MS - Ausgeklammert

Tagesecho/Montag/13.1.2020

Eröffnen Sie hier ein beliebiges Thema, das Sie abseits von MS diskutieren möchten.
von BirgitS
Am 13. Januar 2020, 07:56
Beiträge: 5188
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Tagesecho/Montag/13.1.2020

Guten Morgen,
Ich wünsche allen einen angenehmen Tag

Birgit

von BirgitS
Am 13. Januar 2020, 08:00
Beiträge: 5188
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Hallo,

heute habe ich mich schwer getan, ein Bild zu finden. Aber die rustikale Tischdecke hat gewonnen.

Hoffentlich habe ich genügend Freude für den Tag. :grin:
Marga, ein schöner Spruch.

Die Nacht war kurz, entgegen meiner Gewohnheit, hatte ich Probleme mit dem Einschlafen. Zu spät noch einen Kaffee getrunken?

Außer Arbeiten und KG am frühen Nachmittag habe ich keine wichtigen Termine, also kann ich dann notfalls ein Nickerchen machen.

Birgit

von Brillosaurus01
Am 13. Januar 2020, 09:38
Beiträge: 6253
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Guten Morgen Birgit,

irgendwie habe auch ich schlecht geschlafen. Bin dann nachts wieder

aufgestanden und habe mich vom TV berieseln lassen und noch etwas

gegessen. Vielleicht deswegen ???


Danke für das Frühstück. Einen Kaffee trinken und ein Brötchen ist für

mich schon ausreichend. Dafür esse ich früh wieder Mittag. :eek:

Jetzt brauche ich erst einmal einen Kaffee.

LG, Jörg

von Rose66
Am 13. Januar 2020, 10:42
Beiträge: 4035
Registriert: 31. Mai 2013, 16:38

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Guten Morgen

Birgit, danke für die frühstückssuche, was ist bloß wieder los, wenn wir alle nicht gut schlafen?

.... Jörg du auch nicht, dann sind wir schon zu dritt.

Bei mir liegt es nicht am Kaffee, hab nur den von Jutta? getrunken. Weiß schon jetzt nicht mehr wer die gestern eingestellt hat :( .

Jedenfalls Zeitung hab ich gelesen und nachher kommt die KG.
Das war es dann wieder für mich. :P

Habt einen besseren Tag mit guter Ruhe <3

LG Marlis

Benutzeravatar
von Paulina
Am 13. Januar 2020, 11:16
Beiträge: 7419
Registriert: 23. Januar 2013, 20:09

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Guten Morgen!

Birgit, ein schöner Frühstückstisch, genau so ein Brötchen habe ich vorhin gegessen. War nämlich schon beim HA Blut abnehmen und habe hinterher aus der Bäckerei Brötchen mitgebracht.

Gutes Arbeiten und viel Erfolg bei der KG und mit dem Nickerchen klappt es dann sicher auch.

Jörg, hast du denn wirklich Hunger, wenn du nachts etwas ißt? Ich käme nachts nie auf diese Idee, auch wenn ich wachliege.

Marlis, vielleicht wird dein Tag auch noch besser, wenn die KG dich auf Vordermann gebracht hat! Kommt dein Enkel eigentlich jetzt in die Schule?

Ich glaube, ich bin die einzige, die heute Nacht gut geschlafen hat. Und auch schon früh, hab schon um 23.15 das Licht ausgemacht, weil ich müde war. Diese Woche ist wieder mein Ärzte-Marathon, da muß ich jeden Morgen früh raus.

Gerade bin ich mir die Haare am färben und heute mittag gehen wir zu meiner Tochter im Dorf, ich soll den Jungen die Haare schneiden. Als Belohnung macht meine Tochter Waffeln. :smile:

LG, Helga

von telemaus
Am 13. Januar 2020, 11:59
Beiträge: 2240
Registriert: 25. Januar 2013, 12:14

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Hallo,

Birgit, danke, ich komme auch noch zum Frühstück, es ist bestimmt noch ein Brötchen und Geflügelsalat da. :wink:
Die Arbeit hast Du sicher glecih geschafft.

Jörg, nachts etwas essen könnte ich nicht aber nachts TV sehen kenne ich auch. :schlafen:

Marlis, deine KG hat Dir sicher wieder gutgetan.

Helga, wünsche Dir nur gute Ergebnise bei deinem Ärztemarathon diese Woche. Deine Haarfarbe ist sicher wieder gut geworden, für Waffeln würde ich auch zum Haareschneiden deiner Enkel kommen. :grin:

Ich habe heute Nach mal gut geschlafen.

Heute morgen war ich schon Einkaufen, es war erstaunlicher weise überall nichts los.

Am Wochenende ist der Bescheid von der Kasse gekommen.
Die zahlen mir tatsächlich den Kostenvoranschlag für`s Duscheumbauen
voll. :eek:
Sollte es jetzt noch teuer werden, muss ich den Rest selber zahlen.

Ich wünsche euch einen schönen beschwerdefreien Tag.

