MS - Ausgeklammert

Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von BirgitS
Am 10. November 2019, 13:27
Beiträge: 5018
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Hallo,

Marga, danke. Jetzt sind die 5000 wieder voll :grin:
Magnesium hört sich gut an. Das könnte ich mal testen.

Inzwischen geht es wieder besser. Aber dieser " Losgehschmerz" ( sehr treffende Beschreibung) kommt trotzdem gelegentlich.

Helga, ich glaube das war es, dass mir letzten Sonntag so zu schaffen gemacht hat. Viel Stehen und schauen, langsam weitergehen, wieder stehen.

So, nun trinken wir erstmal ein Gläschen. Prost.

Birgit

von paju7
Am 10. November 2019, 15:04
Beiträge: 2629
Registriert: 25. Januar 2013, 16:55

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Hallo,

~~~Caro, so Ohrenschmerzen sind bestimmt übel. Gute Besserung für Deine Tochter.

~~~Helga, dann wirst Du heute bestimmt einen schönen Nachmittag haben. Bei uns ist es draußen auch richtig schön herbstlich. Ein Baum vor denm Wohnzimmerfenster schillert inallen Farben, habe leider gerade den günstigsten Zeitpunkt zum Fotografieren verpasst.

~~~Marga, das ist ja schön, dass Du einen schönen Urlaub hattest, dann hast Du Dich sicherlich auch gut erholt. Musst Du schon morgen wieder arbeiten? Es ist ja schade, wenn es gleich wieder stressig weiter geht.

~~~Birgit, dann noch mal herzlichen Glückwunsch zum 5000. Beitrag, Sekt geht immer. Langsames gehen und immer wieder stehen bleiben ist tödlich.

Vielleicht bis später
LG Jutta

von bergfex
Am 10. November 2019, 18:09
Beiträge: 63
Registriert: 7. Juni 2019, 15:24

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Schönen Abend zusammen,


irgendwie läuft die Zeit davon…. Es geht euch ebenso hab ich gelesen. Daher melde ich mich nur selten.


Bei uns war sogar nachmittags im Schatten noch Raureif, kalt, ein wenig Sonne. Wenn heute wer arbeiten hätte müssen wäre ebenfalls Scheiben kratzen angesagt gewesen, Jörg.


Von deinem Frühstück hätte ich gerne genommen, Tiffi. Eine riesige Auswahl. Wir haben heute gelassen gefrühstückt, sozusagen im Vorgriff auf morgen. Martinstag – Namenstag. <3


Jutta, als ich von deiner schlechten Internetverbindung las habe ich sofort an unseren gestrigen Stromausfall abends gedacht. Komplett. Etwa 10.000 Haushalte hat mein Großer nachgelesen. :(
Gut das meine Öfen geheizt waren, Handys halbwegs geladen und Kerzen greifbar. Als wir aus der Werkstatt nach 20 Minuten eine Radio mit Batterien hochgeholt hatten kam der Strom wieder. Schon enorm wie wir an Strom gewöhnt sind… :-?


Hortensie und sonstige Kübelpflanzen in der Garage überwintern, kein Problem. Im Garten wenn möglich den Topf ummanteln. Oft frieren die Wurzeln durch den Topf seitlich. Und draußen gerne Schnee auf die Pflanzen, das schützt. Birgit, ich komme aus einer Gärtnerfamilie…


Deine Tochter hat doch Glück Caro wenn du gleich weist was zu tun ist. Manchmal war ich glatt am Zweifeln wie ich Kinderwehwechen begegne. Gute Besserung deinem Töchterchen.


Marga, versuche langsam in den Alltag zurückzukehren. Die Erholung soll schließlich anhalten. :smile:


Das langsame Gehen, Stehenbleiben, schauen und wieder los macht mir auch zu schaffen. Meine Spaziergänge mach ich deshalb lieber ohne die Kleinen. Ausflüge hingegen sind anstrengend. Aber gut das du anschließend ausruhen konntest, Helga.


Mit Magnesium habe ich auch gute Erfahrung gemacht.


Morgen Abend hoffe ich auf trockenes Wetter, da Tante :wink: zum St. Martinszug-Mitgehen eingeladen ist. Der Papa begleitet als Feuerwehrmann, die anschließende Kirche jedoch ist nicht seins. Mal sehen was die Kids dazu sagen.
Ob immer noch ein Pferd und das Spiel im Anschluss stattfindet? Ich war ewig nicht mehr….


Die Erkältung hat mich zurückgeschmissen in Sachen Beweglichkeit. :mad: Geht es euch da ähnlich?


Morgen vor einem halben Jahr ging es los. Komisch so daran zu denken….


Ich freue mich jedenfalls über eure Gesellschaft, eure Geschichten und Gedanken. Die helfen sozusagen das eigene in Relation zu sehen. Danke. <3


Eine beschwerdefrei Nacht :schlafen: und schöne Zeit.
Bergfex

von Glückskind66
Am 10. November 2019, 18:25
Beiträge: 4606
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019


Guten Abend!

Dunkel ist es schon eine Weile, der Sonntag neigt sich definitiv seinem Ende zu.

Zeit für die Weisheit am Sonntag:

Bild

Sorgen wir also immer für Zufriedenheit.

** Helga, kälteres Wetter ist ja nicht schlimm. Aber fast pausenloser Regen und keine Sonne war schon heftig. Zum Glück läßt sich so ein Ostseeaufenthalt für mich relativ problemlos wieder machen. Ein guter Gegensatz zu einer riesigen Reise, die man nur einmal unternehmen kann.
Ihr hattet bestimmt einen schönen Nachmittag und das Abendessen kann ausfallen.

