest erledigt morgen das Yoga.
Es gibt auch heute noch Playback??? Hätte ich nicht gedacht, war ja früher auch meist katastrophal. Schlimm, daß sich Veranstalter auf so einen Mist einlassen. Gut, daß Du es Dir zu Hause gemütlich gemacht hast. :wink:
Das war gestern wieder ein schönes Abendbild und ein Grund, Irland nicht von der Reiseliste zu streichen.

** Steffi, dann bist Du diese Woche mal Deine eigene Putzfee. Geht sicher auch ausnahmsweise.
Komisch, daß schon wieder so viele Leute erkältet sind. Mich hat eine Kollegin angesteckt. Aber es ist eine komische Erkältung. Hoffentlich ist die aktuelle Welle bei Deinem Pflegedienst schnell vorbei.

** Jörg, schade, daß Du wegen des neuen Medis am Montag nicht viel länger in HH bleiben kannst?

Ich widme mich jetzt meinem Salat und setze mich dann faul vor meinen Fernseher.

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend und eine erholsame Nacht

Marga

von Bergfex
Am 10. Oktober 2019, 18:30
Beiträge: 51
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Kurz reingeschnuppert und ein Hallo zusammen …

Meine Tage sind wie Jutta festgestellt hat manchmal straff getacktet. Soweit meine Pläne sich ausführen lassen…manchmal bin ich einfach zu schlapp alles zu erledigen. :schlafen:

„Bergfex, habt Ihr noch so einen alten Herd wie aus Großmutters Zeiten. Hieß wohl Küchenmaschine, wenn ich mich recht erinnere. War für mich als Stadtkind sehr gemütlich. Und eine der wenigen Möglichkeiten, zu heißem Wasser zu gelangen.“
Eine Küchenmaschine? Den Ausdruck kenne ich nicht. Mein Holzherd in der Küche ist ähnlich einem Kachelofen – gefliest, mit Backrohr und Herdplatte. Ein großer Topf mit Wasser steht, ja, damit heißes Wasser nicht nur aus der Leitung kommen muss. :wink:

Nachträglich einen lieben Geburtstagsgruß nach HH zu Birte.

Birgit, ich hoffe sehr es ist nur ein Warnschuss gewesen. Man mutet sich manchmal zu viel zu denke ich. Bin da so ein Kanditat… Schade dass das Wetter auf dem Ausflug nicht so gepasst hat.

Tiffi, ich hoffe der Stress ist bald vorbei und du kannst wieder Zeit für Dich einplanen.

Jetzt aber nichts wie zum Kochen, soll heute noch Reiberdatschi geben. Apfelmus habe ich bereits am Vormittag gekocht – und meine Jungs haben schon mal probiert….

Einen ruhigen Abend
Bergfex





von Rose66
Am 10. Oktober 2019, 19:49
Beiträge: 3956
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho am Donnerstag, den 10.10.2019

Hallo zusammen

Marga, Irland lohnt sich :grin:

Ich war zum Auswärtsfrühstück bis mittags mit meiner
Fußpflegerin, hat uns beiden gut getan, wird wiederholt.

Sogar eine Schnippelbohnensuppe begrüßte mich dann zu Haus.
Was will man mehr, dafür war dann der Resttag "müde"

Ich wünsch euch einen schönen Abend und schlaft gut. :schlafen:

LG Marlis