LG
Ilona


von Glückskind66
Am 13. Januar 2020, 12:42
Beiträge: 4706
Registriert: 28. Juli 2014, 07:55

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020


Hallo zusammen!

Ich komme mal mit einem farbenfrohen Kaffee für alle um die Ecke.

Bild

Ich muß mich heute der Fraktion der Schlechtschlafer anschließen. :( Was für eine anstrengende Nacht! Fernseher und Kühlschrank fallen bei mir allerdings aus.

Das Frühstück heute früh hätte mir auch gefallen. Danke Birgit für die gute Auswahl. Nicht nur die Decke paßte. ;)

** Birgit, ich beneide Dich um die Möglichkeit zum Mittagsschläfchen. Vielleicht schon vor der KG, damit es nicht noch zu einem Unfall kommt.

** Jörg, nachts an den Kühlschrank torpediert aber die guten Vorsätze fürs neue Jahr gleich! Lieber nur ein Glas Wasser?

** Marlis, Zeitung gelesen und KG. Reicht das nicht für einen Tag? ;)

** Helga, nüchtern zum Arzt mußtest Du aber hoffentlich nur heute. Schon mal alles Gute für die restlichen Arzttermine der Woche.
Dafür darfst Du dann mit frischer Farbe Waffeln essen. Das Haareschneiden der Jungs fällt da gar nicht ins Gewicht. ;)

** Ilona, der Kostenvoranschlag war hoffentlich so gut, daß Du alles von der Kasse bezahlt bekommst.

Müde, wie ich heute seit dem Aufstehen bin, zieht sich der Tag gewaltig. Leider fällt auch der faule Feierabend flach. Der Pflegedienst hat Gesprächsbedarf. Und dann muß ich heute unbedingt Tanken. Nicht, daß mir der Sprit in einem der vielen hier absichtlich organisierten Staus ausgeht.

Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Montag

Marga

von Trof
Am 13. Januar 2020, 15:58
Beiträge: 3719
Registriert: 2. Februar 2013, 20:39

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Hallo zusammen,

meine Nacht war besser als die letzten. Der Husten klingt so langsam ab, Sodas man fast wieder durchschlafen kann.

Helga
Ärtzemaraton ist nervig, aber manchmal kommen eben mehrer gewollte oder ungeplante Termine hintereinander.

Lass dir nachher nach getaner Arbeit die Waffeln schmecken.

Haare färben muss ich demnächst auch mal wieder.

Ich hab heute Waschtag, wie üblich am Montag.
Bin aber nich nicht durch damit, morgen gehts dann weiter...

Ilona
Ist doch super, das du mit dem Geld der KK hinkommst bzgl Duschumbau.
Bis zu 4000€ übernehmen die ja.

Wobei das viel klingt, aber oft nicht reicht.
Bäder sind soo teuer.

Bei uns lässt sich seit eben endlich mal wieder die Sonne blicken nach all dem Grau in Grau der letzten Tage.

Heute Abend müssen wir noch einkaufen und dann ist der Tag schon rum.

LG Steffi

von BirgitS
Am 13. Januar 2020, 16:46
Beiträge: 5188
Registriert: 27. Januar 2015, 13:30

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Hallo,

Zum Nachmittagsnickerchen reichte die Zeit dann doch nicht. :schlafen:

Jörg, nachts käme ich nie auf die Idee, etwas zu essen.

Marlis, meine KG war gut, ich habe mir wieder was für den Rücken gewünscht.

Helga, ich muss morgen auch endlich mal beim Friseur wegen eines Termins anrufen. Waffeln als Belohnung finde ich super.

Ilona, super, jetzt muss nur noch ein Handwerker Zeit haben!

Marga, das ist wirklich ein farbenfrohes Bild.

Steffi, ich war auch gerade noch beim Metzger und im kleinen türkischen Laden nebenan. Der hat frisches Obst und Gemüse und oft nehme ich da was mit, wenn ich nicht extra zum Supermarkt will.
Da gibt es auch verschiedene Spezialitäten. Ich hatte plötzlich Appetit auf ein Börek ( https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6rek ), das sah so verführerisch aus.
In dem Sinne, gutes Einkaufen.

Birgit

von Brillosaurus01
Am 13. Januar 2020, 17:21
Beiträge: 6253
Registriert: 24. Januar 2013, 16:23

Re: Tagesecho/Montag/13.1.2020

Hallöle,

hier duftet es so nach frischem Kaffee. Eine Tasse würde ich auch gerne trinken.

Helga: Bist du die Einzige, die gut geschlafen hat ???

WAS BIST DU DENN FÜR EINE :eek: :grin: :schlafen ??????

Gut. Der Schlaf sei dir gegönnt. :smile:


OK. Nachts würden wohl die meisten nicht aufstehen,

um zu essen.

Gut so. Danker.

Dann steht ihr mir nicht in der Küche im Weg herum.


Im Englischen Könighaus, wird momentan wieder der Aufstand geübt.

Harry war schon immer für eine Überraschung gut :smile:

Ich finde es gut, wenn man mal gegen den Strom schwimmt.

LG, Jörg