** Birgit, der Sekt stand dann jetzt pünktlich zur Verfügung.
Ich wünsche Dir, daß einer der Tips funktioniert.
Für morgen schon mal schönes Einarbeiten im neuen Büro. Restarbeiten wird es ja noch eine Weile geben.

** Jutta, vielleicht kommt ja noch einmal ein schöner Tag zum Fotografieren. Meist schaffen es die Kameras sowieso nicht richtig, die Stimmung, die das Auge wahrnimmt, einzufangen.

** Bergfex, gut, daß der Strom relativ schnell wieder da war. An so was möchte ich gar nicht denken zu dieser Jahreszeit. Oder überhaupt. Ich weiß auch so, wie abhängig wir vom Strom sind. ;)
Viel Spaß morgen beim Umzug. So was gibt es hier überhaupt nicht.
Ja, mittlerweile werfen mich auch Erkältungen ziemlich um und es dauert, bis ich wieder halbwegs so fit bin wie vorher. Ich versuche, nicht zu viel darüber nachzudenken. Die Jahrestage der MS werde ich wohl dennoch immer präsent haben.

Langsam in die Arbeit starten wird leider überhaupt nichts.

Deshalb melde ich mich auch gleich mal wieder ab bis Freitag zum Frühstück. Morgen wird mich die aufgelaufene Arbeit von zwei Wochen überhäufen. Abends kann meine Physio vielleicht Schäden beheben. Von Dienstag bis Donnerstag bin ich dienstlich mit Übernachtung unterwegs. Blöd, schon wieder nicht mein eigenes Bett zu haben.

Ich wünsche Euch einen entspannten Abend, eine erholsame Nacht und eine schöne Woche

Marga

von Brillosaurus01
Am 10. November 2019, 18:48
Beiträge: 6110
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Birgit,

alles, alles Gute zum 5.000sten !!!

Bild

Na dann auf die nächsten 5.000.

LG, Jörg

Benutzeravatar
von Paulina
Am 10. November 2019, 19:15
Beiträge: 7264
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Guten Abend!

Danke für das Abendbild mit der Sonntagsweisheit, ein wahrer Spruch. Da hast du ja wirklich eine anstrengende Arbeitswoche vor dir, gutes Durchhaltevermögen!

Birgit, nochmal Glückwunsch zum 5000. Beitrag und schreib weiter so fleißig!

Birgit und Bergfex, mir macht das Stehen und langsame Gehen eigentlich nichts aus, ich habe immer Probleme, wenn ich schnell gehen soll. Aber es scheint mich trotzdem ermüdet zu haben, auch wenn ich es in dem Moment nicht gemerkt habe.

Jutta, das kann ich mir gut vorstellen, wie schön es im Herbst ist, wenn man aus dem Fenster auf einen bunten Baum schaut. Und im Frühjahr, wenn er neu austreibt, ist es genauso schön.

Bergfex, hast du vor einem halben Jahr erst die Diagnose bekommen? Ich dachte immer, du hättest schon länger MS. Schön, daß es dir bei uns gefällt und wir dich ab und zu aufmuntern können. - Ich habe eine Hortensie schon ein paar Jahre im Topf draußen stehen, ohne sie extra zu schützen, und sie blüht jedes Jahr. Vielleicht ist es bei uns aber auch einfach nicht so kalt.

Unser Seniorennachmittag war schön und unterhaltsam. Heimgekommen sind wir mit 3 Piccolos (einen habe ich fürs Singen bekommen, die anderen beiden hat jeder zum Abschied bekommen), einem Alpenveilchen, das war Tisch- und Raumschmuck, das sollten wir uns mit heimnehmen, und einen Tombolagewinn, einen Gutschein für unsre Pizzeria im Dorf. Aber auch ohne das alles wäre es ein schöner Nachmittag gewesen. Man trifft viele Leute, die man sonst selten sieht.

Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend und eine gute Nacht. LG, Helga

von telemaus
Am 10. November 2019, 20:44
Beiträge: 2196
Registriert: 25. Januar 2013, 12:14

Re: Tagesecho / Sonntag, 10. November 2019

Guten Abend,

melde mich mich nur kurz.
Meine Woche war sehr anstrengend und schmerzhaft.

Birgit, noch mal Glückwunsch zum 5000 Beitrag.

Tiffi, wie geht es Lucie??

Marga, schön dass Du wieder gesund zurück bist. Das ist ja gleich eine harte Woche nach deinem Urlaub, vergiss die Pausen nicht.

Jutta, Dir eine stressfreie Arbeitswoche.

Jörg, alles Gute für die 2. Runde ab morgen, hoffentlich läuft es diesmal besser und Du bekommst keine Nebenwirkungen zu spüren.

Caro, gute Besserung für deine Tochter.


Helga, dein Nachmittag war sicher schön und anstrengend mach Dir einen ruhigen Abend.

Bergfex, weiterhin gute Besserung für deine Erkältung.
Stromausfall ist schon übel, dann geht ja gar nichts mehr.
Schön, wenn man da noch Öfen hat, wir würden auch noch frieren, weil die Heizung auch ausfallen würde.

Marlis, kann deine Familie noch bleiben oder mussten sie schon wieder zu rück fahren?

Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

LG
Ilona